Sie sind hier

Neu

RTL: 7,25 Mio. sehen 2:2 der Löw-Elf gegen Argentinien

SID / Ina FASSBENDER Der Marktanteil der Live-Übertragung betrug 25,9 Prozent

Im Schnitt 7,25 Millionen Zuschauer haben am Mittwochabend die Live-Übertragung vom 2:2 im Fußball-Länderspiel zwischen Deutschland und Argentinien bei RTL gesehen. Der Marktanteil betrug 25,9 Prozent.

In der Spitze verzeichnete der Kölner Privatsender 8,61 Millionen Zuschauer. Am Sonntag (Spielbeginn 20.45 Uhr) überträgt RTL auch das EM-Qualifikationsspiel zwischen Estland und dem viermaligen WM-Champion live aus Tallinn.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...