Sie sind hier

Business Wire

MEDIA ALERT: Algorand Foundation kündigt optionale frühzeitige Rücknahme im Rahmen der Auktions-Rückerstattung an

SINGAPUR

Die Aufgabe der Algorand Foundation ist es, den langfristigen Erfolg des öffentlichen Blockchain-Netzwerks und des Algo-Tokens zu fördern. Durch die Einführung einer optionalen frühzeitigen Rücknahme geben wir den Auktionsteilnehmern eine vorzeitige optionale Möglichkeit, eine über den aktuellen Algo-Wert liegende Rückerstattung zu erhalten. Als Reaktion auf die Rückmeldungen aus dem Markt versucht die Stiftung, die langfristige Tragfähigkeit und Fairness im Algo-Markt für die verbleibenden Teilnehmer zu stärken, die eine längerfristige Perspektive verfolgen und zum Aufbau der Algorand-Plattform beitragen wollen.

Dementsprechend wird die Stiftung als Alternative zu der ursprünglichen Rückerstattungsoption von 90 %, die den Auktionskäufern am ersten Jahrestag der ersten Auktion zur Verfügung steht, eine optionale vorzeitige Rücknahmeoption anbieten, um diese spezifischen Auktionstoken aus dem Verkehr zu ziehen. Im Rahmen dieser Option kann ein Benutzer, der #X Algos bei der ersten Auktion gekauft hat, alle #X Algos in dieser kommenden Woche an die Stiftung zurückgeben und 85 % (unter Berücksichtigung der Wirkung des Zeitwertes des Geldes) des für den Erwerb gezahlten Preises erhalten.

Um die Teilnahmebedingungen zu erfüllen, haben die Teilnehmer sieben Tage Zeit, um alle Algos in ihr entsprechendes Wallet zurückzugeben, beginnend am 2. August 2019 um 8 Uhr SGT und endend am 9. August 2019 um Mitternacht SGT. Das Rücknahmefenster öffnet sich am 23. August und gewährt eine Rückerstattung von 85 % des Abrechnungspreises bei der ersten Auktion. Die Rückerstattungen werden in der gleichen Währung ausgezahlt, in der das Auktionskonto erstellt wurde (USD, BTC, ETH).

Details zum Zeitfenster für die frühzeitige Rücknahme

  • Alle Algos, die zur Einlösung bestimmt sind, müssen sich in dem Wallet befinden, das die Algos aus erfolgreichen Auktionsgeboten bis zum 9. August 2019 um Mitternacht SGT erhalten hat.
  • Das Rücknahmebearbeitungsfenster wird sieben Tage betragen und beginnt am 23. August 2019 um Mitternacht SGT.
  • Rücknahmen müssen über die Auktionswebsite der Algorand Foundation und Ihr Auktionskonto erfolgen. Zusätzliche Informationen für Teilnehmer, die zu einer frühzeitigen Rücknahme berechtigt sind, folgen.
  • Die Algorand Foundation erstattet 85 % des Auktionsabrechnungspreises pro zurückgegebenem Algo
    • Auktionsabrechnungspreis: 2,40 USD pro Algo
    • 85 % Rückerstattung: 2,04 USD pro Algo
  • Wenn Sie Ihr Auktionskonto mit USD erstellt haben, werden Rückerstattungen innerhalb von 1-3 Tagen bearbeitet (abhängig von der Dauer der Banküberweisung)
  • Wenn Sie Ihr Auktionskonto mit BTC oder ETH erstellt haben, werden die Rückerstattungen innerhalb von drei Stunden bearbeitet.

Anforderungen für das Zeitfenster für die frühzeitige Rücknahme

  • 100 % der Algos, die bei der Auktion für eine einzige Adresse erhalten wurden, müssen zurückgegeben werden - es werden keine Teilerstattungen gewährt
  • Alle Algos müssen sich in dem Wallet befinden, das die Algos aus erfolgreichen Auktionsgeboten bis zum 9. August 2019 um Mitternacht SGT erhalten hat, sonst haben Sie keinen Anspruch auf Teilnahme am Zeitfenster für die frühzeitige Rücknahme
  • Rücknahmen müssen über die Website der Auktion und Ihr ursprüngliches Auktionskonto erfolgen. Zusätzliche Informationen für Teilnehmer, die zu einer frühzeitigen Rücknahme berechtigt sind, folgen.
  • Die Teilnehmer dieses optionalen vorzeitigen Rücknahmeprogramms erklären sich damit einverstanden, auf ihre Rechte im Rahmen der ursprünglichen Rückerstattungsrichtlinie von 90 % zu verzichten.

Nächste Schritte zur Teilnahme an der vorzeitigen Rücknahme:

  • Stellen Sie sicher, dass bis zum 9. August 2019 um Mitternacht SGT Ihr entsprechendes Auktions-Wallet die gleiche Anzahl von Algos hat, die Sie aus der ursprünglichen Auktion erhalten haben.

Ursprüngliche Rückerstattungsrichtlinie
Die Teilnehmer können die ursprüngliche Rückerstattungsrichtlinie von 90 % beibehalten. Dies bedeutet, dass die Auktionsteilnehmer ihre Algos weiterhin behalten können und die Möglichkeit haben, an der ursprünglichen Rückerstattungsrichtlinie im Juni 2020 teilzunehmen. Zu dem Zeitpunkt haben sie eine Woche Zeit, um die 90%ige Rückerstattung des Kaufpreises der Auktion vom Juni 2019 auszuüben. Einzelheiten zur Ausübung dieser Option werden im Juni 2020 vorliegen.

Über die Algorand Foundation
Die Algorand Foundation stellt die vertrauenswürdige Infrastruktur zur Verfügung, die zur Unterstützung des Wachstums einer grenzenlosen Wirtschaft erforderlich ist. Die Forschung der Algorand Foundation steht unter der Leitung von Dr. Tal Rabin, die im Forbes-Ranking unter den „World Top 50 Women in Tech 2018“ aufgeführt ist. Die Algorand Foundation ist in der Republik Singapur eingetragen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter algorand.foundation.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kalyn Schieffer
March Communications
algorandfoundation@marchcomms.com
617-960-9948

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...