You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Artut scheitert in Runde eins an Rekordweltmeister Taylor

Rekordweltmeister Phil Taylor (54) hat dem derzeit besten deutschen Darts-Spieler Jyhan Artut (38) zum Auftakt der WM in London deutlich die Grenzen aufgezeigt und problemlos die zweite Runde erreicht. Der Engländer Taylor setzte sich im Alexandra Palace mit 3:0 (3:0, 3:0, 3:2) durch und beendete das Turnier für Artut frühzeitig.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 19/12/2014 16:11

    Schempp verpasst in Pokljuka das Podium

    Simon Schempp (Uhingen) hat beim Biathlon-Weltcup im slowenischen Pokljuka das Podium knapp verpasst. Im Sprint über 10 km belegte der 26-Jährige nach zwei fehlerfreien Schießeinlagen als bester deutscher Starter den sechsten Platz. Es gewann Anton Schipulin (Russland) vor Dominik Landertinger (Österreich) und Emil Hegle Svendsen (Norwegen).

  • 19/12/2014 15:07

    Sieben DSV-Springer bei Tournee-Generalprobe dabei

    Alle sieben deutschen Skispringer sind am Samstag (14.15/ARD und Eurosport) beim Weltcup in Engelberg/Schweiz dabei. Bester DSV-Adler der Qualifikation war Rückkehrer Richard Freitag (Aue), der mit einem Flug auf 129,5 Meter und 135,1 Punkten starker Zweiter hinter dem Slowenen Jernej Damjan (132,5/136,5) wurde. Der vorqualifizierte Severin Freund (Rastbüchl/127,5 m) zeigte sich vor der Generalprobe für die Vierschanzentournee noch nicht in Bestform.

  • 19/12/2014 14:09

    Nyman gewinnt erneut in Gröden - Deutsche verfehlen WM-Norm

    Ski-Rennläufer Steven Nyman aus den USA hat erneut seine Vorliebe für die Saslong-Piste im Grödnertal unter Beweis gestellt. Bei der Weltcup-Abfahrt am Freitag feierte der 32 Jahre alte Amerikaner den dritten Sieg seiner Karriere - zum dritten Mal war er dabei auf der tradionsreichen Strecke in Südtirol erfolgreich.

  • 18/12/2014 22:16

    Zweite Niederlage: München verliert an Boden

    Nach der zweiten Niederlage nacheinander droht Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Anschluss an Tabellenführer Adler Mannheim zu verlieren. Das stark ersatzgeschwächte Team von Trainer Don Jackson unterlag sechs Tage nach dem 2:5 gegen Mannheim 1:2 (0:1, 0:1, 1:0) bei den Hamburg Freezers und liegt weiter vier Punkte hinter dem Spitzenreiter zurück.

  • 18/12/2014 20:45

    Luitz fällt nach Trainingssturz lange aus

    Skirennläufer Stefan Luitz droht das Aus bei der Alpin-WM im US-Bundesstaat Colorado (2. bis 15. Februar). Der 22-Jährige aus Bolsterang zog sich beim einem Sturz im Slalomtraining am Donnerstag in Pfelders/Italien eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zu und muss sechs bis acht Wochen pausieren.

  • 20/12/2014 00:00

    Artut scheitert in Runde eins an Rekordweltmeister Taylor

    Rekordweltmeister Phil Taylor (54) hat dem derzeit besten deutschen Darts-Spieler Jyhan Artut (38) zum Auftakt der WM in London deutlich die Grenzen aufgezeigt und problemlos die zweite Runde erreicht. Der Engländer Taylor setzte sich im Alexandra Palace mit 3:0 (3:0, 3:0, 3:2) durch und beendete das Turnier für Artut frühzeitig.

  • 19/12/2014 22:48

    Euroleague: Alba nach Niederlage gegen Zagreb Vorrunden-Vierter

    Der deutsche Basketball-Pokalsieger Alba Berlin hat sein letztes Vorrundenspiel in der Euroleague verloren und geht damit als Vierter der Gruppe B in die Top-16-Runde. Die Berliner verloren in eigener Halle 67:70 (32:23) gegen Cedevita Zagreb und kassierten die sechste Niederlage im zehnten Spiel.

  • 19/12/2014 22:07

    BBL: Trier punktet im Abstiegskampf

    TBB Trier hat im Abstiegskampf der Basketball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Trierer setzten sich daheim mit 75:62 (35:34) gegen Phoenix Hagen durch und verbesserten sich mit nun zehn Punkten auf den 14. Tabellenplatz. Hagen (8) rutschte auf Platz 16 ab. Bester Werfer war Triers Bosnier Adin Vrabac mit 15 Punkten.

  • 19/12/2014 21:45

    Auch B-Probe von Marathon-Star Jeptoo positiv

    Die kenianische Weltklasse-Marathonläuferin Rita Jeptoo ist auch in der B-Probe positiv auf Epo getestet worden. Dies teilte David Okeyo, Vizepräsident des kenianischen Leichtathletik-Verbands, der Nachrichtenagentur AFP mit. Der 33-Jährigen droht damit eine zweijährige Dopingsperre.

  • 19/12/2014 19:14

    Nach Alkoholfahrt: Bewährungsstrafe für Phelps

    US-Schwimmstar Michael Phelps ist wegen seiner Alkoholfahrt zu einer einjährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Ein Gericht in Phelps' Heimatstaat Maryland ordnete zudem eine Therapie für den Rekord-Olympiasieger an.

  • 19/12/2014 22:25

    2:1 in Mainz: Bayern dank Robben weiter auf Rekordjagd

    Mit einem hart erkämpften Sieg haben die Rekordjäger von Herbstmeister Bayern München ihre Hinrunde abgeschlossen und sich in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschiedet. Das seit über acht Monaten in der Bundesliga ungeschlagene Starensemble gewann auch sein letztes Spiel des Jahres mit 2:1 (1:1) beim FSV Mainz 05, musste aber lange um den Dreier bangen.

  • 19/12/2014 22:08

    Rauball sieht Veröffentlichung des Garcia-Berichts skeptisch

    Ligaverbands-Präsident Reinhard Rauball sieht trotz der angekündigten Veröffentlichung des Garcia-Reports zur WM-Vergabe 2018 und 2022 wenig Grund zu Euphorie. Richter Hans-Joachim Eckert müsse nun entscheiden, "was veröffentlicht werden darf oder nicht. Und ich fürchte, dass die Dinge, die viele Leute interessieren, nicht veröffentlicht werden", sagte Rauball bei Sky Sport News HD.

  • 19/12/2014 21:38

    Karlsruher SC holt Bayern-Talent Sallahi

    Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat Defensiv-Talent Ylli Sallahi aus der Regionalliga-Mannschaft von Bayern München verpflichtet. Der 20-Jährige unterzeichnete im Wildpark einen Vertrag bis 2018. Der im Kosovo geborene Sallahi ist aktueller U21-Nationalspieler Österreichs.

  • 19/12/2014 20:44

    Fortuna siegt dank Bollys spätem Treffer

    Mathis Bolly hat Fortuna Düsseldorf einen wichtigen Sieg im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga beschert. Dank des späten Treffers des ivorischen Nationalspielers (89.) setzten sich die Rheinländer gegen Union Berlin 1:0 (0:0) durch und rückten als Tabellenfünften zumindest vorerst bis auf zwei Punkte an Relegationsplatz drei heran. Union ist nach der ersten Pleiten nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage Zehnter.

  • 19/12/2014 20:37

    Braunschweig dank Joker Ryu auf Platz drei

    Dank Seung-Woo Ryu steht Eintracht Braunschweig mindestens bis Sonntag auf dem dritten Platz der 2. Fußball-Bundesliga. Beim 1:0 (0:0)-Auswärtssieg gegen Aufsteiger 1. FC Heidenheim erzielte der Südkoreaner zwei Minuten nach seiner Einwechslung das entscheidende Tor (61.). Während die Eintracht mit 33 Punkten voll im Soll liegt, fiel Heidenheim (25) nach fünf Spielen ohne Sieg ins Mittelfeld zurück.