Sie sind hier

Business Wire

maihiro stellt neue Plattform „maiService“ vor

ISMANING, Deutschland

Zeitgemäßen Kundenservice zu bieten, bedeutet für Maschinenhersteller ereignisbasierte Arbeit unter hohem Zeitdruck. Servicetechniker und Ersatzteile müssen weltweit allokiert, Durchlaufzeiten minimiert und Informationsflüsse verkürzt werden. Dafür nutzt maihiro die SAP Service Cloud, SAP Leonardo IoT, Künstliche Intelligenz und SAP Intelligent Asset Management. Der Beratungsspezialist für CRM, Customer Experience (CX) und Commerce, hat diese Technologien jetzt in einem interaktiven Showcase zusammengeführt, der auf der SAP CX Live (5.11., München) und dem KVD Service-Kongress (7.-8.11. München) erstmals präsentiert wird.

Der interaktive Showcase „maiService“ ist eine kollaborative Plattform für Betreiber und Service Provider. In dieser können Maschinenhersteller über die klassischen Serviceaufgaben hinaus weitere Prozesse einbinden: servicebezogene Dokumente strukturiert ablegen, Telefonie und E-Mail-Verkehr bearbeiten, Servicetechniker disponieren, Predictive Maintenance planen, Assets verwalten u.v.m. Sie können ihren Kunden über das Portal außerdem weitreichende Self-Service-Funktionen zuweisen. So entsteht ein End-to-End-Serviceprozess für alle Beteiligten - Maschinen, Menschen, Organisationen.

maihiro-Geschäftsführer Uwe May: „In der heutigen digitalen und vernetzten Welt sind ebenso die Ansprüche an einen effizienten Kundenservice gestiegen. Mit maiService haben wir deshalb in einem aufwändigen Projekt eine Plattform geschaffen, die auf diese Veränderungen hin zugeschnitten ist. Auf ihrer Basis können Maschinenhersteller ihr Servicegeschäft ausbauen, indem Sie Durchlaufzeiten und Informationsflüsse im Serviceprozess mit Hilfe von IoT optimieren, ereignisbasiert steuern und Servicetechniker sowie Ersatzteile weltweit allokieren. Die Plattform eignet sich für Hersteller, Dienstleister und Betreiber gleichermaßen.

https://www.maihiro.com/de/news/pressemitteilungen/2019/neue-service-plattform-von-maihiro

Über maihiro
maihiro unterstützt als Beratungshaus Unternehmen dabei, Kunden gezielt zu gewinnen und nachhaltig zu entwickeln. Als Spezialist für Customer Relationship Management (CRM), Customer Experience (CX) und Commerce begleitet maihiro seine Kunden in Marketing, Vertrieb und Service durchgängig von der Strategie- und Organisationsentwicklung über die Prozessoptimierung, Konzeption und Implementierung bis zum Betrieb von SAP Customer Experience Lösungen. Im Jahr 2000 von Bernd Hesse, Uwe May und Mark Roes gegründet, beschäftigt die Unternehmensberatung mit Sitz in Ismaning bei München, Standorten in Berlin und Hamburg sowie einer Tochtergesellschaft in Wien heute über 180 festangestellte Mitarbeiter*innen. Weltweit realisierte maihiro bisher über 1.000 Projekte für mehr als 400 Kunden. www.maihiro.com

maihiro GmbH
Anke von Behm
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 89/89 085-121
anke.von.behm@maihiro.com
www.maihiro.com

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...