Sie sind hier

Business Wire

Celsius kooperiert mit Tether, um USDT sein Wallet mit dem höchsten Zinsertrag von 10,53 % p.a. bereitzustellen

LONDON

Celsius Network (https://celsius.network/), die branchenführende Kryptowährungsplattform, gibt heute seine Partnerschaft mit Tether bekannt, einer Stablecoin, die an den Wert des US-Dollar gebunden ist. Die Celsius-App unterstützt ab sofort die Stablecoin USDT ERC20, mit der USDT-Inhaber Prämien verdienen und Kredite in einer deutlich weniger volatilen Währung als andere Kryptowährungen aufnehmen können.

Zusätzlich zu den vorhandenen Stablecoins und Fiat-Darlehensoptionen können Celsius-Nutzer nun Kredite in USDT zu einem Zinssatz von nur 4,95 % p.a. beantragen.
Das Unternehmen bietet derzeit Zinserträge von 8,1 % p.a. auf USDT-Einlagen und 10,53 % p.a. bei Zahlung in CEL-Tokens. Gleichzeitig ermöglicht die Nutzung von Stablecoins eine Senkung der Kapitalkosten, sodass Celsius Kredite zu einem niedrigeren Zinssatz anbieten kann.

Im vergangenen Jahr hat Celsius bei der Dezentralisierung des traditionellen Finanzsystems wichtige Meilensteine erreicht:

  • Gesamtwert der vergebenen Darlehen seit Juli 2018 von über 2,2 Mrd. USD
  • Kundeneinlagen und Sicherheiten aus verwalteten Darlehen von über 350 Mio. USD
  • Zinsausschüttung von über 3,5 Mio. USD

„Bei Celsius arbeiten wir an einer breiten Einführung von Kryptowährungen, indem wir das Zehnfache der Guthabenzinsen herkömmlicher Banken zahlen und Darlehen zu Zinssätzen vergeben, die bei keiner Bank und keinem Krypto-Kreditgeber erhältlich sind“, so Alex Mashinsky, CEO bei Celsius Network. „Mit Stablecoins wie USDT können Besitzer von Kryptowährungen ihr Geld in Krypto verwalten, wodurch reibungslose Abschlüsse ermöglicht und die Tiefs und Hochs des Marktes vermieden werden. Wir werden auch in Zukunft Gewinne weitergeben, auch wenn andere nur Verluste sozialisieren.“

Über Celsius Network

Celsius Network bedient die finanziellen Erfordernisse heutiger Verbraucher weltweit über eine Plattform mit hohen Zinserträgen und günstigen Darlehen, die über eine mobile App zugänglich ist. Basierend auf der Überzeugung, dass Finanzdienste im besten Interesse der Einlegergemeinschaft handeln sollten, bietet die moderne Plattform Celsius Mitgliedern Zugang zu kuratierten Finanzdiensten, die nicht über traditionelle Finanzinstitute verfügbar sind. Nähere Informationen sind verfügbar unter www.celsius.network.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medienkontakt:
Danna Cahana
Blonde 2.0 for Celsius
danna@blonde20.com

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...