Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

23/06/2018 - 13:44

Berichte: Regierung will beim Baukindergeld Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld, das Familien künftig finanziell entlasten soll, will die Bundesregierung Medienberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt der Förderung verschärfen. Um die Kosten des Vorhabens zu beschränken, soll demnach eine Obergrenze für die Wohnfläche eingeführt werden, bis zu der Eigenheime gefördert werden. Für eine vierköpfige Familie liege diese Grenze bei 120 Quadratmetern; für größere Immobilien solle es keine Förderung geben.

Berichte: Regierung will beim Baukindergeld  Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld, das Familien künftig finanziell entlasten soll, will die Bundesregierung Medienberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt der Förderung verschärfen. Um die Kosten des Vorhabens zu beschränken, soll demnach eine Obergrenze für die Wohnfläche eingeführt werden, bis zu der Eigenheime gefördert werden. Für eine vierköpfige Familie liege diese Grenze bei 120 Quadratmetern; für größere Immobilien solle es keine Förderung geben.

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

23/06/2018 - 13:44

Berichte: Regierung will beim Baukindergeld Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld, das Familien künftig finanziell entlasten soll, will die Bundesregierung Medienberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt der Förderung verschärfen. Um die Kosten des Vorhabens zu beschränken, soll demnach eine Obergrenze für die Wohnfläche eingeführt werden, bis zu der Eigenheime gefördert werden. Für eine vierköpfige Familie liege diese Grenze bei 120 Quadratmetern; für größere Immobilien solle es keine Förderung geben.

Berichte: Regierung will beim Baukindergeld  Flächenobergrenze einführen

Beim geplanten Baukindergeld, das Familien künftig finanziell entlasten soll, will die Bundesregierung Medienberichten zufolge die Bedingungen zum Erhalt der Förderung verschärfen. Um die Kosten des Vorhabens zu beschränken, soll demnach eine Obergrenze für die Wohnfläche eingeführt werden, bis zu der Eigenheime gefördert werden. Für eine vierköpfige Familie liege diese Grenze bei 120 Quadratmetern; für größere Immobilien solle es keine Förderung geben.


23/06/2018 - 13:30

Bundestagsabgeordneter Hartmann ist neuer Chef der SPD in Nordrhein-Westfalen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann ist neuer Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf einem Landesparteitag in Bochum erhielt der 40-Jährige am Samstag 80,31 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Hartmann tritt die Nachfolge von Michael Groschek an, der den Chefposten bei dem bundesweit größten SPD-Landesverband nach der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl im Mai 2017 übernommen hatte und nun nicht mehr für den Landesvorsitz kandidierte.

Bundestagsabgeordneter Hartmann ist neuer Chef der SPD in Nordrhein-Westfalen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann ist neuer Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf einem Landesparteitag in Bochum erhielt der 40-Jährige am Samstag 80,31 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Hartmann tritt die Nachfolge von Michael Groschek an, der den Chefposten bei dem bundesweit größten SPD-Landesverband nach der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl im Mai 2017 übernommen hatte und nun nicht mehr für den Landesvorsitz kandidierte.


23/06/2018 - 13:24

Dutzende Verletzte durch Explosion bei Regierungskundgebung in Äthiopien

Bei der Explosion einer Granate während einer Großkundgebung des neuen äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed sind am Samstag dutzende Menschen verletzt worden. 83 Menschen seien verletzt, sechs davon schwebten in Lebensgefahr, erklärte Abiys Büroleiter Fitsum Arega im Kurzbotschaftendienst Twitter unter Berufung auf Polizei und Krankenhäuser. Es seien noch keine Toten gemeldet worden, fügte er hinzu. Abiy hatte zuvor laut Medienberichten von mehreren Toten oder Verletzten gesprochen.

Dutzende Verletzte durch Explosion bei Regierungskundgebung in Äthiopien

Bei der Explosion einer Granate während einer Großkundgebung des neuen äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed sind am Samstag dutzende Menschen verletzt worden. 83 Menschen seien verletzt, sechs davon schwebten in Lebensgefahr, erklärte Abiys Büroleiter Fitsum Arega im Kurzbotschaftendienst Twitter unter Berufung auf Polizei und Krankenhäuser. Es seien noch keine Toten gemeldet worden, fügte er hinzu. Abiy hatte zuvor laut Medienberichten von mehreren Toten oder Verletzten gesprochen.


23/06/2018 - 12:25

Lehrerverband sieht geordneten Schulbetrieb nach den Sommerferien in Gefahr

Der Deutsche Lehrerverband bezweifelt, dass nach den Sommerferien überall ein geordneter Schulbetrieb möglich ist. "Das Hauptproblem ist nicht gelöst", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. "Wir haben massiven Lehrermangel, und dies trifft besonders hart Grund-, Förder- und Berufsschulen."

Lehrerverband sieht geordneten Schulbetrieb nach den Sommerferien in Gefahr

Der Deutsche Lehrerverband bezweifelt, dass nach den Sommerferien überall ein geordneter Schulbetrieb möglich ist. "Das Hauptproblem ist nicht gelöst", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. "Wir haben massiven Lehrermangel, und dies trifft besonders hart Grund-, Förder- und Berufsschulen."


23/06/2018 - 11:19

Mehrere Tote durch Explosion bei Regierungskundgebung in Äthiopien

Bei einer Großkundgebung des neuen äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed hat es am Samstag eine tödliche Explosion gegeben. Mehrere Menschen seien getötet oder verletzt worden, erklärte der Ministerpräsident, der nach der Explosion in Sicherheit gebracht wurde, laut äthiopischen Medien. Hinter der Tat vermutete Abiy Gegner seiner Reformpolitik. Die Opfer würdigte er als "Märtyrer der Liebe und des Friedens".

Mehrere Tote durch Explosion bei Regierungskundgebung in Äthiopien

Bei einer Großkundgebung des neuen äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed hat es am Samstag eine tödliche Explosion gegeben. Mehrere Menschen seien getötet oder verletzt worden, erklärte der Ministerpräsident, der nach der Explosion in Sicherheit gebracht wurde, laut äthiopischen Medien. Hinter der Tat vermutete Abiy Gegner seiner Reformpolitik. Die Opfer würdigte er als "Märtyrer der Liebe und des Friedens".

23/06/2018 - 13:30

Bundestagsabgeordneter Hartmann ist neuer Chef der SPD in Nordrhein-Westfalen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann ist neuer Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf einem Landesparteitag in Bochum erhielt der 40-Jährige am Samstag 80,31 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Hartmann tritt die Nachfolge von Michael Groschek an, der den Chefposten bei dem bundesweit größten SPD-Landesverband nach der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl im Mai 2017 übernommen hatte und nun nicht mehr für den Landesvorsitz kandidierte.

Bundestagsabgeordneter Hartmann ist neuer Chef der SPD in Nordrhein-Westfalen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Hartmann ist neuer Vorsitzender des SPD-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Auf einem Landesparteitag in Bochum erhielt der 40-Jährige am Samstag 80,31 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Hartmann tritt die Nachfolge von Michael Groschek an, der den Chefposten bei dem bundesweit größten SPD-Landesverband nach der Niederlage seiner Partei bei der Landtagswahl im Mai 2017 übernommen hatte und nun nicht mehr für den Landesvorsitz kandidierte.


23/06/2018 - 12:25

Lehrerverband sieht geordneten Schulbetrieb nach den Sommerferien in Gefahr

Der Deutsche Lehrerverband bezweifelt, dass nach den Sommerferien überall ein geordneter Schulbetrieb möglich ist. "Das Hauptproblem ist nicht gelöst", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. "Wir haben massiven Lehrermangel, und dies trifft besonders hart Grund-, Förder- und Berufsschulen."

Lehrerverband sieht geordneten Schulbetrieb nach den Sommerferien in Gefahr

Der Deutsche Lehrerverband bezweifelt, dass nach den Sommerferien überall ein geordneter Schulbetrieb möglich ist. "Das Hauptproblem ist nicht gelöst", sagte Verbandspräsident Heinz-Peter Meidinger der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. "Wir haben massiven Lehrermangel, und dies trifft besonders hart Grund-, Förder- und Berufsschulen."


23/06/2018 - 11:18

"Spiegel": Umfragemehrheit für CSU-Positionen - aber auch für Merkel

Die Bundesbürger sprechen sich einer Umfrage zufolge mehrheitlich für eine restriktivere Flüchtlingspolitik aus, wie die CSU sie vorschlägt. Zugleich wollen sie aber, dass Angela Merkel (CDU) Bundeskanzlerin bleibt, wie der "Spiegel" am Samstag berichtete. Der Aussage, dass Deutschland es Migranten und Flüchtlingen aus humanitären Gründen nicht erschweren solle, ins Land zu kommen, stimmen demnach nur 34 Prozent der Befragten zu.

Die Bundesbürger sprechen sich einer Umfrage zufolge mehrheitlich für eine restriktivere Flüchtlingspolitik aus, wie die CSU sie vorschlägt. Zugleich wollen sie aber, dass Angela Merkel (CDU) Bundeskanzlerin bleibt, wie der "Spiegel" am Samstag berichtete. Der Aussage, dass Deutschland es Migranten und Flüchtlingen aus humanitären Gründen nicht erschweren solle, ins Land zu kommen, stimmen demnach nur 34 Prozent der Befragten zu.


23/06/2018 - 10:19

Ex-CSU-Chef Huber: Seehofer-Entlassung würde nicht automatisch GroKo-Aus bedeuten

Der frühere CSU-Vorsitzende Erwin Huber sähe in einer möglichen Entlassung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) keinen Automatismus für ein Auseinanderbrechen der gemeinsamen Bundestagsfraktion der Schwesterparteien oder der Regierungskoalition in Berlin. "Horst Seehofer hat für seine Asylpolitik den vollen Rückhalt der CSU", sagte Huber der "Passauer Neuen Presse" vom Samstag. "Dies enthält nach meiner Meinung aber keine Aussage zur Zukunft der Koalition und der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU."

Ex-CSU-Chef Huber: Seehofer-Entlassung würde nicht automatisch GroKo-Aus bedeuten

Der frühere CSU-Vorsitzende Erwin Huber sähe in einer möglichen Entlassung von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) keinen Automatismus für ein Auseinanderbrechen der gemeinsamen Bundestagsfraktion der Schwesterparteien oder der Regierungskoalition in Berlin. "Horst Seehofer hat für seine Asylpolitik den vollen Rückhalt der CSU", sagte Huber der "Passauer Neuen Presse" vom Samstag. "Dies enthält nach meiner Meinung aber keine Aussage zur Zukunft der Koalition und der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU."


23/06/2018 - 09:43

SPD-Vize Scholz wendet sich gegen Spekulationen über Neuwahlen

SPD-Vizechef Olaf Scholz hat sich gegen Spekulationen über mögliche Neuwahlen angesichts des Asylstreits zwischen CDU und CSU gewandt. "Die Bürger haben gewählt", sagte der Bundesfinanzminister der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vom Samstag. "Wir haben vom Wähler das Mandat bekommen, das Land voranzubringen", fügte er hinzu. Der Koalitionsvertrag sei "eine gute Grundlage" für die Arbeit der Regierung. "Daran halten wir uns", sagte Scholz.

SPD-Vize Scholz wendet sich gegen Spekulationen über Neuwahlen

SPD-Vizechef Olaf Scholz hat sich gegen Spekulationen über mögliche Neuwahlen angesichts des Asylstreits zwischen CDU und CSU gewandt. "Die Bürger haben gewählt", sagte der Bundesfinanzminister der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vom Samstag. "Wir haben vom Wähler das Mandat bekommen, das Land voranzubringen", fügte er hinzu. Der Koalitionsvertrag sei "eine gute Grundlage" für die Arbeit der Regierung. "Daran halten wir uns", sagte Scholz.

23/06/2018 - 13:19

Scorpions-Sänger: "Wir haben einen kleinen Baby-Boom in Frankreich verursacht"

Klaus Meine hat ein ganz einfaches Rezept für eine gute Rockballade: "Zuerst braucht man ein melodisches Thema und dann einen unaufhaltsamen Refrain", sagte der 70-jährige Sänger der Band Scorpions der Nachrichtenagentur AFP. Derzeit touren die Scorpions durch verschiedene Länder, im vergangenen Jahr veröffentlichten sie die Hit-Kompilation "Born to Touch Your Feelings". Hinter ihnen liegen fast 50 Jahre Karriere, über 100 Millionen verkaufte Platten und jede Menge Emotionen.

Scorpions-Sänger:

Klaus Meine hat ein ganz einfaches Rezept für eine gute Rockballade: "Zuerst braucht man ein melodisches Thema und dann einen unaufhaltsamen Refrain", sagte der 70-jährige Sänger der Band Scorpions der Nachrichtenagentur AFP. Derzeit touren die Scorpions durch verschiedene Länder, im vergangenen Jahr veröffentlichten sie die Hit-Kompilation "Born to Touch Your Feelings". Hinter ihnen liegen fast 50 Jahre Karriere, über 100 Millionen verkaufte Platten und jede Menge Emotionen.


23/06/2018 - 05:14

US-Richter macht Weg für Prozess gegen Rapper Kanye West frei

Ein Richter in New York hat den Weg für einen Prozess gegen den US-Rapper Kanye West wegen des Vorwurfs der Irreführung frei gemacht. Der Bundesrichter Gregory Woods bezeichnete die Argumente des Musikers am Freitag als "dünn" und den Vorwurf des Klägers als berechtigt. Unabhängig davon, ob West zu einem späteren Zeitpunkt des Verfahrens eine Jury überzeugen werde oder nicht, sei die Behauptung, dass sein Album niemals auf dem Streamingdienst Apple Music verbreitet werde, falsch gewesen, erklärte Woods.

US-Richter macht Weg für Prozess gegen Rapper Kanye West frei

Ein Richter in New York hat den Weg für einen Prozess gegen den US-Rapper Kanye West wegen des Vorwurfs der Irreführung frei gemacht. Der Bundesrichter Gregory Woods bezeichnete die Argumente des Musikers am Freitag als "dünn" und den Vorwurf des Klägers als berechtigt. Unabhängig davon, ob West zu einem späteren Zeitpunkt des Verfahrens eine Jury überzeugen werde oder nicht, sei die Behauptung, dass sein Album niemals auf dem Streamingdienst Apple Music verbreitet werde, falsch gewesen, erklärte Woods.


22/06/2018 - 11:45

US-Erfolgsserie "Roseanne" bekommt Ableger ohne umstrittene Hauptdarstellerin

Mit der US-Erfolgsserie "Roseanne" geht es doch weiter - aber unter einem anderen Namen und ohne die umstrittene Hauptdarstellerin Roseanne Barr. Der Ableger mit dem vorläufigen Namen "The Conners" werde ab Herbst im US-Fernsehen zu sehen sein, teilte der Fernsehsender ABC am Donnerstag mit. Zahlreiche andere "Roseanne"-Darsteller sind demnach bei den zehn Folgen der Serie dabei.

US-Erfolgsserie

Mit der US-Erfolgsserie "Roseanne" geht es doch weiter - aber unter einem anderen Namen und ohne die umstrittene Hauptdarstellerin Roseanne Barr. Der Ableger mit dem vorläufigen Namen "The Conners" werde ab Herbst im US-Fernsehen zu sehen sein, teilte der Fernsehsender ABC am Donnerstag mit. Zahlreiche andere "Roseanne"-Darsteller sind demnach bei den zehn Folgen der Serie dabei.


21/06/2018 - 09:11

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren neues Album

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine Art musikalischer Reisebericht, bei der jedes Lied künstlerisch neue Gebiete erkundet.

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren neues Album

Paul McCartney veröffentlicht zum ersten Mal seit fünf Jahren ein neues Album. Es erscheint am 7. September und heißt "Egyt Station", wie der Ex-Beatle am Mittwoch bekanntgab. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um eine Art musikalischer Reisebericht, bei der jedes Lied künstlerisch neue Gebiete erkundet.


20/06/2018 - 10:21

US-Komiker Will Ferrell plant Film über den Eurovision Song Contest

Der US-Schauspieler Will Ferrell plant eine Komödie über den Eurovision Song Contest. Medienberichten vom Dienstag zufolge wird der Komiker in dem Netflix-Film über die glitzernde Welt des ESC sowohl mitspielen als auch Regie führen. Zudem werde er gemeinsam mit dem früheren Chef-Autor der Fernseh-Comedyshow "Saturday Night Live", Andrew Steele, das Drehbuch für den Streifen "Eurovision" schreiben.

US-Komiker Will Ferrell plant Film über den Eurovision Song Contest

Der US-Schauspieler Will Ferrell plant eine Komödie über den Eurovision Song Contest. Medienberichten vom Dienstag zufolge wird der Komiker in dem Netflix-Film über die glitzernde Welt des ESC sowohl mitspielen als auch Regie führen. Zudem werde er gemeinsam mit dem früheren Chef-Autor der Fernseh-Comedyshow "Saturday Night Live", Andrew Steele, das Drehbuch für den Streifen "Eurovision" schreiben.