Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

17/08/2019 - 16:49

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

17/08/2019 - 16:49

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.


17/08/2019 - 15:17

Niedersachsens Ministerpräsident Weil kritisiert Auswahlverfahren für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat das Auswahlverfahren für den Parteivorsitz der Sozialdemokraten kritisiert und zugleich für sich selbst eine Kandidatur nicht endgültig ausgeschlossen. "Optimal ist das ganz bestimmt nicht, was wir gerade erleben", sagte Weil am Wochenende im Deutschlandfunk. Das Verfahren habe bereits auch zu einer "spürbaren Verunsicherung in der eigenen Mitgliedschaft" geführt.

Niedersachsens Ministerpräsident Weil kritisiert Auswahlverfahren für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat das Auswahlverfahren für den Parteivorsitz der Sozialdemokraten kritisiert und zugleich für sich selbst eine Kandidatur nicht endgültig ausgeschlossen. "Optimal ist das ganz bestimmt nicht, was wir gerade erleben", sagte Weil am Wochenende im Deutschlandfunk. Das Verfahren habe bereits auch zu einer "spürbaren Verunsicherung in der eigenen Mitgliedschaft" geführt.


17/08/2019 - 15:07

Tausende Menschen protestieren in Hongkong erneut gegen Regierung

Trotz der Warnungen aus Peking haben in Hongkong am Samstag erneut tausende Menschen gegen die pro-chinesische Regierung der Metropole demonstriert. Zunächst zogen zahlreiche Lehrer im Regen durch die Straßen und zeigten sich solidarisch mit den überwiegend jungen Demokratie-Aktivisten. Am Nachmittag demonstrierten zudem tausende Menschen in den bei Touristen beliebten Hafenvierteln Hung Hom und To Kwa Wan. In einem Park versammelten sich jedoch auch regierungsnahe Demonstranten.

Tausende Menschen protestieren in Hongkong erneut gegen Regierung

Trotz der Warnungen aus Peking haben in Hongkong am Samstag erneut tausende Menschen gegen die pro-chinesische Regierung der Metropole demonstriert. Zunächst zogen zahlreiche Lehrer im Regen durch die Straßen und zeigten sich solidarisch mit den überwiegend jungen Demokratie-Aktivisten. Am Nachmittag demonstrierten zudem tausende Menschen in den bei Touristen beliebten Hafenvierteln Hung Hom und To Kwa Wan. In einem Park versammelten sich jedoch auch regierungsnahe Demonstranten.


17/08/2019 - 14:44

CDU-Generalsekretär: Kramp-Karrenbauer fordert keinen Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat klargestellt, dass Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer keinen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen gefordert hat. In der CDU mit über 400.000 Mitgliedern würden "unterschiedliche Meinungen vertreten - und das ist auch gut so", twitterte Ziemiak am Samstag.

CDU-Generalsekretär: Kramp-Karrenbauer fordert keinen Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat klargestellt, dass Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer keinen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen gefordert hat. In der CDU mit über 400.000 Mitgliedern würden "unterschiedliche Meinungen vertreten - und das ist auch gut so", twitterte Ziemiak am Samstag.


17/08/2019 - 14:07

Heftiges Feuergefecht zwischen indischen und pakistanischen Soldaten in Kaschmir

An der Grenzlinie zwischen dem indischen und dem pakistanischen Teil Kaschmirs haben sich Soldaten aus beiden Ländern am Samstag ein heftiges Feuergefecht geliefert. Ein Regierungsvertreter aus Neu Delhi sprach von "schweren" Gefechten. Ein indischer Soldat soll dabei getötet worden sein. Pakistan äußerte sich zunächst nicht zu dem Vorfall. Pakistans Premierminister Imran Khan begrüßte unterdessen Beratungen des UN-Sicherheitsrats über den Konflikt, auch US-Präsident Donald Trump schaltete sich ein.

Heftiges Feuergefecht zwischen indischen und pakistanischen Soldaten in Kaschmir

An der Grenzlinie zwischen dem indischen und dem pakistanischen Teil Kaschmirs haben sich Soldaten aus beiden Ländern am Samstag ein heftiges Feuergefecht geliefert. Ein Regierungsvertreter aus Neu Delhi sprach von "schweren" Gefechten. Ein indischer Soldat soll dabei getötet worden sein. Pakistan äußerte sich zunächst nicht zu dem Vorfall. Pakistans Premierminister Imran Khan begrüßte unterdessen Beratungen des UN-Sicherheitsrats über den Konflikt, auch US-Präsident Donald Trump schaltete sich ein.

17/08/2019 - 16:49

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.

Soldaten in Uniform fahren ab Januar kostenlos mit der Bahn

Soldatinnen und Soldaten in Uniform dürfen ab Januar 2020 kostenlos mit der Deutschen Bahn fahren. Buchbar seien die kostenlosen Tickets für dienstliche und private Fahrten über ein eigenes Buchungsportal, außerdem müssten der Truppenausweis und ein Dokument der Bundeswehr vorgelegt werden, erklärten Regierung und Bahn am Samstag. Demnach fanden bis zuletzt Spitzengespräche der Bahn mit dem Verteidigungsministerium, dem Verkehrsministerium, dem Innenressort und der CSU-Landesgruppe statt.


17/08/2019 - 16:09

Patientenschützer fordert höhere Leistungen aus der Pflegeversicherung

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz sieht angesichts steigender Kosten für die Unterbringung in Pflegeeinrichtungen dringenden Handlungsbedarf durch die Politik. Für die Pflegeheimbewohner stiegen die Eigenanteile "unaufhörlich", die Leistungen aus der Pflegeversicherung seien jedoch "seit zweieinhalb Jahren gleich geblieben", sagte Vorstand Eugen Brysch am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.

Patientenschützer fordert höhere Leistungen aus der Pflegeversicherung

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz sieht angesichts steigender Kosten für die Unterbringung in Pflegeeinrichtungen dringenden Handlungsbedarf durch die Politik. Für die Pflegeheimbewohner stiegen die Eigenanteile "unaufhörlich", die Leistungen aus der Pflegeversicherung seien jedoch "seit zweieinhalb Jahren gleich geblieben", sagte Vorstand Eugen Brysch am Samstag der Nachrichtenagentur AFP.


17/08/2019 - 15:17

Niedersachsens Ministerpräsident Weil kritisiert Auswahlverfahren für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat das Auswahlverfahren für den Parteivorsitz der Sozialdemokraten kritisiert und zugleich für sich selbst eine Kandidatur nicht endgültig ausgeschlossen. "Optimal ist das ganz bestimmt nicht, was wir gerade erleben", sagte Weil am Wochenende im Deutschlandfunk. Das Verfahren habe bereits auch zu einer "spürbaren Verunsicherung in der eigenen Mitgliedschaft" geführt.

Niedersachsens Ministerpräsident Weil kritisiert Auswahlverfahren für SPD-Vorsitz

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat das Auswahlverfahren für den Parteivorsitz der Sozialdemokraten kritisiert und zugleich für sich selbst eine Kandidatur nicht endgültig ausgeschlossen. "Optimal ist das ganz bestimmt nicht, was wir gerade erleben", sagte Weil am Wochenende im Deutschlandfunk. Das Verfahren habe bereits auch zu einer "spürbaren Verunsicherung in der eigenen Mitgliedschaft" geführt.


17/08/2019 - 14:44

CDU-Generalsekretär: Kramp-Karrenbauer fordert keinen Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat klargestellt, dass Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer keinen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen gefordert hat. In der CDU mit über 400.000 Mitgliedern würden "unterschiedliche Meinungen vertreten - und das ist auch gut so", twitterte Ziemiak am Samstag.

CDU-Generalsekretär: Kramp-Karrenbauer fordert keinen Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat klargestellt, dass Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer keinen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen gefordert hat. In der CDU mit über 400.000 Mitgliedern würden "unterschiedliche Meinungen vertreten - und das ist auch gut so", twitterte Ziemiak am Samstag.


17/08/2019 - 13:54

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erwägt Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer erwägt einen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen, der wegen seiner stramm rechten Haltung schon mehrfach in der Kritik stand. "Es gibt aus gutem Grund hohe Hürden, jemanden aus einer Partei auszuschließen", sagte sie den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Samstag. "Aber ich sehe bei Herrn Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet." Maaßen warf Kramp-Karrenbauer im Gespräch mit AFP parteischädigendes Verhalten vor.

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer erwägt Parteiausschluss von Maaßen

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer erwägt einen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen, der wegen seiner stramm rechten Haltung schon mehrfach in der Kritik stand. "Es gibt aus gutem Grund hohe Hürden, jemanden aus einer Partei auszuschließen", sagte sie den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Samstag. "Aber ich sehe bei Herrn Maaßen keine Haltung, die ihn mit der CDU noch wirklich verbindet." Maaßen warf Kramp-Karrenbauer im Gespräch mit AFP parteischädigendes Verhalten vor.

17/08/2019 - 07:53

Staatsanwaltschaft will Anklageschrift gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein ändern

Gut drei Wochen vor Prozessbeginn will die New Yorker Staatsanwaltschaft die Anklageschrift gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ändern. Wie Weinsteins Anwalt Damon Cheronis am Freitag mitteilte, soll ein weiterer Vorwurf sexueller Gewalt in die Anklage aufgenommen werden. Über eine Änderung der Anklage muss die Geschworenen-Jury entscheiden. Wenn sie einer Änderung zustimmt, könnte sich der Prozessbeginn verzögern.

Staatsanwaltschaft will Anklageschrift gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein ändern

Gut drei Wochen vor Prozessbeginn will die New Yorker Staatsanwaltschaft die Anklageschrift gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ändern. Wie Weinsteins Anwalt Damon Cheronis am Freitag mitteilte, soll ein weiterer Vorwurf sexueller Gewalt in die Anklage aufgenommen werden. Über eine Änderung der Anklage muss die Geschworenen-Jury entscheiden. Wenn sie einer Änderung zustimmt, könnte sich der Prozessbeginn verzögern.


16/08/2019 - 19:02

"Game-of-Thrones"-Macher unterzeichnen Vertrag mit Netflix

Die Macher der Erfolgsserie "Game of Thrones" David Benioff und Dan Weiss wechseln nach mehr als zehn Jahren vom Sender HBO zur Streaming-Plattform Netflix. Benioff und Weiss hätten einen Vertrag unterzeichnet, in dem sie sich auf mehrere Jahre zum Schreiben von Drehbüchern sowie der Produktion und Regie von Serien und Filmen auf Netflix verpflichten, teilte der Streaming-Dienst am Mittwoch mit.

Die Macher der Erfolgsserie "Game of Thrones" David Benioff und Dan Weiss wechseln nach mehr als zehn Jahren vom Sender HBO zur Streaming-Plattform Netflix. Benioff und Weiss hätten einen Vertrag unterzeichnet, in dem sie sich auf mehrere Jahre zum Schreiben von Drehbüchern sowie der Produktion und Regie von Serien und Filmen auf Netflix verpflichten, teilte der Streaming-Dienst am Mittwoch mit.


16/08/2019 - 19:02

Beatles-Fans feiern 50. Jubiläum des "Abbey Road"-Plattencovers

Hunderte Beatles-Fans haben das 50. Jubiläum des Fotoshootings für das berühmte Albumcover von "Abbey Road" am Originalort gefeiert. Der inzwischen legendäre Zebrastreifen vor dem Tonstudio in der titelgebenden Straße im Norden Londons wurde am Donnerstag von Anhängern der legendären Band belagert - genau fünf Jahrzehnte nach dem das Foto der Fab Four hier geschossen wurde. Die Bandmitglieder John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison sind darauf zu sehen, wie sie die Straße in einer Reihe überqueren.

Beatles-Fans feiern 50. Jubiläum des

Hunderte Beatles-Fans haben das 50. Jubiläum des Fotoshootings für das berühmte Albumcover von "Abbey Road" am Originalort gefeiert. Der inzwischen legendäre Zebrastreifen vor dem Tonstudio in der titelgebenden Straße im Norden Londons wurde am Donnerstag von Anhängern der legendären Band belagert - genau fünf Jahrzehnte nach dem das Foto der Fab Four hier geschossen wurde. Die Bandmitglieder John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison sind darauf zu sehen, wie sie die Straße in einer Reihe überqueren.


16/08/2019 - 19:02

Alain Delon liegt nach Schlaganfall in Schweizer Klinik

Die französische Film-Legende Alain Delon hat vor einigen Wochen einen Schlaganfall und eine leichte Hirnblutung erlitten und erholt sich derzeit in einem Schweizer Krankenhaus. Sein Zustand sei den Ärzten zufolge stabil, teilte der Sohn des Schauspielers, Anthony Delon, der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag mit. Der 83-Jährige war demnach in einem Krankenhaus in Paris operiert worden und hatte drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen.

Alain Delon liegt nach Schlaganfall in Schweizer Klinik

Die französische Film-Legende Alain Delon hat vor einigen Wochen einen Schlaganfall und eine leichte Hirnblutung erlitten und erholt sich derzeit in einem Schweizer Krankenhaus. Sein Zustand sei den Ärzten zufolge stabil, teilte der Sohn des Schauspielers, Anthony Delon, der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag mit. Der 83-Jährige war demnach in einem Krankenhaus in Paris operiert worden und hatte drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen.


16/08/2019 - 19:02

Isabelle Huppert und Alejandro Gonzalez Iñarritu auf Filmfestival in Sarajevo

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert und der mexikanische Regisseur Alejandro Gonzalez Iñarritu werden bei der Eröffnung des Filmfestivals in Sarajevo am Freitagabend erwartet. Das Filmfestival, das diesen August sein 25. Jubiläum feiert, lockt jedes Jahr Größen der internationalen Filmindustrie wie Robert De Niro, Angelina Jolie, Brad Pitt oder Wim Wenders in die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas.

Isabelle Huppert und Alejandro Gonzalez Iñarritu auf Filmfestival in Sarajevo

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert und der mexikanische Regisseur Alejandro Gonzalez Iñarritu werden bei der Eröffnung des Filmfestivals in Sarajevo am Freitagabend erwartet. Das Filmfestival, das diesen August sein 25. Jubiläum feiert, lockt jedes Jahr Größen der internationalen Filmindustrie wie Robert De Niro, Angelina Jolie, Brad Pitt oder Wim Wenders in die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas.