You are here

Unsere Produkte

Video

Die weltweit erste HD-Video-Agentur.

Ein Netzwerk von Videoreportern berichtet für AFP über das weltweite Geschehen – mit einer Bewegtbildproduktion rund um die Uhr, die jederzeit höchste Ansprüche an Bild- und Skriptqualität erfüllt.

Als erste Agentur, die ausschließlich hochauflösende Videos produziert, liefert AFP die gesamte Palette an Formaten – vom Rohmaterial über fertige geschnittene und vollständig kommentierte Reportagen.

  1. 200
    Videos pro Tag

    AFP produziert im Schnitt 200 Videos am Tag – von brandaktuellen News bis zu zeitlosen Features.

  2. 7
    Sprachen

    Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

  3. 9
    Formate

    Ein an verschiedene Supports angepasstes Angebot: TV,  Web, Tablet-Computer, mobile Angebote…

200 Videos pro Tag, Sieben Sprachen

 Mehr dazu

Ganz nah dran am Ereignis berichtet AFP rund um die Uhr, begleitet von einer Tages- und Wochenplanung.

Über 90 Videoproduktionszentren, die sich auf die 200 AFP-Büros in der Welt stützen, produzieren täglich mehr als 200 Videos in sieben Sprachen.

 zumachen

 

 

Unser e Verpflichtungen

  • Hohe Ansprüche an Bild- und Skriptqualität
  • Eine gründliche Berichterstattung vor, während und nach einem Ereignis
  • Korrespondenten in aller Welt, die ihr Einsatzgebiet genau kennen

 

Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

AFP bietet Komplettlösungen für alle Plattformen an. Mindestens neun Formate sind verfügbar:

  • Broadcast: Mpeg4 HD, Mpeg2 16/9 et 4/3
  • Web: Mpeg4 HD, Mpeg2, QuickTime, Flash, WMV
  • Mobil:  QuickTime, H.264

 

  • 19/04/2014 - 15:23

    Erste Leichen in Schiffswrack vor Südkorea entdeckt

    In dieser Turnhalle in Jindo in Südkorea harren zahlreiche Menschen aus, deren Angehörige seit dem Schiffsunglück vor drei Tagen vermisst werden. Eine Fähre mit 476 Menschen an Bord sank am Mittwoch vor Südkoreas Südküste.

  • 19/04/2014 - 15:24

    Erste Leichen in Schiffswrack vor Südkorea entdeckt

    Nach dem Schiffsunglück vor der südkoreanischen Küste harren zahlreiche Angehörige der Passagiere in einer Turnhalle in Jindo aus. Die Hoffnung, ihre Liebsten lebend wieder zu sehen, schwindet - zumal Taucher im Inneren des Wracks inzwischen die ersten Leichen gefunden haben. Die starke Strömung und die schlechte Sicht machen die Arbeit der Taucher lebensgefährlich.

  • 19/04/2014 - 10:21

    "Papst-Wunder" berichtet von Heilung durch Johannes Paul II.

    Diese Frau ist offiziell ein Wunder.

  • 19/04/2014 - 10:21

    "Papst-Wunder" berichtet von Heilung durch Johannes Paul II.

    Die medizinisch unerklärliche Heilung von Floribeth Mora Diaz in Costa Rica ist vom Vatikan als zweites Wunder anerkannt worden, das Johannes Paul II. vollbracht haben soll. Der 2005 verstorbene Papst soll am 27. April heiliggesprochen werden - dafür ist in der Regel ein zweites Wunder nötig. Floribeth Mora Diaz litt 2011 an einem scheinbar unheilbaren Aneurysma, als sie die Seligsprechung von Johannes Paul II. im Fernsehen sah - und wenig später eine Stimme zu ihr sprach.

  • 18/04/2014 - 14:17

    Wie kommt der Fisch nach Afghanistan?

    Ein köstlicher Geruch durchzieht diese Straße im afghanischen Dschalalabad. Ganz untypisch für das Land am Hindukusch heißt die Spezialität hier gegrillter Fisch.

Partner