Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

24/07/2014 - Die Wut steht ihnen ins Gesicht geschrieben: palästinensische Männer in Dschabaliya im nördlichen Gazastreifen. Das Haus hinter ihnen wurde durch einen israelischen Militärangriff zerstört. Die Hamas weigerte sich gestern einen Waffenstillstand mit Israel einzugehen, solange die Blockade des Gazastreifens nicht aufgehoben wird.

1 / 10

24/07/2014 - Gegen China richtet sich diese Kundgebung vor dem chinesischen Konsulat in Manila, wo der große Nachbar oft als Bedrohung wahr genommen wird. Die Aktion nennt sich "Global Day of Protest Against Chinese Aggression".

2 / 10

24/07/2014 - Kopfüber stürzt sich dieser Jugendliche in Oberhausen in den Rhein-Herne-Kanal. Derzeit herrscht in weiten Teilen Deutschlands bestes Badewetter. Der Kanal wird indes in diesem Jahr hundert Jahre alt.

3 / 10

23/07/2014 - Goldiger Anblick: Zwei junge Goldkopflöwenäffchen klammern sich in ihrem Gehege im Zoologischen Garten in Wuppertal an ein ausgewachsenen Äffchen ihrer Familie. Die Zwillinge der bedrohten Affenart aus Brasilien wurden am Ende Juni im Zoo geboren.

4 / 10

23/07/2014 - Das Oktoberfest wirft schon jetzt seine Schatten voraus: Zwei Arbeiter montieren auf der Theresienwiese in München Querträger zwischen den blauen Balken einer Dachkonstruktion eines Bierzeltes. Das größte Volksfest der Welt findet dieses Jahr vom 20. September bis 5. Oktober statt.

5 / 10

23/07/2014 - Musik vom fliegenden Teppich: Pianist Stefan Aaron spielt scheinbar in der Schwebe. Tatsächlich sitzt er mit seinem orangefarbenen Klavier auf einer Aluminiumkonstruktion, die am Münchener Flughafen Franz-Josef Strauß mit Seilen an einem Hubschrauber hängt.

6 / 10

23/07/2014 - Die Niederlande haben am ersten nationalen Trauertag seit mehr als 50 Jahren innegehalten: In Eindhoven landeten zwei Flugzeuge mit den Überresten von 40 Insassen der malaysischen Passagiermaschine, die am vergangenen Donnerstag im Osten der Ukraine abgestürzt war. Die meisten der Todesopfer sind Niederländer. Landesweit läuteten die Glocken, tausend Hinterbliebene versammelten sich am Flughafen neben Regierungschef Mark Rutte, König Willem-Alexander und Königin Maxima.

7 / 10

23/07/2014 - Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Costa Concordia" ist auf seiner letzten Reise: Schlepper bringen das vor zweieinhalb Jahren vor der Toskana-Insel Giglio gesunkene Boot nach Genua, wo es verschrottet werden soll. Für seine rund 280 Kilometer lange Reise wird es voraussichtlich vier Tage brauchen. Die spektakuläre Bergungsaktion dürfte rund 1,5 Milliarden Euro kosten.

8 / 10

23/07/2014 - Trauer um Tote von Flugzeugabsturz: Am Flughafen von Charkiw gibt es eine feierliche Zeremonie, bei der rund 200 Leichen in die Niederlande verabschiedet werden. Die Menschen waren bei einem Absturz am vergangenen Donnerstag getötet worden.

9 / 10

23/07/2014 - Sprung ins Kühle: In Dresden kühlt sich ein Hund in der Elbe an der Augustusbrücke ab. In der sächsischen Landeshauptstadt herrschen derzeit Temperaturen von um die 30 Grad.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter