Sie sind hier

Business Wire

Keio Plaza Hotel Tokyo veranstaltet Kunstausstellung zum „Hina-Matsuri“-Mädchenfest

TOKIO

Das Keio Plaza Hotel Tokyo (KPH), eines der renommiertesten internationalen Hotels Japans in Shinjuku, Tokio, lädt zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Kunstausstellung zum Hina-Matsuri-Mädchenfest“ ein, um mit seinen Gästen von 1. Februar bis 26. März 2020 das japanische kulturelle Ereignis, das als Mädchenfest oder Hina-Matsuri bekannt ist, zu zelebrieren. Diese überaus beliebte Veranstaltung wird alljährlich abgehalten und zeigt ca. 6.800 prächtige und kunstvoll verzierte Hängeornamente, die von Hand aus alten Seidentüchern gefertigt wurden. Diese Ornamente werden sorgsam für diese Ausstellung handgearbeitet und spiegeln symbolisch die Hoffnung auf Gesundheit und Glück der Kinder wider. Auch Pfirsichblüten sind ein Motto für die Ausstellung, Konzerte und Workshops der diesjährigen Veranstaltung, im Einklang mit dem „Peach Festival“ (Pfirsich-Fest) und der Überzeugung, dass Pfirsiche ein langes Leben schenken, da sie böse Geister vertreiben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200120005434/de/

About 6,800 hanging ornaments, each one handmade from kimono and quilt fabrics, and tiered stand of dolls of the Emperor and Empress will be displayed to celebrate the traditional Hina-Matsuri, known as Girls' Day. (Photo: Business Wire)

About 6,800 hanging ornaments, each one handmade from kimono and quilt fabrics, and tiered stand of dolls of the Emperor and Empress will be displayed to celebrate the traditional Hina-Matsuri, known as Girls' Day. (Photo: Business Wire)

Eine Ausstellung mit Kunstwerken zum Thema „Blumen“ wird in der 3. Etage der Art Lobby veranstaltet. Die „Ausstellung von Blumenvasen ohne Blumen“, die Vasen aus Lack, Keramik, Bambus und anderen Materialien zeigt, wird die besondere Schönheit von Vasen vorführen. Darüber hinaus zeigt der japanische Kunstmaler Masatsugu Ito seine lebendigen Gemälde von Kirschblüten („Sakura“) auf traditionellen japanischen Schiebetüren, um den Gästen die stilvolle Schönheit japanischer Gemälde zu demonstrieren.

Blumenarrangement-Künstler Hiroki hält zweimal im Monat, jeweils am Mittwoch, einen Vortrag zu Bedeutung und Freuden der japanischen Blumensteckkunst „Ikebana“. Gäste dürfen ihre Blumenarrangements mit nach Hause nehmen, um das Mädchenfest mit ihren Familien zu feiern. Außerdem werden in den Monaten Februar und März 2020 besondere Menüs aus Anlass des „Hina-Matsuri“-Mädchenfests in sieben unserer Restaurants und der Lounge serviert.

Pressemitteilungsarchiv

Über das Keio Plaza Hotel

Das Keio Plaza Hotel Tokyo (KPH) in Shinjuku im Herzen der japanischen Hauptstadt Tokio ist eines der führenden internationalen Hotels in Japan. Unser Hotel verfügt über mehr als 15 Restaurants und Bars, und wir beherbergen eine Vielzahl einheimischer und internationaler Gäste, die uns aufgrund unserer einladenden Anlagen, unserer herzlichen Gastfreundschaft und unseres einmaligen Service besuchen, um japanische Kultur zu erleben. Dazu gehören auch unsere Hochzeitskimonos zum Anprobieren, die Teezeremonie und vieles mehr. Um mehr über uns zu erfahren, besuchen Sie uns bitte auf unserer Website, auf YouTube, Facebook oder Instagram.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Keio Plaza Hotel Tokyo
Keiko Kawashima, +81-3-5322-8010
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
keiko-kawashima@keioplaza.co.jp

 

© Business Wire, Inc.

Nutzungshinweis
Bei diesem Material handelt es sich nicht um Redaktionsbeiträge von AFP. AFP ist nicht für die Richtigkeit des Inhalts verantwortlich. Falls Sie Fragen zum Inhalt dieser Mitteilung haben, wenden Sie sich bitte an den im Text genannten Ansprechpartner.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...