Sie sind hier

Business Wire

Euromonitor International präsentiert die globalen trends der lebensmittelindustrie auf der anuga

DÜSSELDORF, Deutschland

Das Marktforschungsunternehmen Euromonitor International hat heute exklusiv zur Anuga das Whitepaper „Evolving Trends in Food and Nutrition“ herausgegeben.

Das Whitepaper hebt die zunehmende Kundensegmentierung, bewussten Konsum und pflanzenbasierte Alternativen als Schlüsselthemen hervor, die derzeit neue Produktentwicklungen in der Lebensmittelbranche prägen.

Laut Euromonitor International wuchs die Nahrungsmittel- und Ernährungsindustrie in den Jahren 2013 bis 2018 weltweit um 1,6%. Vor allem in Asien sowie im Mittleren Osten und Afrika wird bis 2023 mit 4% beziehungsweise 3,7% das voraussichtlich größte Wachstum für den Verkauf von verpackten Lebensmitteln erwartet.

Das stetige Wachstum in der globalen Lebensmittel- und Ernährungsindustrie erfordert eine regelmäßige Strategieanpassung der Unternehmen, um die steigende Nachfrage der Verbraucher zu befriedigen. „Hersteller müssen einfallsreich sein und ihr Produktangebot ausweiten, um Verbraucher mit vielfältigen Bedürfnissen und in Erwartung neuer Geschmackserlebnisse zu erreichen", sagt Katharina Bagul, Head of Food and Nutrition bei Euromonitor International.

Neue Zutaten bieten den Produzenten dabei die Möglichkeit für eine gesündere und erfolgreiche Produktpositionierung. „Fleischfreie Ernährung war 2019 das Feld mit den interessantesten Entwicklungen, die maßgeblich durch Fleischanaloga geprägt wurden. Im Hinblick auf alternative Proteine wird die nahe Zukunft zeigen, ob essbare Insekten und im Labor gezüchtetes Fleisch Akzeptanz bei einer breiteren Konsumentenbasis erzielen", erklärt Katharina Bagul.

Das vollständige, kostenfreie Whitepaper ist hier erhältlich.

über Euromonitor International

Euromonitor International ist der weltweit führende Anbieter für Markt- und Verbraucheranalysen. Anhand unserer Berichte, Daten oder Consulting-Projekte eröffnen sich Ihnen neue Möglichkeiten und Geschäftsfelder - ob auf lokaler oder globaler Ebene, ob taktischer oder strategischer Art. Unsere umfassenden Lösungen unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung und zukünftigen Ausrichtung Ihrer Geschäftsstrategie. Mit Niederlassungen auf der ganzen Welt, Analysten in über 100 Ländern und Marktforschung zu den wichtigsten Trends bieten wir Ihnen einen umfassenden Einblick in die Welt der Konsumenten.

kontakt für presseanfragen:
Sören Buchheister
Communication Associate- Euromonitor International
Tel: +49 (0) 211 890944 23
soren.buchheister@euromonitor.com

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 151 Länder ab

Mehr dazu
Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...