Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

28/07/2015 - Ein junger Seehund blickt auf der ostfriesischen Insel Juist aus seinem Korb. Zusammen mit Artgenossen wird das Tier aus einer Zuchtstation in die Nordsee ausgewildert.

1 / 10

28/07/2015 - Gefolgsleute des ehemaligen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi sitzen während einer Gerichtsverhandlung in blauer Sträflingskleidung hinter Gittern. Das Gericht verurteilte Gaddafis Sohn Seif al-Islam und acht weitere Männer zum Tode.

2 / 10

28/07/2015 - Mitarbeiter eines Aktienhändlers betrachten in Peking die Kursentwicklungen der chinesischen Börse. Einen Tag zuvor verzeichnete China den größten Kursverlust innerhalb eines Tages seit acht Jahren.

3 / 10

28/07/2015 - Schulkinder in der indischen Stadt Agartala formen eine Rakete zu Ehren von Ex-Präsident A.P.J. Abdul Kalam. Der kürzlich verstorbene Politiker und Wissenschaftler war maßgeblich daran beteiligt, Indien in den Klub der Atommächte zu befördern.

4 / 10

28/07/2015 - Bei einer Demonstration in Japan zeigt ein Plakat Ministerpräsident Shinzo Abe mit markantem Schnauzbart und Scheitel. Anlass der Proteste in Tokio ist Abes Vorhaben, die Aufgaben und Befugnisse der Armee auszuweiten.

5 / 10

28/07/2015 - Vertreter afrikanischer Staaten machen während einer Rede von Barack Obama im Hauptquartier der Afrikanischen Union in Äthiopien Fotos von dem prominenten Besucher. Obama ist der erste US-Präsident, der vor dem Staatenbund spricht.

6 / 10

28/07/2015 - 37 ist für Menschen eigentlich kein Alter, für Riesenpandas aber umso mehr: Dieses Tier mit Namen Jia Jia aus Hongkong ist das älteste seiner Art überhaupt. Zum Jubeltag bekommt er eine Torte aus Fruchteis.

7 / 10

28/07/2015 - Da hat wohl jemand Selfies geübt: Der britische Premier Cameron zeigt sich bei einem Besuch in Indonesien leutselig. Diese junge Dame hat er vor einer Moschee in Jakarta getroffen. Cameron befindet sich seit gestern in Südostasien.

8 / 10

28/07/2015 - An der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien warten dieser syrische Flüchtling mit seiner schwangeren Frau auf einen Zug in Richtung Norden. Tausende Flüchtlinge nehmen die Route über den Balkan nach Mitteleuropa.

9 / 10

27/07/2015 - Ein ausgebranntes Löschfahrzeug der französischen Feuerwehr steht in einem Waldbrandgebiet bei Bordeaux. Seit Tagen kämpfen rund 700 Einsatzkräfte gegen die Flammen, die bereits mehr als 500 Hektar Wald zerstört haben.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter