You are here

Unsere Produkte

Video

Die weltweit erste HD-Video-Agentur.

Ein Netzwerk von Videoreportern berichtet für AFP über das weltweite Geschehen – mit einer Bewegtbildproduktion rund um die Uhr, die jederzeit höchste Ansprüche an Bild- und Skriptqualität erfüllt.

Als erste Agentur, die ausschließlich hochauflösende Videos produziert, liefert AFP die gesamte Palette an Formaten – vom Rohmaterial über fertige geschnittene und vollständig kommentierte Reportagen.

  1. 200
    Videos pro Tag

    AFP produziert im Schnitt 200 Videos am Tag – von brandaktuellen News bis zu zeitlosen Features.

  2. 7
    Sprachen

    Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

  3. 9
    Formate

    Ein an verschiedene Supports angepasstes Angebot: TV,  Web, Tablet-Computer, mobile Angebote…

200 Videos pro Tag, Sieben Sprachen

 Mehr dazu

Ganz nah dran am Ereignis berichtet AFP rund um die Uhr, begleitet von einer Tages- und Wochenplanung.

Über 90 Videoproduktionszentren, die sich auf die 200 AFP-Büros in der Welt stützen, produzieren täglich mehr als 200 Videos in sieben Sprachen.

 zumachen

 

 

Unser e Verpflichtungen

  • Hohe Ansprüche an Bild- und Skriptqualität
  • Eine gründliche Berichterstattung vor, während und nach einem Ereignis
  • Korrespondenten in aller Welt, die ihr Einsatzgebiet genau kennen

 

Die Videos sind in Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Arabisch und Polnisch verfügbar.

AFP bietet Komplettlösungen für alle Plattformen an. Mindestens neun Formate sind verfügbar:

  • Broadcast: Mpeg4 HD, Mpeg2 16/9 et 4/3
  • Web: Mpeg4 HD, Mpeg2, QuickTime, Flash, WMV
  • Mobil:  QuickTime, H.264

 

  • Satellit
  • FTP
  • Download-Plattform  (AFP Forum)
  • 18/04/2015 - 14:35

    Der Everest ruft - trotz tödlicher Gefahren

    Schwingende Hängebrücken und schweißtreibende Anstiege in dünner Luft: Wer es auf den Mount Everest schaffen will, muss nicht nur den inneren Schweinehund überwinden sondern auch darauf hoffen, von den Naturgewalten verschont zu bleiben. Diese j...

  • 18/04/2015 - 14:35

    Der Everest ruft - trotz tödlicher Gefahren

    Vor einem Jahr starben bei einem Lawinenunglück am Mount Everest 16 Sherpas beim Versuch, eine neue Route auf den Himalaya-Riesen anzulegen. Das bislang schwerste Unglück am höchsten Berg der Welt und wochenlange Strapazen schrecken Alpinisten aus...

  • 18/04/2015 - 10:07

    Kaliforniens Cahuilla-Indianer kämpfen für Traditionen

    Eine ungewöhnlich aussehende Spezialität, aber langsam gegart schmeckt diese Agave angeblich ähnlich wie eine Artischocke. Jedes Jahr feiern die Cahuilla-Indianer im Süden Kaliforniens mit einem Fest die Wüstenpflanze, die ihre Vorfahren Notzeit...

  • 18/04/2015 - 10:07

    Kaliforniens Cahuilla-Indianer kämpfen für Traditionen

    Die Cahuilla sind ein kleiner und wenig bekannter Stamm der nordamerikanischen Ureinwohner. Mit öffentlichen Veranstaltungen wie einem alljährlichen Agaven-Fest wollen sie auf sich aufmerksam machen und ihre Traditionen bewahren....

  • 17/04/2015 - 15:33

    100 Jahre nach dem Massenmord: Armenier in der Türkei

    Große Pause im Herzen von Istanbul. Auf dem Schulhof sind Türkisch und Armenisch zu hören - denn dies ist eine der 20 armenischen Schulen in der türkischen Wirtschaftsmetropole. Fast 200 Schüler werden hier in beiden Sprachen unterrichtet, nach ...

Partner