Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

31/10/2014 - Eleganter Auftritt: Ein Model präsentiert bei der Modewoche in der georgischen Hauptstadt Tiflis einen Entwurf von Eloshi.

1 / 10

31/10/2014 - Nach einem Ausbruch des Vulkans Sinabung in Indonesien ist dieses Haus zerstört und halb unter Asche begraben, die Bäume sind nur noch Gerippe. Im Februar kamen 17 Menschen ums Leben, mehr als 30.000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen.

2 / 10

31/10/2014 - Goldener Herbst in New York: Im Licht der Nachmittagssonne zeichnet sich die Skyline der US-Ostküstenmetropole ab.

3 / 10

31/10/2014 - Tierwelt hautnah erleben: Dieser Löwe hat es sich auf einem Fahrzeug im Safari-Park im chilenischen Rancagua gemütlich gemacht. Insgesamt sechs Großkatzen leben in der zwei Hektar großen Anlage.

4 / 10

31/10/2014 - Süßer Nachwuchs im Taronga-Zoo in Sydney: Gorilla-Dame Mbeli hat vor drei Tagen Nachwuchs zur Welt gebracht. Kuscheln ist immer gut, findet Mjukuu offensichtlich.

5 / 10

30/10/2014 - Gut gelaunt im Kohlfeld: In dem weißrussischen Dorf Walewatschi bei Minsk werfen Erntehelferinnen Kohlköpfe auf einen Wagen. Die Bauern bekommen während der Ernte Unterstützung durch Schüler und Studenten.

6 / 10

30/10/2014 - In Burkina Faso haben hunderte Demonstranten aus Protest gegen die Weichenstellung für eine weitere Amtszeit von Präsident Blaise Compaoré das Parlament gestürmt und Feuer gelegt. Vor einer Abstimmung über eine entsprechende Verfassungsänderung drangen sie in das Gebäude der Nationalversammlung in Ouagadougou ein, verwüsteten Büros, setzten Akten und Autos im Innenhof in Brand und schleppten Computer fort. Der Parlamentssitz war von schwarzem Rauch umhüllt.

7 / 10

30/10/2014 - Nach dem ungeklärten Verschwinden dutzender Studenten in Mexiko hat sich Präsident Enrique Peña Nieto erstmals mit deren Angehörigen getroffen. Die Eltern der 43 männlichen Lehramtsstudenten wurden in der Residenz des Staatschefs in Mexiko-Stadt empfangen. Sie fordern mehr Hilfe von den Bundes- und Regionalbehörden bei der Suche nach ihren Kindern, die möglicherweise getötet wurden.

8 / 10

30/10/2014 - US-Serienstar Kaley Cuoco (l.) aus der erfolgreichen Sitcom "The Big Bang Theory" ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Los Angeles unter die Größen Hollywoods aufgestiegen. Auch ihre Sitcom-Kollegen waren gekommen, um Cuoco zu applaudieren. "The Big Bang Theory" ist mit durchschnittlich 20 Millionen Zuschauern die derzeit erfolgreichste TV-Serie im US-Fernsehen.

9 / 10

30/10/2014 - Auch Trauernde brauchen eine Stärkung: Auf einem Friedhof in der philippinischen Hauptstadt Manila wartet eine Händlerin an einem Imbissstand auf Kundschaft.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter