You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Nationalspielerin Krahn verlässt Paris St. Germain

Fußball-Nationalspielerin Annike Krahn verlässt den französischen Spitzenklub Paris St. Germain. Die 29 Jahre alte Innenverteidigerin verkündete ihren Abschied vom Champions-League-Finalisten am Dienstag auf ihrer Internetseite. Krahns Vertrag läuft nach drei Jahren zum 30. Juni aus, zu ihrer sportlichen Zukunft machte sie keine Angaben.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

AFP TWEETFOOT

 

A unique platform for following the best of European football with Twitter

 

AFP TweetFoot lets you follow top national European football leagues via Twitter, thanks to hand-selected databases of the most pertinent Twitter accounts for each league. Dynamic and interactive interfaces combine customized timelines with AFP sports data (scores, card, transfers & fixtures) to provide at-a-glance, realtime updates on mattches, teams and players. User can also access AFP’s Twitter-based statistics and rankings for each league. AFP TweetFoot offers a unique, interactive and entertaining experience, even for people who don’t use Twitter or have an account.
 

Leagues covered

Ligue 1
(FRANCE)

Premier League
(ENGLAND)

La Liga
(SPAIN)

Bundesliga
(GERMANY)

Eredivisie
(NETHERLANDS)


Products
 

• The website : a full-scale Twitter platform for complete coverage of each league, customisable according to your graphic charter


The widget : a scaled-down, customised tool easy to configure with a simple client-side tool


Key features

• Only top-quality, hand-picked Twitter accounts

• Three main categories: Live, Replay & Rankings

• Customized timeless filtered by match or team

• Enriched tweets show profiles & team affiliation

• AFP sports feed integrated: fixtures, scores and live action

• Real-time trends: teams, players, most popular topics on Twitter

• Graphic dataviz shows volume of tweets
 

The AFP TweetFoot databases
 

For each European league AFP has selected 1,000 to 1,500 of the most influential Twitter accounts.– players, fans, bloggers, journalists and professionals. AFP databases are compiled using both quantitative and qualitative criteria – no noise, just football.

The selected accounts are enriched with metadata (profiles, team affiliation) ensuring efficient and pertinent content filtering.

 

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 26/05/2015 17:12

    French Open: Petkovic im Schnelldurchgang in Runde zwei

    Andrea Petkovic hat nach einem deutlichen Auftaktsieg die zweite Runde der French Open in Paris erreicht. Die Weltranglistenzehnte aus Darmstadt gewann gegen Shelby Rogers aus den USA 6:2, 6:1, von ihrer Oberschenkelzerrung, die sie in der vergangenen Woche behindert hatte, war kaum etwas zu sehen. Bereits nach 53 Minuten verwandelte sie ihren ersten Matchball.

  • 26/05/2015 16:23

    Rekordchampion Nadal zum Auftakt ohne Mühe

    Der formschwache Rekordchampion Rafael Nadal (28) hat die erste Hürde auf dem langen Weg zu seinem zehnten Titel in Roland Garros ohne Probleme gemeistert. Der Sandplatzkönig aus Spanien ließ dem 18 Jahre alten Franzosen Quentin Halys beim 6:3, 6:3, 6:4 keine Chance und trifft nun entweder auf seinen Landsmann Nicolas Almagro oder den Ukrainer Alexander Dolgopolow.

  • 26/05/2015 13:48

    Görges als fünfte Deutsche in Runde zwei der French Open

    Fed-Cup-Spielerin Julia Görges ist als fünfte Deutsche in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-72. aus Bad Oldesloe setzte sich in ihrem Auftaktmatch gegen Coco Vandeweghe aus den USA mit 6:2, 5:7, 6:1 durch. Nach 2:05 Stunden Spielzeit verwandelte Görges ihren zweiten Matchball.

  • 26/05/2015 11:20

    "Mr. Pokal" Allofs sieht keinen Favoriten: "Es ist ein total offenes Spiel"

    Klaus Allofs will am Samstag eine "Traumsaison" mit dem VfL Wolfsburg krönen und seinem Ruf als "Mr. Pokal" alle Ehre machen. Der 58-Jährige hat als Spieler den Cup mit drei Klubs gewonnen und könnte jetzt als Sportdirektor mit einem vierten Verein triumphieren. Der Manager ist vor dem Finale gegen Borussia Dortmund (20.00 Uhr/ARD und Sky) deshalb Feuer und Flamme.

  • 26/05/2015 08:25

    NHL: Anaheim fehlt ein Sieg zum Finaleinzug

    Die Anaheim Ducks haben in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL Kurs auf das Finale genommen. Die Ducks gewannen das fünfte Spiel der best-of-seven-Serie gegen die Chicago Blackhawks mit 5:4 nach Verlängerung und führen nun mit 3:2. Matt Beleskey machte das entscheidende Tor. Der deutsche Nationalspieler Korbinian Holzer kam erneut nicht zum Einsatz.

  • 26/05/2015 22:07

    Löwen nach Sieg gegen Füchse weiter mit kleiner Titelchance

    Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre Außenseiterchancen auf den Gewinn der deutschen Handball-Meisterschaft gewahrt. Der Tabellenzweite feierte gegen EHF-Cup-Sieger Füchse Berlin einen souveränen 34:21 (15:8)-Sieg. Zwei Spieltage vor Saisonende liegt das Team von Trainer Nikolaj Jacobsen mit 59:9 Punkten zwei Zähler hinter Spitzenreiter und Titelverteidiger THW Kiel (61:7).

  • 26/05/2015 21:18

    3:1 gegen Italien: Volleyballerinnen überzeugen bei Pedullà-Debüt

    Die deutschen Volleyballerinnen haben das erste Länderspiel unter der Leitung des neuen Bundestrainers Luciano Pedullà gewonnen. Beim internationalen Turnier im Montreux/Schweiz besiegte das ohne zahlreiche Stammspielerinnen angetretene Team den WM-Vierten Italien nach einer über weite Strecken guten Leistung mit 3:1 (25:20, 25:15, 21:25, 25:23).

  • 26/05/2015 20:26

    200 m in Ostrau: Bolt verbucht glanzlosen Sieg

    Knapp drei Monate vor dem Auftakt der Leichtathletik-WM in Peking (22. bis 30. August) läuft Sprint-Superstar Usain Bolt seiner Bestform noch hinterher. Beim Meeting in Ostrau/Tschechien gewann der Jamaikaner die 200 m zwar souverän mit einer persönlichen Saisonbestleistung von 20,13 Sekunden, dennoch blieb er hinter seinen eigenen Erwartungen zurück. Zweiter wurde Isiah Young (USA/20,35) vor Lykourgos-Stefanos Tsakonas (Griechenland/20,62).

  • 26/05/2015 19:17

    Sex-Skandal in Ugandas Leichtathletik zieht größere Kreise

    Der Sex-Skandal in Ugandas Leichtathletik zieht immer größere Kreise. Der des Missbrauchs zahlreicher Athletinnen beschuldigte Nationaltrainer Peter Wemali ist noch in zwei weiteren Fällen angeklagt worden. Dies bestätigte ein Polizeisprecher am Dienstag. Insgesamt muss sich Wemali in mindestens fünf Fällen verantworten. Bei den beiden neuen Betroffenen soll es sich nicht um Athletinnen, sondern um Zivilistinnen handeln, die in der Nähe des Trainingsstützpunktes wohnten.

  • 26/05/2015 18:22

    Handball: Kreisläufer Tim-Oliver Brauer bleibt beim HSV

    Handball-Bundesligist HSV Handball hat den Vertrag von Tim-Oliver Brauer um ein Jahr bis zum 30. Juni 2016 verlängert. Der 23 Jahre alte Kreisläufer spielt seit der Saison 2012/13 für die U23 des HSV, kam aber bereits zu ersten Einsätzen in der Bundesliga-Mannschaft. In neun Pflichtspielen erzielte Brauer drei Tore.

  • 26/05/2015 22:11

    Nationalspielerin Krahn verlässt Paris St. Germain

    Fußball-Nationalspielerin Annike Krahn verlässt den französischen Spitzenklub Paris St. Germain. Die 29 Jahre alte Innenverteidigerin verkündete ihren Abschied vom Champions-League-Finalisten am Dienstag auf ihrer Internetseite. Krahns Vertrag läuft nach drei Jahren zum 30. Juni aus, zu ihrer sportlichen Zukunft machte sie keine Angaben.

  • 26/05/2015 21:10

    Keine Tore im Mainzer Testspiel in Neunkirchen

    Der FSV Mainz 05 hat drei Tage nach seinem letzten Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga einen Testsieg verpasst. Beim früheren Bundesligisten und heutigen Oberligisten Borussia Neunkirchen kam das Team von Trainer Martin Schmidt am Dienstag nicht über ein 0:0 hinaus. Schmidt gab im zweiten Durchgang zahlreichen Talenten eine Bewährungschance.

  • 26/05/2015 20:27

    Eintracht Frankfurt gewinnt Test nach Schaaf-Rücktritt

    Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das erste Spiel nach der Trennung von Trainer Thomas Schaaf gewonnen. Am Tag des Rücktritts des 54-Jährigen gewann der Tabellenneunte der abgelaufenen Spielzeit ein Testspiel beim unterklassigen KSC Volkartshain/Völzberg mit 12:1 (8:1). Bester Torschütze war Jungprofi Joel Gerezgiher mit vier Treffern.

  • 26/05/2015 19:59

    Europa-League-Finale: Sevilla spielt Favoritenrolle herunter

    Spieler und Trainer des FC Sevilla haben die Favoritenrolle im Europa-League-Finale gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk heruntergespielt. "Das wird ein sehr schwieriges Spiel, und das nicht nur, weil es ein Finale ist. Wir wissen, dass der Gegner uns weh tun kann und nur schwer zu schlagen ist. Im Fußball gibt es keine Favoriten", sagte der Kapitän Fernando Navarro vor dem Endspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und kabel eins) in Warschau.

  • 26/05/2015 19:49

    West Ham dank Fair-Play-Wertung für Europa League qualifiziert

    Für den englischen Fußball-Erstligisten West Ham United hat sich das faire Verhalten in der abgelaufenen Saison bezahlt gemacht. Die Londoner sicherten sich als Gewinner der Fair-Play-Wertung der Premier League ein Ticket für die Europa League und nehmen damit erstmals seit 2006 wieder an einem internationalen Wettbewerb teil.