Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

30/08/2014 - Afghanische Sicherheitskräfte stehen vor dem Büro des Geheimdiensts NDS in der Stadt Dschalalabad, wo eine Autobombe explodierte. Anschließend eröffneten Angreifer das Feuer. Drei NDS-Mitarbeiter wurden getötet. Der Leiter des örtlichen Krankenhauses sagte, dort seien sechs Leichen eingetroffen. Zudem seien 46 Verletzte eingeliefert worden, 20 von ihnen würden stationär behandelt.

1 / 10

30/08/2014 - Ein bisschen Alltag: Ein Palästinenser verkauft in Gaza-Stadt Saft, der aus den Früchten des Johannisbrotbaums gewonnen wird.

2 / 10

30/08/2014 - Beliebtes Ziel für Touristen und Pilger: Eine Buddha-Statue steht in einem Tempel im srilankischen Dambulla unter einer bemalten Decke.

3 / 10

30/08/2014 - Touristen posieren für ein Erinnerungsfoto, während sie nahe der srilankischen Stadt Dambulla unterwegs sind. In Sri Lanka machen immer mehr Menschen Ferien.

4 / 10

30/08/2014 - Bei einer pro-ukrainischen Demonstration im georgischen Tiflis hält ein kleines Mädchen die ukrainische Flagge in die Höhe. Unterdessen warnte der polnische Präsident Bronislaw Komorowski vor einer Appeasement-Politik gegenüber Moskau. "Russland hat in der Ukraine eine Invasion durchgeführt", sagte Komorowski. Europa und die westliche Welt stünden vor der Frage, wie darauf effektiv zu reagieren sei.

5 / 10

30/08/2014 - Jetzt beginnt der Ernst des Lebens: Ein Erstklässler kommt in Berlin mit einer großen Zuckertüte zu seiner Einschulung.

6 / 10

29/08/2014 - Der blutige Bürgerkrieg hat im syrischen Aleppo viele Wohngebiete in ein Trümmerfeld verwandelt. Flüchtlingshelfer beklagen einen dramatischen Anstieg der Vertriebenenzahlen. Mit fast zehn Millionen Flüchtlingen sei der syrische Bürgerkrieg inzwischen "zum größten humanitären Notfall unserer Zeit geworden", erklärte das UN-Flüchtlingshilfswerk.

7 / 10

29/08/2014 - Eine gewaltige Rauchsäule speit der Vulkan Tavurvur im Osten Papua-Neuguineas in die Höhe. Dörfer in der Nähe des Vulkans müssen evakuiert werden, auch der Flugverkehr in der Region ist von dem Ausbruch beeinträchtigt.

8 / 10

29/08/2014 - Wie eine biblische Plage: Unzählige Wanderheuschrecken verdunkeln den Himmel über der madagassischen Hauptstadt Antananarivo.

9 / 10

29/08/2014 - Ins Gebet vertieft ist diese Frau in Kathmandu in Nepal, die zum Hindu-Gott Shiva betet. Hindus feiern derzeit das Teej-Fest, bei dem Frauen traditionell fasten und um Glück mit ihren Männern beten.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter