Sie sind hier

Business Wire

Edoardo Rizzi, früher an der Spitze von Viavi und TekComms, wird Mitglied des Leitungsgremiums von Empirix

BOSTON (USA)

Empirix® Inc., ein führendes Unternehmen im Bereich der Automatisierung von Netzwerktests sowie der Visualisierung der Service- und Anwendungsleistung, gab heute bekannt, dass Edoardo Rizzi zum Senior Vice President für Produktmanagement und Marketing ernannt wurde. Zuvor bekleidete er Führungspositionen bei Viavi/JDSU, Trendium und Tektronix Communications. In jüngster Zeit war Rizzi Gründer von vivoo inc., einem Unternehmen, das cloudbasierte Anwendungen für den Bereich Industrial IoT entwickelte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191105006079/de/

Edoardo Rizzi, Former Viavi and TekComms Leader, Joins Empirix Leadership Team (Photo: Business Wire)

Edoardo Rizzi, Former Viavi and TekComms Leader, Joins Empirix Leadership Team (Photo: Business Wire)

Rizzi verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Strategien sowie in den Bereichen Produktinnovationen und Markteinführungen. Er war direkt an der Bewältigung der Chancen und Herausforderungen beteiligt, die im Zusammenhang mit technologischen Entwicklungen wie 3G, 4G/LTE und Cloud Native stehen. Rizzi ist gut gerüstet, um das Wachstum voranzutreiben und Empirix erfolgreich durch 5G, die nächste Entwicklungsstufe der Branche, zu führen.

„Der Markt befindet sich an einem kritischen Wendepunkt: Kommunikationsdienstleister und Unternehmen bereiten sich darauf vor, die Chancen von 5G zu nutzen“, so Franco Messori, Chief Strategy Officer von Empirix. „Empirix hat in den vergangenen Jahren hart daran gearbeitet, diesen Technologiewandel zu ermöglichen und unsere Kunden in die Lage zu versetzen, diese neue Sparte zu beherrschen. Durch seinen Einstieg bei Empirix bestätigt Edoardo Rizzi nicht nur unsere Vision, sondern auch unsere Überzeugung, dass unsere Technologien die 5G-Evolution auf einzigartige, innovative Weise anführen werden.“

„Das nächste Kapitel in der Geschichte von Empirix wird die Sicherung und Transparenz der Netzwerk-, Service- und Anwendungsperformance im gesamten 5G-Bereich revolutionieren“, so John D’Anna, President und CEO von Empirix. „Edoardo Rizzi wird die Führungskompetenz zeigen, die wir benötigen, um unsere Produkt- und Markteinführungsstrategie voranzutreiben. Das Team und ich sind sehr gespannt auf die Zukunft, und wir freuen uns darauf, mit Rizzi das Potenzial von Empirix voll auszuschöpfen. Es gibt niemanden, der uns besser dabei unterstützen könnte, unser Wachstum weiter zu beschleunigen.“

Edoardo Rizzi kommentierte seine Ernennung wie folgt: „Bei der Entwicklung hin zu 5G einschließlich Cloud Native Computing und Mobile Edge Computing (MEC) handelt es sich um einen noch nie dagewesenen Technologiewandel. Es geht um eine komplette Neuaufstellung der gesamten Branche, der zugrunde liegenden Betriebsprozesse und der Geschäftsabläufe. Empirix verfügt über ein branchenführendes, 5G-fähiges Portfolio. Es ist das einzige Produktsortiment in der gesamten Branche, das die Agilität, Leistungsfähigkeit und kommerzielle Skalierbarkeit bietet, die Kommunikationsdienstleister und Unternehmen benötigen, um ihre 5G-Strategien erfolgreich umzusetzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team, um den Mehrwert zu maximieren, den wir unseren Kunden und Partnern sowie der Marke Empirix bieten können.“

David Weiss, Vorstandsmitglied von Empirix und Senior Operating Partner von Thoma Bravo, äußerte sich dazu folgendermaßen: „Die Ernennung von Edoardo Rizzi erfolgt zu einem kritischen Zeitpunkt. Sie versetzt Empirix in die Lage, in Anbetracht der erheblichen Marktveränderungen erfolgreich zu agieren. Wir setzen uns für den Erfolg von Empirix ein und sind der Auffassung, dass Edoardo Rizzi über das nötige Know-how und die nötige Erfahrung verfügt, die es dem Unternehmen ermöglichen, seine Vision umzusetzen, Produkt- und Marktinnovationen voranzutreiben und das Gesamtpotenzial des Unternehmens in einem großen Markt zu maximieren.“

Rizzi besitzt einen MBA-Abschluss der Babson Olin Graduate School of Business, hat an der Universität Brescia (Italien) promoviert und im Studienfach Elektronikingenieurwesen an der Universität Padua (Italien) einen Master-Abschluss erworben.

Empirix ist ein Portfoliounternehmen von Thoma Bravo.

Über Empirix

Empirix ist führender Anbieter in der Visualisierung der Leistung von End-to-End-Netzwerken mit der einzigartigen Fähigkeit, Kundenverhalten je nach Anwendung in Echtzeit zu analysieren. Das Unternehmen unterstützt Serviceprovider, Mobilfunkanbieter und Unternehmen bei der Optimierung der Geschäftsprozesse zur Einsparung von Betriebskosten, Maximierung der Kundenbindung und Steigerung des Umsatzes. Durch Überwachung, Analyse und Business-Intelligence unterstützt Empirix Unternehmen aus aller Welt dabei, den Wert ihrer Investitionen in die Technologie in vollem Umfang auszuschöpfen.

Empirix ist ein Markenzeichen von Empirix, Inc. in den USA und anderen Ländern.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Jennifer Walsh
Marketing Manager
Tel. +1-978-313-7112
jwalsh@empirix.com

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...