Sie sind hier

Web und Mobil

Die wichtigsten Informationen – als Text, Foto, Infografik und Video Unsere Produkte und angebote

Gebrauchsfertig publizierbare Themen-Rubriken durchgängig illustriert mit Fotos, Videos oder Infografiken.

AFP liefert für Websites und Mobildienste, Tablets und öffentliche Bildschirme eine breite Palette an topaktuellem und zuverlässigem News Content in Wort und Bild, schlüsselfertig aufbereitet auch zur automatisierten Übernahme.

16/07/2019 - 05:30

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

120+

Rubriken

Mehr als 120 Rubriken ermöglichen eine gehaltvolle und umfassende Berichterstattung mit Tiefgang - aus aller Welt.

1.250+

illustrierte Artikel pro Tag

Täglich produziert AFP mehr als 1.250 multimedial angereicherte Artikel – von der Live-Berichterstattung des Tagesgeschehens bis zu Ergebnisdiensten bei Wahlen oder Sportereignissen.

8

Sprachen

Verfügbar in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und in traditionellem sowie in vereinfachtem Chinesisch.

Eine breite Themenpalette und eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Integration.

Sie erhalten die Artikel in Echtzeit und chronologisch sortiert – für eine unkomplizierte und umfassende Integration der Weltnachrichten. /

Mehr dazu Schließen

Angepasste redaktionelle Formate

AFP bietet Ihnen verschiedene Titellängen an – ganz nach Ihrem Bedarf: ob für SMS, Nachrichtenticker, Digital Signage mit öffentlichen Bildschirmen …

Kurztitel für mobile Dienste

Standardtitel

Die Gedanken eines Menschen lesen?

Die Gedanken eines Menschen lesen? Machbar, sagen Wissenschaftler

bis 35 Zeichen

bis 66 Zeichen

Langer Titel

Catchline

US-Forscher zeigen, dass die Hirnstrom-Entschlüsselung die Rekonstruktion der von einem Menschen gedachten Wörter ermöglicht.

US-Forscher belegen, dass sich von einem Menschen gedachte Wörter durch Entschlüsseln seiner Hirnströme rekonstruieren lassen, so ihre in der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „PLoS Biology“ veröffentlichten Erkenntnisse.

bis 140 Zeichen

bis 223 Zeichen

Das Beste aus der AFP-Fotoproduktion, angepasst an Ihre Plattformen

Video-Galerien mit dem Besten der AFP-Produktion für mobile Angebote

Eine Videografik-Galerie, um komplexere Informationen zu erklären, einzuordnen und zu illustrieren; kompatibel mit allen Plattformen

Verschiedene Lieferformate

Sie erhalten die Inhalte in den Formaten XML, HTML, TXT, NewsML oder WML (wap-Format).

 

Personalisierung

Durch das NewsML-Format können Sie eine Standardintegration aller Elemente wählen oder sich für eine personalisierte Integration der Inhalte entscheiden.

16/07/2019 - 05:30

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".


16/07/2019 - 04:53

EU-Parlament stimmt über Ernennung von der Leyens an Spitze der EU-Kommission ab

Das Europaparlament stimmt heute (ab 18.00 Uhr) über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen Präsidentin der EU-Kommission ab. Im Parlament wird mit einem äußerst knappen Ausgang gerechnet. Die bisherige Bundesverteidigungsministerin benötigt die Mehrheit der derzeit 747 Mandate - also mindestens 374 Stimmen. Ihre Bewerbung stößt in mehreren Fraktionen auf Widerstand. Am Morgen will von der Leyen im Straßburger Plenarsaal noch einmal um die Stimmen der Abgeordneten werben (ab 9.00 Uhr). Anschließend war bis mittags eine Debatte geplant.

EU-Parlament stimmt über Ernennung von der Leyens an Spitze der EU-Kommission ab

Das Europaparlament stimmt heute (ab 18.00 Uhr) über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen Präsidentin der EU-Kommission ab. Im Parlament wird mit einem äußerst knappen Ausgang gerechnet. Die bisherige Bundesverteidigungsministerin benötigt die Mehrheit der derzeit 747 Mandate - also mindestens 374 Stimmen. Ihre Bewerbung stößt in mehreren Fraktionen auf Widerstand. Am Morgen will von der Leyen im Straßburger Plenarsaal noch einmal um die Stimmen der Abgeordneten werben (ab 9.00 Uhr). Anschließend war bis mittags eine Debatte geplant.


16/07/2019 - 04:52

Fortsetzung von Istanbuler Prozessen gegen Peter Steudtner und Deniz Yücel

In Istanbul wird heute der Prozesse gegen die sogenannten "Istanbul 10" fortgesetzt, darunter die türkische Amnesty-Direktorin Idil Eser, der Deutsche Peter Steudtner und der Schwede Ali Gharavi. Die zehn Menschenrechtsaktivisten waren im Juli 2017 bei einem Workshop auf der Insel Büyükada bei Istanbul festgenommen worden. Steudtner und Gharavi konnten später das Land verlassen. Sie sind in Abwesenheit aber weiter der "Mitgliedschaft in einer Terrororganisation" angeklagt.

Fortsetzung von Istanbuler Prozessen gegen Peter Steudtner und Deniz Yücel

In Istanbul wird heute der Prozesse gegen die sogenannten "Istanbul 10" fortgesetzt, darunter die türkische Amnesty-Direktorin Idil Eser, der Deutsche Peter Steudtner und der Schwede Ali Gharavi. Die zehn Menschenrechtsaktivisten waren im Juli 2017 bei einem Workshop auf der Insel Büyükada bei Istanbul festgenommen worden. Steudtner und Gharavi konnten später das Land verlassen. Sie sind in Abwesenheit aber weiter der "Mitgliedschaft in einer Terrororganisation" angeklagt.


16/07/2019 - 04:52

50 Jahre nach dem Start von Apollo 11 verfinstert sich Dienstagnacht der Mond

Genau 50 Jahre nach dem Start der historischen Mondlandemission Apollo 11 können Himmelsgucker bei wolkenfreiem Himmel heute am späten Abend eine partielle Mondfinsternis beobachten. Am Dienstagabend um 22.02 Uhr wird der Erdtrabant langsam in den Kernschatten der Erde eintauchen. Zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr befinden sich rund zwei Drittel des Vollmonddurchmessers in der Kernschattenzone.

50 Jahre nach dem Start von Apollo 11 verfinstert sich Dienstagnacht der Mond

Genau 50 Jahre nach dem Start der historischen Mondlandemission Apollo 11 können Himmelsgucker bei wolkenfreiem Himmel heute am späten Abend eine partielle Mondfinsternis beobachten. Am Dienstagabend um 22.02 Uhr wird der Erdtrabant langsam in den Kernschatten der Erde eintauchen. Zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr befinden sich rund zwei Drittel des Vollmonddurchmessers in der Kernschattenzone.


16/07/2019 - 04:50

Merkel empfängt Ministerpräsidentin von Moldau mit militärischen Ehren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.

Merkel empfängt Ministerpräsidentin von Moldau mit militärischen Ehren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.

16/07/2019 - 05:31

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".

Union und SPD streiten vor Abstimmung in EU-Parlament weiter über von der Leyen

Vor der Abstimmung im Europaparlament über die Ernennung Ursula von der Leyens (CDU) zur neuen EU-Kommissionschefin streiten Union und SPD weiter über die Personalie. Die stellvertretende CDU-Vorsitzende Julia Klöckner warf dem Koalitionspartner ein "schamloses" Vorgehen vor: "In Berlin koalieren und in Brüssel schamlos gegen Frau von der Leyen wettern - das tut man nicht", sagte die Bundeslandwirtschaftsministerin der Düsseldorfer "Rheinischen Post".


16/07/2019 - 04:52

50 Jahre nach dem Start von Apollo 11 verfinstert sich Dienstagnacht der Mond

Genau 50 Jahre nach dem Start der historischen Mondlandemission Apollo 11 können Himmelsgucker bei wolkenfreiem Himmel heute am späten Abend eine partielle Mondfinsternis beobachten. Am Dienstagabend um 22.02 Uhr wird der Erdtrabant langsam in den Kernschatten der Erde eintauchen. Zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr befinden sich rund zwei Drittel des Vollmonddurchmessers in der Kernschattenzone.

50 Jahre nach dem Start von Apollo 11 verfinstert sich Dienstagnacht der Mond

Genau 50 Jahre nach dem Start der historischen Mondlandemission Apollo 11 können Himmelsgucker bei wolkenfreiem Himmel heute am späten Abend eine partielle Mondfinsternis beobachten. Am Dienstagabend um 22.02 Uhr wird der Erdtrabant langsam in den Kernschatten der Erde eintauchen. Zur Mitte der Finsternis um 23.31 Uhr befinden sich rund zwei Drittel des Vollmonddurchmessers in der Kernschattenzone.


16/07/2019 - 04:50

Merkel empfängt Ministerpräsidentin von Moldau mit militärischen Ehren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.

Merkel empfängt Ministerpräsidentin von Moldau mit militärischen Ehren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt heute die neue Regierungschefin der Republik Moldau, Maia Sandu (12.30 Uhr). Bei einem gemeinsamen Gespräch im Bundeskanzleramt sollen die bilateralen Beziehungen sowie europapolitische und regionale Themen im Mittelpunkt stehen. Sandu ist seit dem Ende einer schweren politischen Krise in der zwischen Rumänien und der Ukraine gelegenen, früheren Sowjetrepublik vor wenigen Wochen im Amt.


15/07/2019 - 17:55

Von der Leyen tritt am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurück

Rücktritt als Bundesverteidigungsministerin nach gut fünfeinhalb Jahren: Ursula von der Leyen (CDU) will ungeachtet des Ausgangs der Abstimmung im EU-Parlament ihr Ministeramt am Mittwoch niederlegen. Sie wolle ihre "volle Kraft in den Dienst von Europa" stellen, betonte die 60-Jährige vor dem am Dienstagabend anstehenden Votum über den Vorsitz der EU-Kommission. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigte Verständnis für die Rücktrittsankündigung.

Von der Leyen tritt am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurück

Rücktritt als Bundesverteidigungsministerin nach gut fünfeinhalb Jahren: Ursula von der Leyen (CDU) will ungeachtet des Ausgangs der Abstimmung im EU-Parlament ihr Ministeramt am Mittwoch niederlegen. Sie wolle ihre "volle Kraft in den Dienst von Europa" stellen, betonte die 60-Jährige vor dem am Dienstagabend anstehenden Votum über den Vorsitz der EU-Kommission. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigte Verständnis für die Rücktrittsankündigung.


15/07/2019 - 17:20

Land Berlin kauft 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee

Das Land Berlin kauft 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee im Osten der Stadt und will auf diese Weise den Konflikt um bezahlbares Wohnen entschärfen. Wie die Senatskanzlei am Montag mitteilte, übernimmt die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag drei Gebäudeblöcke in der früheren DDR-Prachtstraße von dem bisherigen Eigentümer, der Immobilienfirma Predac. Demnach besiegelten beide Seiten am vergangenen Freitag die Übernahme.

Land Berlin kauft 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee

Das Land Berlin kauft 670 Wohnungen in der Karl-Marx-Allee im Osten der Stadt und will auf diese Weise den Konflikt um bezahlbares Wohnen entschärfen. Wie die Senatskanzlei am Montag mitteilte, übernimmt die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag drei Gebäudeblöcke in der früheren DDR-Prachtstraße von dem bisherigen Eigentümer, der Immobilienfirma Predac. Demnach besiegelten beide Seiten am vergangenen Freitag die Übernahme.

15/07/2019 - 13:44

Stevie Wonder bekommt eine neue Niere

Der US-Popsänger Stevie Wonder muss sich einer Nierentransplantation unterziehen. Wie er am Samstag vor Zuschauern im Londoner Hyde Park verkündete, ist der Operationstermin für September angesetzt. Bis dahin werde er noch ein paar Mal auftreten, dann aber eine Bühnenpause einlegen.

Stevie Wonder bekommt eine neue Niere

Der US-Popsänger Stevie Wonder muss sich einer Nierentransplantation unterziehen. Wie er am Samstag vor Zuschauern im Londoner Hyde Park verkündete, ist der Operationstermin für September angesetzt. Bis dahin werde er noch ein paar Mal auftreten, dann aber eine Bühnenpause einlegen.


15/07/2019 - 13:44

Sting sagt Konzert in Bonn am Montagabend ab

Sting hat ein Konzert in Bonn kurzfristig abgesagt: Der britische Sänger könne wegen einer Halsentzündung am Montagabend nicht beim Festival Kunst!Rasen Bonn auftreten, teilte der Veranstalter Live Nation France mit. Bereits am Mittwoch will der Star in Lyon in Ostfrankreich wieder auf der Bühne stehen.

Sting sagt Konzert in Bonn am Montagabend ab

Sting hat ein Konzert in Bonn kurzfristig abgesagt: Der britische Sänger könne wegen einer Halsentzündung am Montagabend nicht beim Festival Kunst!Rasen Bonn auftreten, teilte der Veranstalter Live Nation France mit. Bereits am Mittwoch will der Star in Lyon in Ostfrankreich wieder auf der Bühne stehen.


14/07/2019 - 13:20

US-Popsängerin Maggie Lindemann während Konzerts in Malaysia festgenommen

Inmitten eines Konzerts in Malaysia ist die US-Popsängerin Maggie Lindemann von der Polizei festgenommen worden. Die Musikerin habe keine Auftrittsgenehmigung gehabt, erklärten die Behörden am Freitag. Lindemann bezeichnete die Erfahrung als "die Hölle".

US-Popsängerin Maggie Lindemann während Konzerts in Malaysia festgenommen

Inmitten eines Konzerts in Malaysia ist die US-Popsängerin Maggie Lindemann von der Polizei festgenommen worden. Die Musikerin habe keine Auftrittsgenehmigung gehabt, erklärten die Behörden am Freitag. Lindemann bezeichnete die Erfahrung als "die Hölle".


14/07/2019 - 13:20

Weltberühmter brasilianischer Musiker João Gilberto gestorben

Die brasilianische Bossa-Nova-Legende João Gilberto ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Dies teilte sein in den USA lebender Sohn João Marcelo am Samstag im Onlinenetzwerk Facebook mit. Der Gitarrist und Sänger galt als einer der Väter des Bossa Nova. Zuletzt soll er vereinsamt und hoch verschuldet in Rio de Janeiro gelebt haben.

Weltberühmter brasilianischer Musiker João Gilberto gestorben

Die brasilianische Bossa-Nova-Legende João Gilberto ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Dies teilte sein in den USA lebender Sohn João Marcelo am Samstag im Onlinenetzwerk Facebook mit. Der Gitarrist und Sänger galt als einer der Väter des Bossa Nova. Zuletzt soll er vereinsamt und hoch verschuldet in Rio de Janeiro gelebt haben.


14/07/2019 - 13:20

Tschechen stehen stundenlang Schlange für Geldschein mit Sänger Karel Gott

Hunderte Menschen haben am Sonntag im strömenden Regen in Prag Schlange gestanden, um anlässlich des 80.Geburtstags von Karel Gott einen Geldschein mit seinem Konterfei zu ergattern. Der "Null-Euro"-Ehrenschein wurde für zwei Euro von einem Plattengeschäft im Zentrum der tschechischen Hauptstadt angeboten. Einige Fans des tschechischen stammenden Schlagersängers hatten extra vor dem Laden übernachtet, um die Banknote zu kaufen.

Tschechen stehen stundenlang Schlange für Geldschein mit Sänger Karel Gott

Hunderte Menschen haben am Sonntag im strömenden Regen in Prag Schlange gestanden, um anlässlich des 80.Geburtstags von Karel Gott einen Geldschein mit seinem Konterfei zu ergattern. Der "Null-Euro"-Ehrenschein wurde für zwei Euro von einem Plattengeschäft im Zentrum der tschechischen Hauptstadt angeboten. Einige Fans des tschechischen stammenden Schlagersängers hatten extra vor dem Laden übernachtet, um die Banknote zu kaufen.