You are here

Unsere Produkte

Video

Die weltweit erste HD-Video-Agentur.

Ein Netzwerk von Videoreportern berichtet für AFP über das weltweite Geschehen – mit einer Bewegtbildproduktion rund um die Uhr, die jederzeit höchste Ansprüche an Bild- und Skriptqualität erfüllt.

Als erste Agentur, die ausschließlich hochauflösende Videos produziert, liefert AFP die gesamte Palette an Formaten – vom Rohmaterial über fertige geschnittene und vollständig kommentierte Reportagen.

  1. 200
    Videos pro Tag

    AFP produziert im Schnitt 200 Videos am Tag – von brandaktuellen News bis zu zeitlosen Features.

  2. 7
    Sprachen

    Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

  3. 9
    Formate

    Ein an verschiedene Supports angepasstes Angebot: TV,  Web, Tablet-Computer, mobile Angebote…

200 Videos pro Tag, Sieben Sprachen

 Mehr dazu

Ganz nah dran am Ereignis berichtet AFP rund um die Uhr, begleitet von einer Tages- und Wochenplanung.

Über 90 Videoproduktionszentren, die sich auf die 200 AFP-Büros in der Welt stützen, produzieren täglich mehr als 200 Videos in sieben Sprachen.

 zumachen

 

 

Unser e Verpflichtungen

  • Hohe Ansprüche an Bild- und Skriptqualität
  • Eine gründliche Berichterstattung vor, während und nach einem Ereignis
  • Korrespondenten in aller Welt, die ihr Einsatzgebiet genau kennen

 

Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

AFP bietet Komplettlösungen für alle Plattformen an. Mindestens neun Formate sind verfügbar:

  • Broadcast: Mpeg4 HD, Mpeg2 16/9 et 4/3
  • Web: Mpeg4 HD, Mpeg2, QuickTime, Flash, WMV
  • Mobil:  QuickTime, H.264

 

  • 22/11/2014 - 10:13

    Kigali baut: Boom oder Immobilienblase?

    Baukräne gehören in Kigali derzeit einfach dazu. Ruandas rasch wachsende Hauptstadt steht im Mittelpunkt eines ehrgeizigen Programms: Die Regierung will aus Ruanda das "afrikanische Singapur" machen, eine Wissensgesellschaft - und einen Magneten f...

  • 22/11/2014 - 10:13

    Kigali baut: Boom oder Immobilienblase?

    Überall in Kigali sind Baugruben und Kräne zu sehen - doch ob Ruandas rasch wachsende Hauptstadt einen echten Boom erlebt oder bloß in einer großen Immobilienblase steckt, das ist die Frage. Die Regierung will Ruanda in eine Wissensgesellschaft v...

  • 21/11/2014 - 18:00

    Am Anfang war der Maidan: Ein Jahr Ukraine-Konflikt

    Vor einem Jahr begannen in der Ukraine die Demonstrationen gegen Staatschef Viktor Janukowitsch. Der Protest in Kiew gipfelte in Gewalt und führte zum Sturz des Präsidenten. Russland annektierte die Krim und die Ostukraine wurde zum Kriegsgebiet. V...

  • 21/11/2014 - 18:00

    Am Anfang war der Maidan: Ein Jahr Ukraine-Konflikt

    Diese Menschen sind tot. Sie starben während der Proteste auf dem Maidan, dem Unabhängigkeitsplatz der ukrainischen Hauptstadt Kiew.Vor einem Jahr beginnen die Demonstrationen auf dem Maidan. Die Teilnehmer fordern, dass Staatschef Viktor Janukowit...

  • 21/11/2014 - 17:32

    Obama will Bleiberecht für fünf Millionen Einwanderer

    US-Präsident Barack Obama will im Alleingang die größte Einwanderungsreform der Vereinigten Staaten seit knapp drei Jahrzehnten durchsetzen. Fast die Hälfte der mehr als elf Millionen illegalen Einwanderer im Lande soll ein befristetes Bleiberech...

Partner