Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

25/01/2015 - Syriza jubelt: Bei der richtungweisenden Parlamentswahl in dem krisengeplagten Euroland wurde das Linksbündnis mit deutlichem Vorsprung stärkste Kraft.

1 / 10

25/01/2015 - Mit Gegenwind: Beim Biathlon-Weltcup im italienischen Antholz blies den Athletinnen eine steife Brise um die Ohren.

2 / 10

25/01/2015 - Viele Köche sind im französischen Lyon damit beschäftigt, Desserts bei einem Wettbewerb zu verkosten. In Lyon findet derzeit eine Feinschmecker-Messe statt.

3 / 10

25/01/2015 - Die deutschen Handballer sind bei der Weltmeisterschaft in Katar zum Gruppensieg gestürmt. Zum Abschluss der Vorrunde feiert die DHB-Auswahl einen 36:19-Kantersieg gegen Außenseiter Saudi-Arabien. Im Achtelfinale wartet nun Ägypten als Gegner.

4 / 10

25/01/2015 - Na, wer wird denn da gleich in die Luft gehen? Flamingos in einem Naturschutzgebiet nahe Dubai, die mit ausgebreiteten Schwingen Geschwindigkeit für ihren Abflug aufnehmen.

5 / 10

25/01/2015 - Mit einem "Marsch der leeren Töpfe" protestieren tausende Venezolaner gegen grassierende Lebensmittelknappheit in ihrem Land. Venezuela befindet sich in einer tiefen Wirtschaftskrise. Grund ist vor allem der Absturz des Ölpreises auf dem Weltmarkt.

6 / 10

25/01/2015 - Vor eisig schöner Kulisse tritt die niederländische Opernsängerin Laurien Schreuder im finnischen Juuka auf. Der Eisbau im Hintergrund ist der berühmten Basilika Sagrada Familia in Barcelona nachempfunden.

7 / 10

25/01/2015 - Hinter Schutzschilden verbarrikadiert haben sich diese Polizisten in der kosovarischen Hauptstadt Pristina. Dort ist es zu Zusammenstößen mit Demonstranten gekommen. Diese fordern den Rauswurf eines serbischen Ministers, dem sie die Beleidigung der albanischen Bevölkerungsmherheit vorwerfen.

8 / 10

25/01/2015 - US-Präsident Barack Obama ist zum zweiten Besuch seit seinem Amtsantritt in Indien eingetroffen - und schreitet staatsmännisch eine Ehrenformation in Neu Delhi ab. Bei seinem Besuch soll es vor allem um eine engere Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern angesichts der wachsenden Macht Chinas gehen.

9 / 10

25/01/2015 - Gut gelaunt und offenbar voller Zuversicht zeigt sich Alexis Tsipras, Chef des Linksbündnisses Syriza, vor seiner Stimmabgabe bei der mit Spannung erwarteten Parlamentswahl in Griechenland. Seine Partei, die in Umfragen führt, will den von den internationalen Gläubigern verordneten Sparkurs aufkündigen.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter