Sie sind hier

Business Wire

Mavenir als weltweit führend bei NFV-basierten IMS-Lösungen anerkannt

RICHARDSON, Texas

Mavenir, der branchenweit einzige Anbieter von nahtloser Cloud-nativer 4G- und 5G-Netzwerksoftware für CSPs, wurde in einem aktuellen Bericht der Dell'Oro Group1 sowohl in Bezug auf Lizenzen als auch auf Umsatzmetriken auf Platz 1 unter den Top-5-Anbietern von NFV VoLTE/IMS gelistet. Bei den kumulativen weltweiten NFV-Lizenzen weist Mavenir laut Bericht eine höhere Anzahl als die nächsten beiden Anbieter zusammen auf.

Die Führungsrolle von Mavenir im Bereich NFV IMS zeigt sich in der Anzahl der Neugewinne im Bereich IMS-Netzwerke. Allein in den letzten 9 Monaten wurde Mavenir ausgewählt, um 8 bestehende Netzwerke bei Tier-1-Betreibern in wichtigen Regionen der Welt zu ersetzen und gewinnt somit Marktanteile von den bisherigen Anbietern.

Der konsequente Fokus von Mavenir auf reine Software (HW-unabhängig) hat die Dynamik des NFV-Marktes beschleunigt, während ältere Anbieter sich nur langsam von proprietären hardwarebasierten Angeboten lösen. Als Early Adopter und Neueinsteiger bei virtualisierten Lösungen sammelte Mavenir umfangreiche Erfahrung und Expertise bei groß angelegten Implementierungen in allen Regionen und mit verschiedenen Netzwerkinfrastrukturen und Topologien.

Während die Betreiber von 3G auf 4G umsteigen, dient Mavenirs vollständig virtualisierte IMS-Plattform als Basistechnologie für alle IP-Kommunikationsdienste in 4G- und letztendlich 5G-Netzen. Der Bedarf an VoLTE und IMS fällt mit 5G nicht weg, da beides noch benötigt wird. Beim 4G-Funk läuft die Sprache über das VoLTE-Netzwerk, und wenn die Betreiber auf ein neues Funksystem mit 5G wechseln, wird das Sprachsignal weiterhin über einen IMS-Kern laufen.

„Mit Blick auf 5G können Betreiber mit einer 5G-fähigen, Cloud-nativen IMS-Kernplattform Rentabilität auf Webebene erzielen, die Produktivität steigern und aktuelle Netzwerkinvestitionen nutzen“, sagt BG Kumar, President, Communication Services Business Group bei Mavenir. „Mavenirs marktführendes Cloud-natives IMS unterstützt Betreiber bei der Entwicklung der heutigen mobilen Sprachdienste und baut auf bestehenden 4G-Netzen auf, um sich auf die 5G-Evolution vorzubereiten. Diese Mobile-First-Architektur wurde weltweit in einer Vielzahl von großen Umgebungen mit mehreren Anbietern eingesetzt, darunter auch in der größten, vollständig virtualisierten Netzwerkinstallation.“

Mobilfunkbetreiber profitieren heute von IMS für VoLTE und von erweiterten Diensten wie RCS und werden ein virtualisiertes oder Cloud-natives IMS für 5G benötigen. Das 5G-Netzwerk erfordert einen Cloud-nativen Kern und Edge, um die immer komplexeren Verbindungs- und Serviceanforderungen an das Netzwerk zu bewältigen, und IMS wird in Zukunft ein entscheidendes Netzwerk für die Mobilfunkbetreiber sein2.

Über Mavenir:

Mavenir ist der einzige Anbieter von End-to-End- und Cloud-nativer Netzwerksoftware in der Branche. Sein Fokus liegt auf der Beschleunigung der Software-Netzwerktransformation und der Neudefinition der Netzwerkökonomie für Kommunikationsdienstleister (CSPs) durch das Angebot eines umfassenden End-to-End-Produktportfolios über alle Ebenen des Netzwerkinfrastruktur-Stack hinweg. Von 5G-Anwendungs-/Dienstleistungsebenen bis zu Packet-Core und RAN weist Mavenir die Richtung für entwickelte, Cloud-native Netzwerklösungen, die Endnutzern innovative und sichere Erfahrungen bieten. Mit branchenführenden Innovationen in den Bereichen VoLTE, VoWiFi, Advanced Messaging (RCS), Multi-ID, vEPC und Virtualized RAN beschleunigt Mavenir die Netzwerktransformation für mehr als 250 CSP-Kunden in über 130 Ländern, die mehr als 50 % der Nutzer weltweit bedienen.

Wir streben nach bahnbrechenden, innovativen Technologiearchitekturen und Geschäftsmodellen, die zur Anpassungsfähigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit von Kommunikationsdiensten beitragen. Durch Lösungen, die die Weiterentwicklung von NFV bis zum Erreichen von Rentabilität auf Webebene voranbringen, bietet Mavenir den CSPs Lösungsmöglichkeiten, die dabei helfen, Kosten zu senken sowie Einnahmen zu generieren und zu sichern. Mehr dazu erfahren Sie unter www.mavenir.com

Mavenir, das M-Logo und CloudRange sind Warenzeichen im Besitz von Mavenir Systems, Inc.

Copyright © 2019 Mavenir Systems, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

1 Dell’Oro Group Carrier IP Telephony Quarterly 2Q19 Report (Dell'Oro Group, IP-Telefonie-Netzbetreiber, Quartalsbericht 2. Quartal 2019): https://www.delloro.com/market-research/telecommunications-infrastructure/carrier-ip-telephony/

2 IHS Markit White Paper: https://mavenir.com/resources/library/white-paper/cloud-native-ims

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Maryvonne Tubb
Mavenir PR

NA-Loren Guertin
MatterNow

EMEA-Kevin Taylor
GlobalResultsPR

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...