Sie sind hier

Business Wire

Dahua Technology gibt Kernprodukteinführung für 2020 bekannt

HANGZHOU, China

Dahua Technology, ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Video-IoT-Lösungen und -Services, lanciert seine Kernprodukte 2020 auf der Intersec Dubai. Dazu zählen die weiterentwickelte HD-over-Coax-Technologie HDCVI 6.0, AI-(WizSense/WizMind) und Full-Color-Technologie, die selbst bei extrem schwachen Lichtverhältnissen hervorragende Leistungen bietet und somit die AIoT-Transformation beschleunigt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200119005032/de/

Dahua Technology Unveils Core Product Launch for 2020 (Graphic: Business Wire)

Dahua Technology Unveils Core Product Launch for 2020 (Graphic: Business Wire)

HDCVI 6.0

Dahua Technology, langjähriger Marktführer im HDCVI-Bereich, der sich durch Bequemlichkeit, unübertroffene Qualität und geringe Kosten auszeichnet, lanciert die HDCVI 6.0. Mit 4K-Echtzeit-Übertragung (30 fps-Livebild), KI-Codierung, Zwei-Wege-System und erweiterter KI bietet HDCVI 6.0 eine überlegene visuelle Erfahrung, bei der selbst kleinste Details im großen Überwachungsbereich gestochen scharf dargestellt werden. Mit Fokus auf Personen und Fahrzeugen verbessert HDCVI 6.0 die Streaming-Qualität im Vergleich zur H.265. Nutzer können Eindringlinge per Echtzeitkommunikation abschrecken und die tatsächlichen Gegebenheiten überprüfen. Außerdem erschließt HDCVI 6.0 dank KI neue Möglichkeiten.

Vollfarbendarstellung

Die Nachfrage nach hoch empfindlichen Tageslichtkameras steigt. Dahua Technology hat Vollfarbkameras auf den Markt gebracht, die selbst bei Schwachlichtbedingungen lebhafte Farben erfassen. An Orten mit hohen Kriminalitätsraten wie etwa dunkle Gassen extrahieren die Kameras Farbmerkmale von Personen, Fahrzeugen und anderen Objekten und eignen sich hervorragend zur Unterstützung bei der Erlangung von Beweismitteln. Die Nutzung von KI-Algorithmen sorgt für eine weitere Verbesserung der Zielerkennung und Genauigkeit der Merkmalsextraktion bei Schwachlichtbedingungen.

KI (WizSense/WizMind)

Um die Einführung von KI zu beschleunigen, veröffentlicht Dahua Technology WizSense. Hierbei handelt es sich um KI-basierte Lösungen mit Fokus auf Personen und Fahrzeugen, die Nutzern Intelligenz, Einfachheit und Inklusivität bieten.

Das benutzerfreundliche und kostengünstige WizSense richtet sich speziell an die Anforderungen von normalen Verbrauchern. Mit SMD Plus, aktiver Abschreckung, Perimeterschutz, Gesichtserkennung, KI-Codierung und vieles mehr garantiert es genaue Vorhersage im Vorfeld eines Vorfalls, sofortige Abschreckung während eines Vorfalls, schnelle Zielsuche nach einem Vorfall und spart Speicherplatz trotz umfangreicher Zieldetails. Das vom TÜV Rheinland, UL und anderen Instituten zertifizierte WizSense bietet ein hohes Maß an Cybersicherheit auf Basis von Verschlüsselungsalgorithmen.

Neben den WizSense-Funktionen unterstützt WizMind unter anderem Personenzählung, Videostruktur, ANPR, Verfremdung von Gesicht/Körper zum Datenschutz, Überwachung großer Bereiche. Es besteht aus einer hochwertigen Reihe maßgeschneiderter Lösungen und bietet daher Systemintegratoren und Technikern hohen Mehrwert.

Anwendungsbereiche

Die Kerntechnologien können in dunklen Bereichen, Bereichen mit hohem Publikums-/Fahrzeugaufkommen und extrem wichtigen sowie sensiblen Orten wie dunkle Straßenecken, Kreuzungen, Spielbanken, Museen, Banktresore.

Getreu seiner Mission „Für ein sichereres und intelligenteres Leben“ engagiert sich Dahua Technology weiterhin für „Innovation, Qualität und Service“, um seine Partner und Kunden überall auf der Welt zu betreuen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Vivid Gu
gu_jun1@dahuatech.com

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...