You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Schweinsteiger macht Fortschritte: "Es wird besser"

Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger macht weiter Fortschritte bei seinem langwierigen Genesungsprozess. "Es wird besser. Ich versuche, das Pensum zu erhöhen", sagte der Mittelfeldspieler von Rekordmeister Bayern München dem Vereins-Fernsehen fcb.tv. Es fühle sich gut an, wieder auf dem Platz zu sein, er sehe "der Zukunft positiv entgegen".

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 24/10/2014 13:44

    Nadal sagt Paris-Start ab

    Der spanische Tennisstar Rafael Nadal hat seine geplante Teilnahme am ATP-Turnier in Paris abgesagt. Das gab der französische Tennis-Verband vor dem am Montag beginnenden Masters bekannt. Nadal habe persönliche Gründe für den Rückzug angeführt.

  • 24/10/2014 12:52

    Scharapowa scheitert trotz Sieg, auch Kvitova ausgeschieden

    French-Open-Siegerin Maria Scharapowa ist beim WTA-Saisonfinale der acht weltbesten Tennisspielerinnen in Singapur trotz ihres ersten Sieges ausgeschieden. Am dritten Spieltag der weißen Gruppe gewann die Weltranglistenzweite aus Russland gegen die Polin Agnieszka Radwanska (Nr. 6) mit 7:5, 6:7 (4:7), 6:2.

  • 23/10/2014 15:33

    WTA-Finale: Halep erste Halbfinalistin, Scharapowa vor dem Aus

    Simona Halep hat beim WTA-Saisonfinale ohne Schläger in der Hand als erste Spielerin das Halbfinale erreicht. Die Rumänin kam beim Aufeinandertreffen der acht weltbesten Tennisspielerinnen in Singapur in dem Moment automatisch weiter, als Eugenie Bouchard (Kanada) beim 1:6, 1:6 gegen die Weltranglistenerste Serena Williams (USA) das erste Spiel gewann. Dadurch ist Halep in der roten Gruppe nicht mehr von einem der beiden ersten Plätze zu verdrängen.

  • 23/10/2014 14:54

    Nach Schneefällen: Sölden kämpft um Weltcup-Auftakt

    Nach starken Schneefällen müssen die Veranstalter des alpinen Weltcup-Auftakts im österreichischen Sölden um die planmäßige Austragung der Rennen am Samstag und Sonntag kämpfen. In der Nacht zum Donnerstag waren zwischen 70 und 100 Zentimeter Neuschnee auf dem Rettenbachferner gefallen. Erst ab Donnerstagmittag konnten die Organisatoren nach einer Entwarnung der Lawinenkommission mit der erneuten Präparierung der bereits rennfertigen Piste beginnen.

  • 23/10/2014 14:05

    Schumacher-Arzt Payen: "Man muss Geduld haben"

    Michael Schumacher und seine Familie brauchen in der langen Phase der Rehabilitation vor allem Geduld. Das sagte Professor Jean-Francois Payen, der den Formel-1-Rekordweltmeister nach dessen schwerem Skiunfall am 29. Dezember 2013 in der Uniklinik von Grenoble mehr als fünf Monate lang betreut hatte. Im Gespräch mit der französischen Tageszeitung Le Parisien sprach Payen in diesem Zusammenhang von einem "Ein- bis Drei-Jahres-Plan".

  • 24/10/2014 17:01

    Unternehmer Gladeck neuer Präsident des HSV Hamburg

    Unternehmer Karl Gladeck ist einstimmig zum neuen Präsidenten des Handball-Bundesligisten HSV Hamburg e.V. gewählt worden. Dies gab der Klub am Freitag bekannt. Der 47-Jährige ersetzt Frank Spillner, der den Posten nach dem Rücktritt von Andreas Rudolph interimsmäßig besetzt hatte.

  • 24/10/2014 16:58

    Basketball: Clark verlässt BG Göttingen

    Jason Clark verlässt Basketball-Bundesligist BG Göttingen. Der US-Guard wechselt mit sofortiger Wirkung vom Aufsteiger zum belgischen Erstligisten Okapi Aalstar. Clark war wegen einer Verletztenmisere nach Göttingen gekommen und hatte einen Acht-Wochen-Vertrag unterschrieben. Der 24-Jährige kam bei seinen vier Einsätzen im Schnitt auf 11,5 Punkte.

  • 24/10/2014 16:14

    Biedermann startet als Vierter in die Kurzbahn-Saison

    Deutschlands Schwimm-Star Paul Biedermann ist mit einem vierten Platz in seine Winter-Saison auf der 25-m-Bahn gestartet. Zum Auftakt des Kurzbahn-Weltcups in Peking schwamm der Weltmeister aus Halle/Saale über 400 m Freistil beim souveränen Sieg des Langbahn-Weltmeisters Sun Yang (China/3:37,10) in 3:42,72 Minuten knapp am Treppchen vorbei. "Das ist eine Zeit, auf die ich aufbauen kann. Nun bin ich auf die 200 m Freistil am Samstag gespannt", sagte Biedermann.

  • 24/10/2014 15:17

    Vor dem Liga-Gipfel: Gislason verteidigt Transferpolitik des THW Kiel

    Vor dem Spitzenspiel der Handball-Bundesliga zwischen Tabellenführer Rhein-Neckar Löwen und Meister THW Kiel hat Alfred Gislason die Transferpolitik des Rekordmeisters verteidigt. "Uns geht es nicht darum, die Konkurrenz zu schwächen. Aber wenn wir uns nach Neuzugängen umschauen, kommen nicht viele Spieler infrage", sagte der THW-Coach der Zeitung Mannheimer Morgen.

  • 24/10/2014 14:53

    Fitzek: HSV Hamburg mittelfristig zurück in die Champions League

    Trotz der schwierigen Finanzlage und des jüngsten Rückschlags im DHB-Pokal sieht Geschäftsführer Christian Fitzek große Perspektiven beim Handball-Bundesligisten HSV Hamburg. "Mein Ziel ist, dass wir 2016/17 wieder in der Champions League spielen", sagte der 53-Jährige der Bild-Zeitung: "Mit guter Personalplanung können wir es auch mit unserem Etat schaffen."

  • 24/10/2014 17:35

    Schweinsteiger macht Fortschritte: "Es wird besser"

    Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger macht weiter Fortschritte bei seinem langwierigen Genesungsprozess. "Es wird besser. Ich versuche, das Pensum zu erhöhen", sagte der Mittelfeldspieler von Rekordmeister Bayern München dem Vereins-Fernsehen fcb.tv. Es fühle sich gut an, wieder auf dem Platz zu sein, er sehe "der Zukunft positiv entgegen".

  • 24/10/2014 17:09

    HSV in Berlin ohne Diekmeier und Jiracek

    Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC ohne Dennis Diekmeier und Petr Jiracek auskommen. Außenverteidiger Diekmeier fehlt in Berlin wegen einer Muskelverletzung aus dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim (1:1), Mittelfeldspieler Jiracek leidet unter einer Prellung.

  • 24/10/2014 16:32

    Möglicher Wettbetrug: UEFA-Ermittlungen gegen Daugavpils

    Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat wegen eines möglichen Wettbetrugs Ermittlungen gegen den lettischen Fußball-Erstligisten Daugava Daugavpils eingeleitet. Bei einem Qualifikationsspiel zur Champions League in der vergangenen Saison bei IF Elfsborg aus Schweden (1:7) hatte es auffällige Wettbewegungen gegeben. Am Mittwoch waren von der lettischen Polizei bereits der Trainer und zwei Spieler verhaftet worden.

  • 24/10/2014 16:14

    Augsburg mehrere Wochen ohne Philp

    Fußball-Bundesligist FC Augsburg muss mehrere Wochen auf Abwehrspieler Ronny Philp verzichten. Der 25-Jährige hat einen Teilriss der Sehne im Oberschenkel am Hüftansatz erlitten, wie Trainer Markus Weinzierl am Freitag bekannt gab. Philp hatte sich die Verletzung am Mittwoch im Training zugezogen. Seit seinem Wechsel zum FCA 2012 hatte Philp immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen.

  • 24/10/2014 15:17

    Regionalliga: Auch B-Probe von Mensah positiv

    Joseph Mensah vom Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 droht eine zweijährige Dopingsperre. Nach der positiven A-Probe wurden dem gebürtigen Ghanaer nun auch in der B-Probe Spuren von Amphetaminen nachgewiesen.