Sie sind hier

Neu

Handball-EM: Deutsche Hauptrundenspiele zur Prime-Time

NTB Scanpix/SID / OLE MARTIN WOLD Das Team von Christian Prokop spielt zur Prime-Time

Die deutschen Handballer werden sämtliche Hauptrundenspiele bei der EM zur Prime-Time um 20.30 Uhr bestreiten. Dies teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Mittwoch mit. Los geht es in der Wiener Stadthalle am Donnerstag gegen Weißrussland. Es folgen die Partien gegen Kroatien (Samstag), Gastgeber Österreich (Montag) und Tschechien (Mittwoch). Alle deutschen Spiele werden von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF live im Free-TV übertragen.

Die Hauptrundenspiele der deutschen Handball-Nationalmannschaft im Überblick:

Donnerstag, 16. Januar, 20.30 Uhr/ARD: Weißrussland - Deutschland

Samstag, 18. Januar, 20.30 Uhr/ZDF: Kroatien - Deutschland

Montag, 20. Januar, 20.30 Uhr/ARD: Österreich - Deutschland

Mittwoch, 22. Januar, 20.30 Uhr/ZDF: Tschechien - Deutschland

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...