Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

19/08/2019 - 14:36

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

19/08/2019 - 14:36

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.


19/08/2019 - 14:32

Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft in Prozess um Chemnitzer Messerangriff

Im Prozess um den tödlichen Messerangriff in Chemnitz vor einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft zehn Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Alaa S. habe sich des gemeinschaftlichen Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Staatsanwalt Stephan Butzkies am Montag in seinem Plädoyer.

Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft in Prozess um Chemnitzer Messerangriff

Im Prozess um den tödlichen Messerangriff in Chemnitz vor einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft zehn Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Alaa S. habe sich des gemeinschaftlichen Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Staatsanwalt Stephan Butzkies am Montag in seinem Plädoyer.


19/08/2019 - 14:04

Merkel würdigt Ungarns Beitrag zum Mauerfall

30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Beitrag Ungarns zum Fall der Berliner Mauer gewürdigt. Bei einer Gedenkveranstaltung zum 30. Jahrestag des "Paneuropäischen Picknicks" im ungarischen Grenzort Sopron sagte Merkel am Montag, dass mit der Grenzöffnung 1989 "Weltgeschichte geschrieben" worden sei.

Merkel würdigt Ungarns Beitrag zum Mauerfall

30 Jahre nach dem Fall des Eisernen Vorhangs hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) den Beitrag Ungarns zum Fall der Berliner Mauer gewürdigt. Bei einer Gedenkveranstaltung zum 30. Jahrestag des "Paneuropäischen Picknicks" im ungarischen Grenzort Sopron sagte Merkel am Montag, dass mit der Grenzöffnung 1989 "Weltgeschichte geschrieben" worden sei.


19/08/2019 - 13:30

Syrische Kurden übergeben vier Kinder von IS-Kämpfern an Deutschland

Die kurdischen Behörden im Nordosten Syriens haben vier Kinder von deutschen Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) an Deutschland übergeben. Eine Delegation aus Deutschland habe die Kinder am Montag in Empfang genommen, sagte der Behördenvertreter Fanar Kait, der in der kurdischen Selbstverwaltung für Auswärtige Angelegenheiten zuständig ist, bei einer Pressekonferenz am Grenzübergang Simalka.

Syrische Kurden übergeben vier Kinder von IS-Kämpfern an Deutschland

Die kurdischen Behörden im Nordosten Syriens haben vier Kinder von deutschen Kämpfern der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) an Deutschland übergeben. Eine Delegation aus Deutschland habe die Kinder am Montag in Empfang genommen, sagte der Behördenvertreter Fanar Kait, der in der kurdischen Selbstverwaltung für Auswärtige Angelegenheiten zuständig ist, bei einer Pressekonferenz am Grenzübergang Simalka.


19/08/2019 - 13:26

Bundesbank: BIP könnte auch im dritten Quartal sinken

Die Bundesbank erwartet vorerst keinen Aufschwung der deutschen Konjunktur. "Die gesamtwirtschaftliche Leistung könnte erneut leicht zurückgehen", teilte die Zentralbank am Montag in ihrem Monatsbericht mit. Ausschlaggebend dafür ist demnach der "anhaltende Abschwung in der Industrie". Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im zweiten Quartal um 0,1 Prozent zum Vorquartal geschrumpft.

Bundesbank: BIP könnte auch im dritten Quartal sinken

Die Bundesbank erwartet vorerst keinen Aufschwung der deutschen Konjunktur. "Die gesamtwirtschaftliche Leistung könnte erneut leicht zurückgehen", teilte die Zentralbank am Montag in ihrem Monatsbericht mit. Ausschlaggebend dafür ist demnach der "anhaltende Abschwung in der Industrie". Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im zweiten Quartal um 0,1 Prozent zum Vorquartal geschrumpft.

19/08/2019 - 14:38

Betrunkener Autofahrer fährt 14 Kilometer trotz kaputter Reifen und Vorderachse

Trotz kaputter Reifen und Vorderachse ist ein betrunkener Autofahrer bei Lindlar in Nordrhein-Westfalen mit seinem beschädigten Wagen noch 14 Kilometer weit gefahren. Wie die Polizei in Gummersbach am Montag mitteilte, war der 33-Jährige zuvor mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen mehrere kleine Bäume gefahren. Er blieb aber unverletzt.

Betrunkener Autofahrer fährt 14 Kilometer trotz kaputter Reifen und Vorderachse

Trotz kaputter Reifen und Vorderachse ist ein betrunkener Autofahrer bei Lindlar in Nordrhein-Westfalen mit seinem beschädigten Wagen noch 14 Kilometer weit gefahren. Wie die Polizei in Gummersbach am Montag mitteilte, war der 33-Jährige zuvor mit seinem Auto von der Straße abgekommen und gegen mehrere kleine Bäume gefahren. Er blieb aber unverletzt.


19/08/2019 - 14:36

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.

Nach Bluttat vom Iserlohner Bahnhof Foto eines Opfers im Internet im Umlauf

Nach dem gewaltsamen Tod zweier Menschen am Bahnhof von Iserlohn in Nordrhein-Westfalen ist in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten ein Foto eines der Opfer im Umlauf. Wie die Polizei am Montag erklärte, läuft die Suche nach dem Urheber. Die Ermittler kündigten ein striktes Vorgehen gegen diesen und alle anderen an, die das Bild teilten.


19/08/2019 - 14:32

Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft in Prozess um Chemnitzer Messerangriff

Im Prozess um den tödlichen Messerangriff in Chemnitz vor einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft zehn Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Alaa S. habe sich des gemeinschaftlichen Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Staatsanwalt Stephan Butzkies am Montag in seinem Plädoyer.

Staatsanwaltschaft fordert zehn Jahre Haft in Prozess um Chemnitzer Messerangriff

Im Prozess um den tödlichen Messerangriff in Chemnitz vor einem Jahr hat die Staatsanwaltschaft zehn Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Alaa S. habe sich des gemeinschaftlichen Totschlags und der gefährlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Staatsanwalt Stephan Butzkies am Montag in seinem Plädoyer.


19/08/2019 - 12:25

Streit um Preis für Kochbananen in Bremen endet in handfester Rangelei

Eine Meinungsverschiedenheit über den Preis von Kochbananen in einem Bremer Ladenkiosk ist zu einer handfesten Auseinandersetzung samt Flaschenwürfen und Reizgaseinsatz ausgeartet. Nach Angaben der Polizei vom Montag wurden drei Kioskmitarbeiter bei dem Vorfall vom Sonntag leicht verletzt. Beamte nahmen vier mutmaßliche Täter fest.

Streit um Preis für Kochbananen in Bremen endet in handfester Rangelei

Eine Meinungsverschiedenheit über den Preis von Kochbananen in einem Bremer Ladenkiosk ist zu einer handfesten Auseinandersetzung samt Flaschenwürfen und Reizgaseinsatz ausgeartet. Nach Angaben der Polizei vom Montag wurden drei Kioskmitarbeiter bei dem Vorfall vom Sonntag leicht verletzt. Beamte nahmen vier mutmaßliche Täter fest.


19/08/2019 - 11:51

Fridays-for-Future-Protest von jungen und gut gebildeten Demonstranten getragen

Die Fridays-for-Future-Proteste für mehr Klimaschutz werden vor allem von jungen, gut gebildeten Demonstranten und Frauen getragen. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Berliner Instituts für Protest- und Bewegungsforschung, die am Montag als umfassende Untersuchung veröffentlicht wurde. Die Analyse beruht dabei auf nicht repräsentativen Befragungen von Teilnehmern an Demonstrationen am 15. März in Berlin und Bremen.

Fridays-for-Future-Protest von jungen und gut gebildeten Demonstranten getragen

Die Fridays-for-Future-Proteste für mehr Klimaschutz werden vor allem von jungen, gut gebildeten Demonstranten und Frauen getragen. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Berliner Instituts für Protest- und Bewegungsforschung, die am Montag als umfassende Untersuchung veröffentlicht wurde. Die Analyse beruht dabei auf nicht repräsentativen Befragungen von Teilnehmern an Demonstrationen am 15. März in Berlin und Bremen.

18/08/2019 - 11:37

Staatsanwaltschaft will Anklageschrift gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein ändern

Gut drei Wochen vor Prozessbeginn will die New Yorker Staatsanwaltschaft die Anklageschrift gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ändern. Wie Weinsteins Anwalt Damon Cheronis am Freitag mitteilte, soll ein weiterer Vorwurf sexueller Gewalt in die Anklage aufgenommen werden. Über eine Änderung der Anklage muss die Geschworenen-Jury entscheiden. Wenn sie einer Änderung zustimmt, könnte sich der Prozessbeginn verzögern.

Staatsanwaltschaft will Anklageschrift gegen Ex-Hollywood-Mogul Weinstein ändern

Gut drei Wochen vor Prozessbeginn will die New Yorker Staatsanwaltschaft die Anklageschrift gegen den ehemaligen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein ändern. Wie Weinsteins Anwalt Damon Cheronis am Freitag mitteilte, soll ein weiterer Vorwurf sexueller Gewalt in die Anklage aufgenommen werden. Über eine Änderung der Anklage muss die Geschworenen-Jury entscheiden. Wenn sie einer Änderung zustimmt, könnte sich der Prozessbeginn verzögern.


16/08/2019 - 19:02

"Game-of-Thrones"-Macher unterzeichnen Vertrag mit Netflix

Die Macher der Erfolgsserie "Game of Thrones" David Benioff und Dan Weiss wechseln nach mehr als zehn Jahren vom Sender HBO zur Streaming-Plattform Netflix. Benioff und Weiss hätten einen Vertrag unterzeichnet, in dem sie sich auf mehrere Jahre zum Schreiben von Drehbüchern sowie der Produktion und Regie von Serien und Filmen auf Netflix verpflichten, teilte der Streaming-Dienst am Mittwoch mit.

Die Macher der Erfolgsserie "Game of Thrones" David Benioff und Dan Weiss wechseln nach mehr als zehn Jahren vom Sender HBO zur Streaming-Plattform Netflix. Benioff und Weiss hätten einen Vertrag unterzeichnet, in dem sie sich auf mehrere Jahre zum Schreiben von Drehbüchern sowie der Produktion und Regie von Serien und Filmen auf Netflix verpflichten, teilte der Streaming-Dienst am Mittwoch mit.


16/08/2019 - 19:02

Alain Delon liegt nach Schlaganfall in Schweizer Klinik

Die französische Film-Legende Alain Delon hat vor einigen Wochen einen Schlaganfall und eine leichte Hirnblutung erlitten und erholt sich derzeit in einem Schweizer Krankenhaus. Sein Zustand sei den Ärzten zufolge stabil, teilte der Sohn des Schauspielers, Anthony Delon, der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag mit. Der 83-Jährige war demnach in einem Krankenhaus in Paris operiert worden und hatte drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen.

Alain Delon liegt nach Schlaganfall in Schweizer Klinik

Die französische Film-Legende Alain Delon hat vor einigen Wochen einen Schlaganfall und eine leichte Hirnblutung erlitten und erholt sich derzeit in einem Schweizer Krankenhaus. Sein Zustand sei den Ärzten zufolge stabil, teilte der Sohn des Schauspielers, Anthony Delon, der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstag mit. Der 83-Jährige war demnach in einem Krankenhaus in Paris operiert worden und hatte drei Wochen lang auf der Intensivstation gelegen.


16/08/2019 - 19:02

Beatles-Fans feiern 50. Jubiläum des "Abbey Road"-Plattencovers

Hunderte Beatles-Fans haben das 50. Jubiläum des Fotoshootings für das berühmte Albumcover von "Abbey Road" am Originalort gefeiert. Der inzwischen legendäre Zebrastreifen vor dem Tonstudio in der titelgebenden Straße im Norden Londons wurde am Donnerstag von Anhängern der legendären Band belagert - genau fünf Jahrzehnte nach dem das Foto der Fab Four hier geschossen wurde. Die Bandmitglieder John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison sind darauf zu sehen, wie sie die Straße in einer Reihe überqueren.

Beatles-Fans feiern 50. Jubiläum des

Hunderte Beatles-Fans haben das 50. Jubiläum des Fotoshootings für das berühmte Albumcover von "Abbey Road" am Originalort gefeiert. Der inzwischen legendäre Zebrastreifen vor dem Tonstudio in der titelgebenden Straße im Norden Londons wurde am Donnerstag von Anhängern der legendären Band belagert - genau fünf Jahrzehnte nach dem das Foto der Fab Four hier geschossen wurde. Die Bandmitglieder John Lennon, Ringo Starr, Paul McCartney und George Harrison sind darauf zu sehen, wie sie die Straße in einer Reihe überqueren.


16/08/2019 - 19:02

Isabelle Huppert und Alejandro Gonzalez Iñarritu auf Filmfestival in Sarajevo

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert und der mexikanische Regisseur Alejandro Gonzalez Iñarritu werden bei der Eröffnung des Filmfestivals in Sarajevo am Freitagabend erwartet. Das Filmfestival, das diesen August sein 25. Jubiläum feiert, lockt jedes Jahr Größen der internationalen Filmindustrie wie Robert De Niro, Angelina Jolie, Brad Pitt oder Wim Wenders in die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas.

Isabelle Huppert und Alejandro Gonzalez Iñarritu auf Filmfestival in Sarajevo

Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert und der mexikanische Regisseur Alejandro Gonzalez Iñarritu werden bei der Eröffnung des Filmfestivals in Sarajevo am Freitagabend erwartet. Das Filmfestival, das diesen August sein 25. Jubiläum feiert, lockt jedes Jahr Größen der internationalen Filmindustrie wie Robert De Niro, Angelina Jolie, Brad Pitt oder Wim Wenders in die Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas.