Sie sind hier

Die Bildergalerie des Tages

  • 1 / 10

    04/04/2020 - 14:10 - Auch in der ivorischen Metropole Abidjan legt das Coronavirus das öffentliche und das Geschäftsleben lahm. Am Adjamé-Markt sind die Läden geschlossen, nur die Schaufensterpuppen erinnern daran, dass hier normalerweise Kleidung verkauft wird.

  • 2 / 10

    04/04/2020 - 14:06 - In Antananarivo, der Hauptstadt von Madagaskar, versprüht ein Arbeiter Desinfektionsmittel gegen das Coronavirus.

  • 3 / 10

    04/04/2020 - 14:02 - In Los Angeles mahnt ein Wandgemälde die Bewohner dazu, in Zeiten der Corona-Pandemie lieber zuhause zu bleiben.

  • 4 / 10

    04/04/2020 - 14:00 - Die Corona-Angst geht auch in Miami im US-Bundesstaat Florida um: Eine Frau mit Mundschutz geht an einem geschlossenen Geschäft vorbei.

  • 5 / 10

    04/04/2020 - 13:44 - Zum Totengedenktag entzünden Bewohner von Hongkong an den Gräbern ihrer verstorbenen Angehörigen Opfergaben.

  • 6 / 10

    04/04/2020 - 13:38 - Proben in Zeiten der Corona-Pandemie: Die 28-jährige tunesische Tänzerin Sherazade Mami übt mit Mundschutz auf dem Dach ihres Hauses in einem Vorort der libanesichen Hauptstadt Beirut.

  • 7 / 10

    04/04/2020 - 13:28 - Der tansanische Performance-Künstler Alex Kalemera alias "Tanzania Joker" hilft einer Straßenverkäuferin in Daressalam beim Händewaschen mit gechlortem Wasser. Er macht auf die Gefahren durch das weltweit grassierende Coronavirus aufmerksam.

  • 8 / 10

    04/04/2020 - 10:49 - Mit zugeklebten Triebwerken ist eine Maschine der Fluggesellschaft Swiss auf dem Genfer Flughafen vorerst stillgelegt worden. Wegen der Coronavirus-Pandemie ist der Flugverkehr weltweit ausgebremst worden.

  • 9 / 10

    04/04/2020 - 10:44 - Mit einem landesweiten Trauertag hat China der Opfer der Corona-Pandemie gedacht. Um 10.00 Uhr morgens (Ortszeit, 04.00 Uhr MESZ) hielten die Menschen für drei Schweigeminuten inne, Autos, Züge und Schiffe hupten und Sirenen heulten. Landesweit wurden die Flaggen auf Halbmast gesetzt.

  • 10 / 10

    03/04/2020 - 14:15 - Muss sein: In Abu Dhabi wird eine Frau im Auto auf das neuartige Coronavirus getestet.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.