Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

22/01/2019 - 21:45

FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA.

FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA.

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

22/01/2019 - 21:45

FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA.

FBI kann Informanten nicht mehr bezahlen

Durch die seit viereinhalb Wochen andauernde Haushaltssperre in den USA ist die Arbeit des FBI erheblich eingeschränkt. Die Bundespolizei könne etwa Informanten und Übersetzer nicht mehr bezahlen und auch keine Drogen für verdeckte Einsätze kaufen, beklagten anonyme FBI-Mitarbeiter laut einer am Dienstag veröffentlichten Mitteilung ihres Berufsverbandes FBIAA.


22/01/2019 - 18:43

Deutschland sendet zunächst kein neues Schiff zu EU-Mission "Sophia"

Deutschland wird zunächst einmal kein neues Schiff zur Beteiligung an der EU-Mittelmeermission "Sophia" entsenden. Die Fregatte "Augsburg" sei noch bis Anfang Februar planmäßig im Einsatz vor der libyschen Küste, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Der anschließend für die Mission vorgesehene Einsatzgruppenversorger "Berlin" werde dann "zunächst einmal" nicht dorthin entsandt. Zuvor hatte die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) darüber berichtet.

Deutschland sendet zunächst kein neues Schiff zu EU-Mission

Deutschland wird zunächst einmal kein neues Schiff zur Beteiligung an der EU-Mittelmeermission "Sophia" entsenden. Die Fregatte "Augsburg" sei noch bis Anfang Februar planmäßig im Einsatz vor der libyschen Küste, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Der anschließend für die Mission vorgesehene Einsatzgruppenversorger "Berlin" werde dann "zunächst einmal" nicht dorthin entsandt. Zuvor hatte die "Süddeutsche Zeitung" (Mittwochsausgabe) darüber berichtet.


22/01/2019 - 17:36

Polizisten in den Reihen der AfD geraten in den Fokus

Durch die verschärfte Aufmerksamkeit des Verfassungsschutzes für die AfD geraten Polizisten in den Fokus, die für die Partei kandidieren. Nach Ansicht von Vertretern von SPD, Grünen sowie der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sollten sich diese Beamten von dem rechtsnationalen Flügel der Partei distanzieren müssen. Denn "Ausgrenzung und Hetze sind quasi die DNA dieser rechtsextremen Partei", sagte die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic.

Polizisten in den Reihen der AfD geraten in den Fokus

Durch die verschärfte Aufmerksamkeit des Verfassungsschutzes für die AfD geraten Polizisten in den Fokus, die für die Partei kandidieren. Nach Ansicht von Vertretern von SPD, Grünen sowie der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sollten sich diese Beamten von dem rechtsnationalen Flügel der Partei distanzieren müssen. Denn "Ausgrenzung und Hetze sind quasi die DNA dieser rechtsextremen Partei", sagte die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic.


22/01/2019 - 16:57

Henckel von Donnersmarcks "Werk ohne Autor" für Oscar nominiert

Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck kann auf neue Oscar-Ehren hoffen. Sein Künstler-Drama "Werk ohne Autor" wurde für die Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film nominiert, wie die US-Filmakademie am Dienstag in Los Angeles bekanntgab. "Werk ohne Autor" konkurriert unter anderem gegen "Roma" des Mexikaners Alfonso Cuarón. Mit insgesamt zehn Nominierungen zählt "Roma" zu den Topfavoriten bei den diesjährigen Oscars.

Henckel von Donnersmarcks

Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck kann auf neue Oscar-Ehren hoffen. Sein Künstler-Drama "Werk ohne Autor" wurde für die Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film nominiert, wie die US-Filmakademie am Dienstag in Los Angeles bekanntgab. "Werk ohne Autor" konkurriert unter anderem gegen "Roma" des Mexikaners Alfonso Cuarón. Mit insgesamt zehn Nominierungen zählt "Roma" zu den Topfavoriten bei den diesjährigen Oscars.


22/01/2019 - 16:04

Erneuter Rückschlag bei Bergungsaktion für kleinen Julen in Spanien

Die Bergungsarbeiten für den in ein Bohrloch gestürzten kleinen Julen in Spanien haben einen weiteren Rückschlag erlitten. Nachdem es Helfern am Montagabend gelungen war, einen Hilfsschacht zur Bergung des Zweijährigen fertigzustellen, passten die zu dessen Stabilisierung vorgesehenen Rohre nicht. Der Schacht sollte am Dienstag weiter verbreitert werden.

Erneuter Rückschlag bei Bergungsaktion für kleinen Julen in Spanien

Die Bergungsarbeiten für den in ein Bohrloch gestürzten kleinen Julen in Spanien haben einen weiteren Rückschlag erlitten. Nachdem es Helfern am Montagabend gelungen war, einen Hilfsschacht zur Bergung des Zweijährigen fertigzustellen, passten die zu dessen Stabilisierung vorgesehenen Rohre nicht. Der Schacht sollte am Dienstag weiter verbreitert werden.

22/01/2019 - 17:36

Polizisten in den Reihen der AfD geraten in den Fokus

Durch die verschärfte Aufmerksamkeit des Verfassungsschutzes für die AfD geraten Polizisten in den Fokus, die für die Partei kandidieren. Nach Ansicht von Vertretern von SPD, Grünen sowie der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sollten sich diese Beamten von dem rechtsnationalen Flügel der Partei distanzieren müssen. Denn "Ausgrenzung und Hetze sind quasi die DNA dieser rechtsextremen Partei", sagte die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic.

Polizisten in den Reihen der AfD geraten in den Fokus

Durch die verschärfte Aufmerksamkeit des Verfassungsschutzes für die AfD geraten Polizisten in den Fokus, die für die Partei kandidieren. Nach Ansicht von Vertretern von SPD, Grünen sowie der Gewerkschaft der Polizei (GdP) sollten sich diese Beamten von dem rechtsnationalen Flügel der Partei distanzieren müssen. Denn "Ausgrenzung und Hetze sind quasi die DNA dieser rechtsextremen Partei", sagte die Grünen-Innenexpertin Irene Mihalic.


22/01/2019 - 16:00

Deutschland und Frankreich wollen Freundschaft vertiefen - Projektliste vereinbart

Mit einem neuen Freundschaftsvertrag wollen Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft weiter vertiefen und zugleich Europa stärken. Bei einer feierlichen Zeremonie im Krönungssaal des Aachener Rathauses unterzeichneten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Dienstag den Vertrag, der eine engere Zusammenarbeit in der Wirtschafts-, Verteidigungs- und Europapolitik vorsieht. Konkret wurden 15 Projekte vereinbart, deren Umsetzung regelmäßig überprüft werden soll.

Deutschland und Frankreich wollen Freundschaft vertiefen - Projektliste vereinbart

Mit einem neuen Freundschaftsvertrag wollen Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft weiter vertiefen und zugleich Europa stärken. Bei einer feierlichen Zeremonie im Krönungssaal des Aachener Rathauses unterzeichneten Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron am Dienstag den Vertrag, der eine engere Zusammenarbeit in der Wirtschafts-, Verteidigungs- und Europapolitik vorsieht. Konkret wurden 15 Projekte vereinbart, deren Umsetzung regelmäßig überprüft werden soll.


22/01/2019 - 15:07

Autofahrer offenbar aus der Reichsbürgerszene verweigert Polizeikontrolle

Ein Autofahrer offenbar aus der Reichsbürgerszene hat in Stuttgart eine Polizeikontrolle nach einem Tempoverstoß am Steuer verweigert. Der 53-Jährige wollte den Beamten keine Personalpapiere und Fahrzeugdokumente aushändigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als Grund gab er demnach an, er wolle die Berechtigung der Polizisten zur Einsicht in die Papiere nicht anerkennen.

Autofahrer offenbar aus der Reichsbürgerszene verweigert Polizeikontrolle

Ein Autofahrer offenbar aus der Reichsbürgerszene hat in Stuttgart eine Polizeikontrolle nach einem Tempoverstoß am Steuer verweigert. Der 53-Jährige wollte den Beamten keine Personalpapiere und Fahrzeugdokumente aushändigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als Grund gab er demnach an, er wolle die Berechtigung der Polizisten zur Einsicht in die Papiere nicht anerkennen.


22/01/2019 - 14:59

Studie: Vier von zehn Katholiken denken über Kirchenaustritt nach

Vier von zehn Katholiken in Deutschland denken zumindest darüber nach, aus der Kirche auszutreten. Mehr oder weniger ausgeprägt spielen 41 Prozent der Kirchenmitglieder mit diesem Gedanken, wie eine für das Erzbistum München und Freising erstellte und am Dienstag vorgestellte Studie ergab. Dagegen haben demnach 59 Prozent der Katholiken in Deutschland keinerlei Absicht, der Kirche den Rücken zu kehren.

Studie: Vier von zehn Katholiken denken über Kirchenaustritt nach

Vier von zehn Katholiken in Deutschland denken zumindest darüber nach, aus der Kirche auszutreten. Mehr oder weniger ausgeprägt spielen 41 Prozent der Kirchenmitglieder mit diesem Gedanken, wie eine für das Erzbistum München und Freising erstellte und am Dienstag vorgestellte Studie ergab. Dagegen haben demnach 59 Prozent der Katholiken in Deutschland keinerlei Absicht, der Kirche den Rücken zu kehren.


22/01/2019 - 14:49

15 Monate Haft auf Bewährung für Ex-Leiter von Flüchtlingsunterkunft Burbach

Wegen der Flüchtlingsmisshandlungen in der nordrhein-westfälischen Notaufnahmeeinrichtung Burbach hat das Landgericht Siegen einen Angeklagten aus der damaligen Heimleitung zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sprach den Angeklagten am Dienstag in einem abgetrennten Verfahren der Freiheitsberaubung in 33 Fällen schuldig, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Als Bewährungsauflage muss er 1200 Euro an die UN-Flüchtlingshilfe zu zahlen.

15 Monate Haft auf Bewährung für Ex-Leiter von Flüchtlingsunterkunft Burbach

Wegen der Flüchtlingsmisshandlungen in der nordrhein-westfälischen Notaufnahmeeinrichtung Burbach hat das Landgericht Siegen einen Angeklagten aus der damaligen Heimleitung zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Das Gericht sprach den Angeklagten am Dienstag in einem abgetrennten Verfahren der Freiheitsberaubung in 33 Fällen schuldig, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte. Als Bewährungsauflage muss er 1200 Euro an die UN-Flüchtlingshilfe zu zahlen.

22/01/2019 - 16:57

Spielberg und Jackson planen zweiten Kinofilm über "Tim und Struppi"

90 Jahre alt und immer noch beliebt: Die beiden Comichelden "Tim und Struppi" kommen bald wieder ins Kino. Ende des Jahres sei eine "Option" für einen zweiten Kinofilm unterzeichnet worden, sagte der Chef des Verlags Casterman, Benoît Mouchart, am Donnerstag auf France Info. Wie der erste Kinofilm von "Tim und Struppi" soll demnach auch der zweite von den beiden Starregisseuren Peter Jackson und Steven Spielberg auf die Leinwand gebracht werden.

Spielberg und Jackson planen zweiten Kinofilm über

90 Jahre alt und immer noch beliebt: Die beiden Comichelden "Tim und Struppi" kommen bald wieder ins Kino. Ende des Jahres sei eine "Option" für einen zweiten Kinofilm unterzeichnet worden, sagte der Chef des Verlags Casterman, Benoît Mouchart, am Donnerstag auf France Info. Wie der erste Kinofilm von "Tim und Struppi" soll demnach auch der zweite von den beiden Starregisseuren Peter Jackson und Steven Spielberg auf die Leinwand gebracht werden.


22/01/2019 - 16:57

Afghanischer 'Justin Trudeau' hat gute Siegeschancen bei TV-Talentshow

Seine Ähnlichkeit mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau hat einen armen afghanischen Hochzeitssänger über Nacht zu einer Berühmtheit in seinem Land gemacht: Der 29-jährige Teilnehmer an der TV-Talentshow "Afghan Star" hat gute Siegeschancen, seit ein Mitglied der Jury auf seine Ähnlichkeit mit dem attraktiven kanadischen Doppelgänger hinwies.

Afghanischer 'Justin Trudeau' hat gute Siegeschancen bei TV-Talentshow

Seine Ähnlichkeit mit dem kanadischen Premierminister Justin Trudeau hat einen armen afghanischen Hochzeitssänger über Nacht zu einer Berühmtheit in seinem Land gemacht: Der 29-jährige Teilnehmer an der TV-Talentshow "Afghan Star" hat gute Siegeschancen, seit ein Mitglied der Jury auf seine Ähnlichkeit mit dem attraktiven kanadischen Doppelgänger hinwies.


22/01/2019 - 16:57

Indonesische Fluggesellschaft unterhält Passagiere mit Live-Konzerten

Die indonesische Fluggesellschaft Garuda unterhält Passagiere an Bord künftig mit Live-Musik. Auf ausgewählten Inlandsflügen sollen künftig vielversprechende Talente für zehn bis 15 Minuten auftreten, sagte Unternehmenssprecher M. Ikhsan Rosan nach dem ersten Bord-Konzert am Mittwoch auf einem Flug von der Hauptstadt Jakarta auf die Insel Bali. Die Gesellschaft wolle ein "andersartiges Flugerlebnis" bieten.

Indonesische Fluggesellschaft unterhält Passagiere mit Live-Konzerten

Die indonesische Fluggesellschaft Garuda unterhält Passagiere an Bord künftig mit Live-Musik. Auf ausgewählten Inlandsflügen sollen künftig vielversprechende Talente für zehn bis 15 Minuten auftreten, sagte Unternehmenssprecher M. Ikhsan Rosan nach dem ersten Bord-Konzert am Mittwoch auf einem Flug von der Hauptstadt Jakarta auf die Insel Bali. Die Gesellschaft wolle ein "andersartiges Flugerlebnis" bieten.


22/01/2019 - 16:57

Ein Ei sticht Kylie Jenner aus

Ein Ei hat das US-Model Kylie Jenner ausgestochen. Das von einem anonymen Nutzer auf der Bilderplattform Instagram eingestellte Foto des Eis erreichte dort bis Montag die Rekordzahl von rund 29 Millionen "Likes", also positiver Bewertung ausdrückenden Klicks.

Ein Ei sticht Kylie Jenner aus

Ein Ei hat das US-Model Kylie Jenner ausgestochen. Das von einem anonymen Nutzer auf der Bilderplattform Instagram eingestellte Foto des Eis erreichte dort bis Montag die Rekordzahl von rund 29 Millionen "Likes", also positiver Bewertung ausdrückenden Klicks.


22/01/2019 - 16:57

Henckel von Donnersmarcks "Werk ohne Autor" für Oscar nominiert

Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck kann auf neue Oscar-Ehren hoffen. Sein Künstler-Drama "Werk ohne Autor" wurde für die Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film nominiert, wie die US-Filmakademie am Dienstag in Los Angeles bekanntgab. "Werk ohne Autor" konkurriert unter anderem gegen "Roma" des Mexikaners Alfonso Cuarón. Mit insgesamt zehn Nominierungen zählt "Roma" zu den Topfavoriten bei den diesjährigen Oscars.

Henckel von Donnersmarcks

Der deutsche Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck kann auf neue Oscar-Ehren hoffen. Sein Künstler-Drama "Werk ohne Autor" wurde für die Auszeichnung als bester fremdsprachiger Film nominiert, wie die US-Filmakademie am Dienstag in Los Angeles bekanntgab. "Werk ohne Autor" konkurriert unter anderem gegen "Roma" des Mexikaners Alfonso Cuarón. Mit insgesamt zehn Nominierungen zählt "Roma" zu den Topfavoriten bei den diesjährigen Oscars.