Sie sind hier

Business Wire

Andersen Global erweitert Präsenz im Nahen und Mittleren Osten; erstmals in Palästina vertreten

SAN FRANCISCO

Andersen Global hat bekanntgegeben, dass das Unternehmen einen Kooperationsvertrag für Beratungsdienste zu Rechts- und Investitionsfragen mit der in Ramallah ansässigen Kanzlei Sharp & Beyond (S&B) eingegangen ist. Mit diesem Vertrag ist die Firma erstmals in Palästina vertreten und erweitert damit ihre globale Plattform im Nahen und Mittleren Osten.

Sharp & Beyond wurde 2017 gegründet. Die Full-Service-Kanzlei hat vier Partner und beschäftigt acht Fachleute für Rechtsfragen und Investitionen. Suhaib Al-Sharif, Office Managing Partner, und das Team von S&B bieten Rechtsdienstleistungen für lokal und international tätige Unternehmen an. Das Team ist auf eine Reihe von Bereichen spezialisiert, darunter Gesellschafts-, Arbeits-, Investitions-, Immobilien-, Vertrags-, Handelsrecht, Schlichtungen, Bau-, Finanz-, Telekommunikations-, Urheber-, Sozial- und Steuerrecht.

„Unser Team besteht aus erfahrenen Anwälten und bietet unseren Kunden erstklassige, reibungslose Services“, laut Suhaib. „Die Zusammenarbeit mit Fachleuten, die so wie wir denken, ist unsere wichtigste Priorität. Dank unserer Kooperation mit Andersen Global können wir unsere Serviceangebote erweitern und unseren Kunden ohne geografische Einschränkungen global führende Talente zur Verfügung stellen.“

„Beim Treffen mit Rana, Suhaib und ihrem Team wurde ganz deutlich, dass sie über eingehende Kenntnisse des Marktes verfügen und sich Verantwortung, Unabhängigkeit und Transparenz verpflichtet fühlen“, sagte Mark Vorsatz, Vorstandsvorsitzender von Andersen Global und CEO von Andersen. „Die Zusammenarbeit mit Sharp & Beyond ermöglicht uns eine Vorreiterrolle und bringt unserem Unternehmen jetzt und in Zukunft Vorteile, da sie auf unserer Wachstumsstrategie im Nahen und Mittleren Osten aufbaut und uns für die Zukunft gut positioniert.“

Andersen Global ist ein internationaler Verband rechtlich eigenständiger und unabhängiger Mitgliedsfirmen, dem Steuer- und Rechtsexperten aus aller Welt angehören. Andersen Global wurde im Jahr 2013 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, beschäftigt derzeit knapp 5.000 Fachkräfte weltweit und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an über 167 Standorten vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Megan Tsuei
Andersen Global
+1 415 764 2700

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...