Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

25/07/2014 - Vertriebene palästinensische Kinder spielen in einem Brunnen auf dem "Platz des Unbekannten Soldaten" in Gaza-Stadt. Der Konflikt zwischen Israel und der radikalislamischen Hamas hat bisher über 800 Menschen das Leben gekostet.

1 / 10

25/07/2014 - Zum Al-Kuds-Tagen sind auch diese Kinder in Jemens Hauptstadt Sanaa auf die Straße gegangen, um ihre Solidarität mit den Palästinensern zu zeigen. Bei der jüngsten israelischen Militäroffensive sind mehr als 800 Palästinenser getötet worden.

2 / 10

25/07/2014 - Zwei Emu-Jungen machen ersten Erkundungen in ihrem Gehege im Münchner Zoo Hellabrunn. Anfang Mai wurden hier acht kleine Emus geboren. Vater Kanora kümmert sich fürsorglich um den Nachwuchs. Zuvor hatte es in diesem Zoo mehr als zehn Jahre lang keine Emu-Küken gegeben.

3 / 10

25/07/2014 - Ein indischer Muslim rückt seine Kopfbedeckung zurecht. Er nimmt in der Moschee Jama Masjid in Neu-Delhi am letzten Freitagsgebet des Ramadan teil. Der Fastenmonat endet diesen Sonntag.

4 / 10

25/07/2014 - Zum Al-Kuds-Tag versammeln sich in Berlin hunderte Menschen, um ihre Solidarität mit den Palästinensern zu demonstrieren. Diesmal sind keine Puppenverbrennungen und keine antisemitischen Slogans erlaubt. Den Al-Kuds-Tag gibt es seit 1979.

5 / 10

25/07/2014 - Der Sommer schwächelt: Ein Spaziergänger geht mit einem Regenschirm am Ufer der Weißen Düne, am Steinhuder Meer, in Mardorf entlang.

6 / 10

25/07/2014 - Yoga-Übungen in einem Park in Neu Delhi: Ein Mann hat seine Schuhe ausgezogen und macht an einer Mauer einen Kopfstand.

7 / 10

25/07/2014 - Die Einwohner von Tokio leiden derzeit unter einer Hitzewelle. Bei Temperaturen von 35 Grad schützen sich Fußgänger mit einem Schirm gegen die Sonneneinstrahlung.

8 / 10

25/07/2014 - Nach einem israelischen Angriff in Gaza suchen Menschen in den Trümmern eines Gebäudes nach brauchbaren Dingen. Mehr als 800 Menschen kamen bei der Militäroffensive im Gazastreifen bislang ums Leben.

9 / 10

24/07/2014 - Musik vom fliegenden Teppich: Pianist Stefan Aaron spielt scheinbar in der Schwebe. Tatsächlich sitzt er mit seinem orangefarbenen Klavier auf einer Aluminiumkonstruktion, die am Münchener Flughafen Franz-Josef Strauß mit Seilen an einem Hubschrauber hängt.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter