Sie sind hier

Die Bildergalerie des Tages

  • 1 / 10

    24/03/2019 - 20:11 - Die Niederländerin Lisa Bongers und ihr Pferd Elixer zeigen beim "Talents Hermes" Springreiten-Wettkampf in Paris ihr ganzes können.

  • 2 / 10

    24/03/2019 - 15:21 - Will Smith kriegt bei den Nickelodeon Kids' Choice Awards eine Ladung grünen Schleim ab.

  • 3 / 10

    24/03/2019 - 14:33 - Der Pole Piotr Zyla fliegt beim Skispringen im slownischen Planica durch die Lüfte.

  • 4 / 10

    24/03/2019 - 14:28 - Der japaner Yuzuru Hanyu gleitet bei der Eiskunstlauf-WM in Saitama in seinem Heimatland über das Eis.

  • 5 / 10

    24/03/2019 - 12:52 - Keine Berührungsängste: Der griechische Vize-Umweltminister wohnt der Freilassung zahlreicher seltener Pelikane am Kerkini-See bei und packt dabei auch selbst an.

  • 6 / 10

    24/03/2019 - 12:47 - Auf Tuchfühlung mit seinem Alpaka geht dieser Besitzer, der an einer Alpaka-Show der "Alpaca Society" in Großbritannien teilnimmt. Bei der Veranstaltung werden auch Preise in zwei Kategorien vergeben.

  • 7 / 10

    24/03/2019 - 10:32 - Da hilft nur noch göttlicher Beistand: Die britische Premierministerin May verlässt mit ihrem Mann Philip nach dem Gottesdienst eine Kirche in Maidenhead. Beim Brexit hat sich May in eine völlig verfahrene Lage gebracht.

  • 8 / 10

    24/03/2019 - 08:56 - Lange mussten die Thailander auf diese Wahl warten, nun können sie erstmals seit dem Militärputsch 2014 ihre Stimme bei Parlamentswahlen abgeben. Beobachter erwarten, dass Junta-Chef Prayut bei dem Urnengang bestätigt wird.

  • 9 / 10

    24/03/2019 - 08:49 - Willkommene Abkühlung: In der Nähe von Manila tummeln sich zahlreiche Menschen in den Fluten eines Stausees. In der Region herrschen gerade Temperaturen von weit über 30 Grad.

  • 10 / 10

    23/03/2019 - 14:41 - Die Nase voll vom Brexit-Chaos haben diese Demonstranten in London. Sie wünschen sich ein zweites Referendum über die EU-Mitgliedschaft, im Lichte "aller Fakten". In ganz Großbritannien gehen heute Hunderttausende gegen den Brexit auf die Straße.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.