Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

22/01/2019 - 11:55

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

22/01/2019 - 11:55

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.


22/01/2019 - 11:32

ADAC zweifelt Sinn eines Tempolimits auf Autobahnen an

Der ADAC hat den Sinn eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen angezweifelt. Länder mit einer generellen Geschwindigkeitsbeschränkung wie Österreich, Belgien oder die USA schnitten "was die Verkehrssicherheit betrifft nicht besser ab als Deutschland", sagte Ulrich Klaus Becker, Vizepräsident Verkehr des Automobilclubs, am Dienstag zu der Debatte über Tempo 130. Auch wenn sich ein Tempolimit vielerorts in Europa durchgesetzt habe, "belegt das nicht sogleich die Sinnhaftigkeit einer solchen Maßnahme".

ADAC zweifelt Sinn eines Tempolimits auf Autobahnen an

Der ADAC hat den Sinn eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen angezweifelt. Länder mit einer generellen Geschwindigkeitsbeschränkung wie Österreich, Belgien oder die USA schnitten "was die Verkehrssicherheit betrifft nicht besser ab als Deutschland", sagte Ulrich Klaus Becker, Vizepräsident Verkehr des Automobilclubs, am Dienstag zu der Debatte über Tempo 130. Auch wenn sich ein Tempolimit vielerorts in Europa durchgesetzt habe, "belegt das nicht sogleich die Sinnhaftigkeit einer solchen Maßnahme".


22/01/2019 - 11:32

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf Populismus und Nationalismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag als gemeinsame Antwort beider Länder auf erstarkenden Populismus und Nationalismus bezeichnet. In diesen "besonderen Zeiten" brauche es entschlossene, eindeutige, klare und zukunftsgerichtete Antworten, sagte Merkel am Dienstag in Aachen bei der Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags.

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf Populismus und Nationalismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag als gemeinsame Antwort beider Länder auf erstarkenden Populismus und Nationalismus bezeichnet. In diesen "besonderen Zeiten" brauche es entschlossene, eindeutige, klare und zukunftsgerichtete Antworten, sagte Merkel am Dienstag in Aachen bei der Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags.


22/01/2019 - 11:19

Gewerkschaft der Polizei: Beamten sollen sich von AfD-Landeschef Höcke distanzieren

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) verlangt von Beamten, die bei Wahlen für die AfD kandidieren, eine klare Distanzierung vom rechtsnationalen Flügel um den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke. Jeder Beamte schwöre auf die Verfassung, sagte GdP-Chef Oliver Malchow dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben). Dieser Eid verpflichte, sich an Regeln zu halten.

Gewerkschaft der Polizei: Beamten sollen sich von AfD-Landeschef Höcke distanzieren

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) verlangt von Beamten, die bei Wahlen für die AfD kandidieren, eine klare Distanzierung vom rechtsnationalen Flügel um den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke. Jeder Beamte schwöre auf die Verfassung, sagte GdP-Chef Oliver Malchow dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben). Dieser Eid verpflichte, sich an Regeln zu halten.


22/01/2019 - 11:16

Union will bei der Grundrente die Situation im Osten besonders berücksichtigen

Bei der Ausgestaltung der geplanten Grundrente fordert die Union eine besondere Berücksichtigung der Situation im Osten. Viele der dortigen Rentner hätten "Zeiten der Massenarbeitslosigkeit hinter sich", sagte der Unions-Arbeitsmarktexperte Peter Weiß (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Dienstag.

Union will bei der Grundrente die Situation im Osten besonders berücksichtigen

Bei der Ausgestaltung der geplanten Grundrente fordert die Union eine besondere Berücksichtigung der Situation im Osten. Viele der dortigen Rentner hätten "Zeiten der Massenarbeitslosigkeit hinter sich", sagte der Unions-Arbeitsmarktexperte Peter Weiß (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Dienstag.

22/01/2019 - 11:55

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.

Merkel und Macron unterzeichnen neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron haben am Dienstag den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag unterzeichnet. Zuvor hatten beide bei der Zeremonie im Aachener Rathaus die Vertiefung der deutsch-französischen Freundschaft gewürdigt und als unerlässlich für Europa bezeichnet.


22/01/2019 - 11:45

Hundert Schweine in brennendem Stall in Nordrhein-Westfalen verendet

Beim Brand eines Stallgebäudes sind am späten Montagabend im nordrhein-westfälischen Finnentrop rund hundert Schweine verendet. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen durch einen Gasheizstrahler aus, wie die Polizei am Dienstag in Olpe mitteilte. Den Gesamtschaden bezifferten die Ermittler auf einen sechsstelligen Eurobetrag.

Hundert Schweine in brennendem Stall in Nordrhein-Westfalen verendet

Beim Brand eines Stallgebäudes sind am späten Montagabend im nordrhein-westfälischen Finnentrop rund hundert Schweine verendet. Das Feuer brach nach ersten Erkenntnissen durch einen Gasheizstrahler aus, wie die Polizei am Dienstag in Olpe mitteilte. Den Gesamtschaden bezifferten die Ermittler auf einen sechsstelligen Eurobetrag.


22/01/2019 - 11:32

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf Populismus und Nationalismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag als gemeinsame Antwort beider Länder auf erstarkenden Populismus und Nationalismus bezeichnet. In diesen "besonderen Zeiten" brauche es entschlossene, eindeutige, klare und zukunftsgerichtete Antworten, sagte Merkel am Dienstag in Aachen bei der Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags.

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf Populismus und Nationalismus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrag als gemeinsame Antwort beider Länder auf erstarkenden Populismus und Nationalismus bezeichnet. In diesen "besonderen Zeiten" brauche es entschlossene, eindeutige, klare und zukunftsgerichtete Antworten, sagte Merkel am Dienstag in Aachen bei der Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags.


22/01/2019 - 11:19

Gewerkschaft der Polizei: Beamten sollen sich von AfD-Landeschef Höcke distanzieren

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) verlangt von Beamten, die bei Wahlen für die AfD kandidieren, eine klare Distanzierung vom rechtsnationalen Flügel um den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke. Jeder Beamte schwöre auf die Verfassung, sagte GdP-Chef Oliver Malchow dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben). Dieser Eid verpflichte, sich an Regeln zu halten.

Gewerkschaft der Polizei: Beamten sollen sich von AfD-Landeschef Höcke distanzieren

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) verlangt von Beamten, die bei Wahlen für die AfD kandidieren, eine klare Distanzierung vom rechtsnationalen Flügel um den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke. Jeder Beamte schwöre auf die Verfassung, sagte GdP-Chef Oliver Malchow dem Redaktionsnetzwerk Deutschland (Dienstagsausgaben). Dieser Eid verpflichte, sich an Regeln zu halten.


22/01/2019 - 11:16

Union will bei der Grundrente die Situation im Osten besonders berücksichtigen

Bei der Ausgestaltung der geplanten Grundrente fordert die Union eine besondere Berücksichtigung der Situation im Osten. Viele der dortigen Rentner hätten "Zeiten der Massenarbeitslosigkeit hinter sich", sagte der Unions-Arbeitsmarktexperte Peter Weiß (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Dienstag.

Union will bei der Grundrente die Situation im Osten besonders berücksichtigen

Bei der Ausgestaltung der geplanten Grundrente fordert die Union eine besondere Berücksichtigung der Situation im Osten. Viele der dortigen Rentner hätten "Zeiten der Massenarbeitslosigkeit hinter sich", sagte der Unions-Arbeitsmarktexperte Peter Weiß (CDU) den Zeitungen der Funke Mediengruppe vom Dienstag.

15/01/2019 - 16:11

Kim Kardashian und Kanye West erwarten ihres viertes Kind

US-Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West erwarten ihr viertes Kind. In der US-Talkshow "Watch What Happens Live with Andy Cohen" antwortete Kardashian am Montagabend (Ortszeit) auf die Frage, ob sie und ihr Mann am nächsten Kind arbeiteten: "Das tun wir." Das Kind, ein Junge, komme schon bald zur Welt. Offenbar nimmt Kardashian dabei wie bei ihrem dritten Kind die Dienste einer Leihmutter in Anspruch.

Kim Kardashian und Kanye West erwarten ihres viertes Kind

US-Reality-Star Kim Kardashian und Rapper Kanye West erwarten ihr viertes Kind. In der US-Talkshow "Watch What Happens Live with Andy Cohen" antwortete Kardashian am Montagabend (Ortszeit) auf die Frage, ob sie und ihr Mann am nächsten Kind arbeiteten: "Das tun wir." Das Kind, ein Junge, komme schon bald zur Welt. Offenbar nimmt Kardashian dabei wie bei ihrem dritten Kind die Dienste einer Leihmutter in Anspruch.


15/01/2019 - 11:19

Stars setzen bei Golden Globes wieder auf farbenfrohe Kleider

Nach der von schwarzen Kleidern dominierten Gala im vergangenen Jahr haben die Stars bei der diesjährigen Verleihung der Golden Globes wieder auf Farbe gesetzt. Die Schauspielerin und Sängerin Lady Gaga schritt am Sonntag in Los Angeles in einer hellblauen Robe über den roten Teppich. Beim Schaulaufen der Stars vor dem Beverly Hilton Hotel waren alle Farben des Regenbogens vertreten. Während die Schauspielerinnen Claire Foy und Rachel Brosnahan gelbe Kleider trugen, entschied sich ihre Kollegin Catherine Zeta-Jones für ein sattes Grün.

Stars setzen bei Golden Globes wieder auf farbenfrohe Kleider

Nach der von schwarzen Kleidern dominierten Gala im vergangenen Jahr haben die Stars bei der diesjährigen Verleihung der Golden Globes wieder auf Farbe gesetzt. Die Schauspielerin und Sängerin Lady Gaga schritt am Sonntag in Los Angeles in einer hellblauen Robe über den roten Teppich. Beim Schaulaufen der Stars vor dem Beverly Hilton Hotel waren alle Farben des Regenbogens vertreten. Während die Schauspielerinnen Claire Foy und Rachel Brosnahan gelbe Kleider trugen, entschied sich ihre Kollegin Catherine Zeta-Jones für ein sattes Grün.


15/01/2019 - 11:19

"Bohemian Rhapsody" und "Green Book" gewinnen Golden Globes als beste Filme

Der Film "Bohemian Rhapsody" über die britische Band Queen hat bei den Golden Globes zwei der wichtigsten Preise abgeräumt. Das Werk wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles als bestes Filmdrama ausgezeichnet, zudem gewann Rami Malek für seine Rolle als Queen-Sänger Freddie Mercury den Preis als bester Hauptdarsteller in einem Filmdrama. "Bohemian Rhapsody" setzte sich unter anderem gegen den Musikfilm "A Star Is Born" mit Bradley Cooper und Lady Gaga in den Hauptrollen durch.

Der Film "Bohemian Rhapsody" über die britische Band Queen hat bei den Golden Globes zwei der wichtigsten Preise abgeräumt. Das Werk wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles als bestes Filmdrama ausgezeichnet, zudem gewann Rami Malek für seine Rolle als Queen-Sänger Freddie Mercury den Preis als bester Hauptdarsteller in einem Filmdrama. "Bohemian Rhapsody" setzte sich unter anderem gegen den Musikfilm "A Star Is Born" mit Bradley Cooper und Lady Gaga in den Hauptrollen durch.


15/01/2019 - 11:19

"Bohemian Rhapsody" und "Green Book" gewinnen Golden Globes als beste Filme

Der Film "Bohemian Rhapsody" über die britische Band Queen hat bei den Golden Globes zwei der wichtigsten Preise abgeräumt. Das Werk wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles als bestes Filmdrama ausgezeichnet, zudem gewann Rami Malek für seine Rolle als Queen-Sänger Freddie Mercury den Preis als bester Hauptdarsteller in einem Filmdrama. Keinen Golden Globe gab es für die beiden deutschen Nominierten.

Der Film "Bohemian Rhapsody" über die britische Band Queen hat bei den Golden Globes zwei der wichtigsten Preise abgeräumt. Das Werk wurde am Sonntagabend (Ortszeit) in Los Angeles als bestes Filmdrama ausgezeichnet, zudem gewann Rami Malek für seine Rolle als Queen-Sänger Freddie Mercury den Preis als bester Hauptdarsteller in einem Filmdrama. Keinen Golden Globe gab es für die beiden deutschen Nominierten.


15/01/2019 - 11:19

17-Jährige bekommt Rolle der Maria in Spielbergs "West Side Story"-Remake

Eine 17-jährige Schülerin übernimmt in Steven Spielbergs Neuverfilmung des Musicals "West Side Story" die weibliche Hauptrolle. Rachel Zegler aus dem Bundesstaat New Jersey wurde aus rund 30.000 Latina-Schauspielerinnen ausgewählt, wie am Montag (Ortszeit) mitgeteilt wurde. "Ich bin so begeistert, dass ich die Kult-Rolle der Maria an der Seite dieser tollen Besetzung spiele", sagte Zegler dem Branchenblatt "Hollywood Reporter".

17-Jährige bekommt Rolle der Maria in Spielbergs

Eine 17-jährige Schülerin übernimmt in Steven Spielbergs Neuverfilmung des Musicals "West Side Story" die weibliche Hauptrolle. Rachel Zegler aus dem Bundesstaat New Jersey wurde aus rund 30.000 Latina-Schauspielerinnen ausgewählt, wie am Montag (Ortszeit) mitgeteilt wurde. "Ich bin so begeistert, dass ich die Kult-Rolle der Maria an der Seite dieser tollen Besetzung spiele", sagte Zegler dem Branchenblatt "Hollywood Reporter".