You are here

Unsere Produkte

Video

Die weltweit erste HD-Video-Agentur.

Ein Netzwerk von Videoreportern berichtet für AFP über das weltweite Geschehen – mit einer Bewegtbildproduktion rund um die Uhr, die jederzeit höchste Ansprüche an Bild- und Skriptqualität erfüllt.

Als erste Agentur, die ausschließlich hochauflösende Videos produziert, liefert AFP die gesamte Palette an Formaten – vom Rohmaterial über fertige geschnittene und vollständig kommentierte Reportagen.

  1. 200
    Videos pro Tag

    AFP produziert im Schnitt 200 Videos am Tag – von brandaktuellen News bis zu zeitlosen Features.

  2. 7
    Sprachen

    Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

  3. 9
    Formate

    Ein an verschiedene Supports angepasstes Angebot: TV,  Web, Tablet-Computer, mobile Angebote…

200 Videos pro Tag, Sieben Sprachen

 Mehr dazu

Ganz nah dran am Ereignis berichtet AFP rund um die Uhr, begleitet von einer Tages- und Wochenplanung.

Über 90 Videoproduktionszentren, die sich auf die 200 AFP-Büros in der Welt stützen, produzieren täglich mehr als 200 Videos in sieben Sprachen.

 zumachen

 

 

Unser e Verpflichtungen

  • Hohe Ansprüche an Bild- und Skriptqualität
  • Eine gründliche Berichterstattung vor, während und nach einem Ereignis
  • Korrespondenten in aller Welt, die ihr Einsatzgebiet genau kennen

 

Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

AFP bietet Komplettlösungen für alle Plattformen an. Mindestens neun Formate sind verfügbar:

  • Broadcast: Mpeg4 HD, Mpeg2 16/9 et 4/3
  • Web: Mpeg4 HD, Mpeg2, QuickTime, Flash, WMV
  • Mobil:  QuickTime, H.264

 

  • Satellit
  • FTP
  • Download-Plattform  (AFP Forum)
  • 26/02/2015 - 19:37

    Sarajevos Schuhputzer-Dynastie lebt weiter

    An der vielbefahrenen Marshall-Tito-Straße in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo sitzt ein Mann und preist seine Dienste als Schuhputzer an. Doch nicht die Not, treibt Ramir Pasic auf die Straße, sondern ein Vermächtnis: Sein Vater war der legend...

  • 26/02/2015 - 19:38

    Sarajevos Schuhputzer-Dynastie lebt weiter

    Mehr als sechzig Jahre lang bis zu seinem Tod putzte Husein Hasan die Schuhe der Menschen in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo, auch der Beschuss während des Bosnien-Krieges hielt ihn nicht davon ab. Jetzt löst sein Sohn das Versprechen ein, dass ...

  • 26/02/2015 - 14:52

    Frankreich nimmt radikale Islamisten hinter Gittern ins Visier

    Ammar Maireche will Imam werden. Seit vier Jahren studiert er an einer renommierten privaten islamischen Hochschule in Saint-Léger-de-Fougeret in Zentral-Frankreich. Eigentlich wollte er künftig in Gefängnissen arbeiten, doch die schlechte Bezahlu...

  • 26/02/2015 - 14:53

    Frankreich nimmt radikale Islamisten hinter Gittern ins Visier

    Die Anschläge von Paris haben das Land in Angst und Schrecken versetzt. Ins Visier der Behörden geraten inhaftierte Muslime, die sich nicht selten hinter Gittern radikalisieren. Um dies zu verhindern, setzt Paris auf in Frankreich ausgebildete Imam...

  • 26/02/2015 - 13:01

    US-Unternehmer in Startlöchern für Handel mit Kuba

    Die USA und Kuba arbeiten derzeit an einer Normalisierung ihrer Beziehungen - sehr zur Freude vieler Unternehmer, die mit der Karibik-Insel Geschäfte machen wollen. Vor allem im nahen Florida sind die Hoffnungen groß. Doch noch gibt es das Embargo ...

Partner