Sie sind hier

Die Bildergalerie des Tages

  • 1 / 10

    07/12/2019 - 15:26 - In Gedanken? Bei der Wahl eines neuen SPD-Vorsitzenden-Duos sind Vizekanzler Olaf Scholz und seine Mitstreiterin, Klara Geywitz, gescheitert. Jetzt bringt der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) Scholz als möglichen Kanzlerkandidaten ins Gespräch.

  • 2 / 10

    07/12/2019 - 15:21 - Der britische Premier Boris Johnson scheint einen guten Draht zum Nikolaus zu haben. Am Rande einer Wahlkampfveranstaltung in Cheadle Hulme hält er Smalltalk mit dem Bärtigen.

  • 3 / 10

    07/12/2019 - 15:16 - Der britische Oppositionsführer Jeremy Corbyn stürzt sich in Swansea ins Wahlkampfgetümmel und macht einen Bart-Vergleich mit einem Anhänger. Am 12. Dezember finden in Großbritannien vorgezogene Neuwahlen statt.

  • 4 / 10

    07/12/2019 - 15:12 - In Bagdad kocht ein Aktivist einen riesigen Topf Reis. Die warme Speise soll anschließend an die Demonstranten der Anti-Regierungs-Priteste verteilt werden.

  • 5 / 10

    07/12/2019 - 14:32 - Der japanische Eiskunstläufer Yuzuru Hanyu scheint besonders bei jüngeren Zuschauern beliebt zu sein. Nach seiner Performance in Turin werfen seine Fans Spielzeugfiguren aufs Eis...

  • 6 / 10

    07/12/2019 - 14:27 - In Madrid gehen während der UN-Klimakonferenz Aktivisten für den Tierschutz auf die Straße.

  • 7 / 10

    07/12/2019 - 13:52 - Premier Boris Johnson gibt sich während eines Warm-Ups zu einem Mädchen-Fußballspiel in Cheadle volksnah. Schließlich sind am 12. Dezember vorgezogene Parlamentswahlen.

  • 8 / 10

    07/12/2019 - 13:49 - Vor den Parlamentswahlen am 12. Dezember rührt der britische Premier Boris Johnson die Werbetrommel für seine Labour-Partei. Dabei ziehen diesmal keine dunklen Wolken auf...

  • 9 / 10

    07/12/2019 - 13:46 - Während die meisten Passagiere während einer U-Bahn-Fahrt nur noch auf ihr Handy starren, liesst diese Frau im japanischen Kumamoto ganz "oldschool" ein Buch.

  • 10 / 10

    07/12/2019 - 13:44 - Der chinesische Eiskunstläufer Jin Boyang gibt beim Grand-Prix-Finale in Turin nochmal alles.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.