Sie sind hier

Die Bildergalerie des Tages

  • 1 / 10

    21/10/2019 - 15:05 - Land unter in Indien: In Kochi im Bundesstaat Kerala hat heftiger Regen einen Bahnhof unter Wasser gesetzt.

  • 2 / 10

    21/10/2019 - 14:00 - In London zeigen Demonstranten Solidarität mit Wikileaks-Gründer Julian Assange. Der 48-jährige Australier ist in der britischen Hauptstadt vor Gericht erschienen, weil er Haftverschonung aus gesundheitlichen Gründen will.

  • 3 / 10

    21/10/2019 - 12:38 - In einem Vorort von Moskau radelt eine Frau durch einen herbstlich gefärbten Birkenwald.

  • 4 / 10

    21/10/2019 - 12:35 - Bei der Rugby-WM in Tokio schneidet ein japanischer Fan während der Viertelfinal-Begegnung zwischen Japan und Südafrika eine Grimasse.

  • 5 / 10

    21/10/2019 - 12:26 - Die Kämpfe zwischen der türkischen Armee und kurdischen Milizen im Norden Syriens treffen vor allem die Zivilisten in der Region. In der umkämpften Grenzstadt Tal Abjad ist dieses Mädchen am Arm verletzt worden.

  • 6 / 10

    21/10/2019 - 12:21 - In Bangalore demonstriert eine Hundestaffel-Einheit der indischen Polizei ihre Einsatzbereitschaft.

  • 7 / 10

    21/10/2019 - 12:18 - Mit einer Landesflagge stellt sich ein chilenischer Demonstrant in der Hauptstadt Santiago bewaffneten Sicherheitskräften entgegen. Eine geplante Erhöhung der U-Bahn-Fahrpreise um wenige Cent hat in Chile gewaltsame Unruhen und Plünderungen mit mehreren Toten ausgelöst.

  • 8 / 10

    21/10/2019 - 09:11 - Hoffentlich kommt es hier nicht zu Verwechslungen: Das Bild zeigt verschleierte Bräute bei einer Massenhochzeit im indischen Ahmedabad.

  • 9 / 10

    21/10/2019 - 09:06 - Strafe wie im Mittelalter: In der indonesischen Provinz Banda Aceh wird ein Mann von der Scharia-Polizei öffentlich ausgepeitscht. Solche Strafen gibt es dort bei Vergehen wie homosexuellem Verhalten oder Alkoholkonsum.

  • 10 / 10

    20/10/2019 - 18:56 - Die US-Streitkräfte haben ihren Truppenabzug aus dem nordsyrischen Grenzgebiet zur Türkei fortgesetzt. Mehr als 70 gepanzerte Fahrzeuge mit US-Flaggen rollten am Sonntag durch die Stadt Tal Tamr.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.