Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

27/11/2014 - In Gaza-Stadt steht eine Straße nach heftigen Regenfällen unter Wasser. In den vergangenen Tagen wurde die Region von heftigen Winterstürmen getroffen.

1 / 10

27/11/2014 - Eine Frau verlässt den Hauptbahnhof in der griechischen Hauptstadt Athen, die durch einen 24-stündigen Generalstreik lahmgelegt wurde. Aufgerufen zu dem Streik hatten die Gewerkschaftsverbände GSEE und Adedy, unter anderem die Gewerkschaften für Handel und Hotellerie riefen ihre Mitglieder zur Teilnahme auf.

2 / 10

27/11/2014 - Dichter Schleier in der Luft: Durch den Smog ist der Sonnenaufgang über der Skyline der südkoreanischen Hauptstadt Seoul zu sehen.

3 / 10

27/11/2014 - In einem Aquarium in der japanischen Hauptstadt Tokio schwimmt der Weihnachtsmann mit einem Hai. Drei Mal soll dieses weihnachtliche Happening die Besucher noch bis zum 25. Dezember erfreuen.

4 / 10

26/11/2014 - Kein Zweifel, die kalte Jahreszeit lässt sich trotz des insgesamt milden Novembers nicht aufhalten. Im oberfränkischen Hassfurt ist eine Hagebutte mit Rauhreif überzogen.

5 / 10

26/11/2014 - Aus der Vogelperspektive fotografiert: Über der indischen Hauptstadt Neu Delhi liegt Smog.

6 / 10

26/11/2014 - Vor sechs Jahren stürmten Terroristen das Taj-Mahal-Hotel in Mumbai, 166 Memnschen wurden damals getötet. Zum Jahrestag erinnern Kerzen in der indischen Metropole an den Anschlag von damals.

7 / 10

26/11/2014 - Ein Teil von mehr als 9000 von Guerillagruppen und kriminellen Banden in Kolumbien beschlagnahmten Waffen wandert in Sogamoso in die Schrottpresse. Aus dem Metall sollen Metallstangen etwa für Schulmöbel in Regionen entstehen, die besonders von Bandenkriminalität und den Aktivitäten der FARC- und ELN-Guerilla betroffen sind.

8 / 10

26/11/2014 - Ein Demonstrant in Hongkong hat sich mit einem Tuch die Augen verbunden und schläft in einem Protestcamp auf einer Matte. Bei der Räumung einer weiteren Straßenblockade gab es erneut gewaltsame Auseinanderstzungen zwischen Demonstranten und Polizisten.

9 / 10

26/11/2014 - Nicht immer geht es so entspannt zu während der Haushaltsdebatte im Bundestag: Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel blicken erheitert in die Runde.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter