You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Gegen Paderborn: Stuttgart hofft auf "einigermaßen versöhnliches Ende"

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will eines der kompliziertesten Jahre der Klubgeschichte mit einem Erfolg am Samstag gegen den SC Paderborn (15.30 Uhr/Sky) abschließen. "Das wäre ein einigermaßen versöhnliches Ende der Hinrunde", sagte VfB-Sportdirektor Jochen Schneider dem Stuttgarter Radiosender Die Neue 107.7.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 19/12/2014 14:09

    Nyman gewinnt erneut in Gröden - Deutsche verfehlen WM-Norm

    Ski-Rennläufer Steven Nyman aus den USA hat erneut seine Vorliebe für die Saslong-Piste im Grödnertal unter Beweis gestellt. Bei der Weltcup-Abfahrt am Freitag feierte der 32 Jahre alte Amerikaner den dritten Sieg seiner Karriere - zum dritten Mal war er dabei auf der tradionsreichen Strecke in Südtirol erfolgreich.

  • 18/12/2014 22:16

    Zweite Niederlage: München verliert an Boden

    Nach der zweiten Niederlage nacheinander droht Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Anschluss an Tabellenführer Adler Mannheim zu verlieren. Das stark ersatzgeschwächte Team von Trainer Don Jackson unterlag sechs Tage nach dem 2:5 gegen Mannheim 1:2 (0:1, 0:1, 1:0) bei den Hamburg Freezers und liegt weiter vier Punkte hinter dem Spitzenreiter zurück.

  • 18/12/2014 20:45

    Luitz fällt nach Trainingssturz lange aus

    Skirennläufer Stefan Luitz droht das Aus bei der Alpin-WM im US-Bundesstaat Colorado (2. bis 15. Februar). Der 22-Jährige aus Bolsterang zog sich beim einem Sturz im Slalomtraining am Donnerstag in Pfelders/Italien eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zu und muss sechs bis acht Wochen pausieren.

  • 18/12/2014 16:54

    Amelie Kober Zweite beim Parallelslalom im Montafon

    Die zweimalige Olympia-Medaillengewinnerin Amelie Kober (Fischbachau) hat beim Parallelslalom der Snowboarderinnen im österreichischen Montafon den zweiten Platz belegt. Die 27 Jahre alte Olympiadritte von Sotschi musste sich erst im Finale der Österreicherin Sabine Schöffmann um 16 Hundertstelsekunden geschlagen geben. Beim Weltcup-Auftakt im italienischen Carezza war sie noch in der Qualifikation gescheitert.

  • 18/12/2014 15:49

    Biathlon: Dahlmeier beste Deutsche, Gössner erneut schwach

    Biathletin Laura Dahlmeier hat im slowenischen Pokljuka bei ihrem Weltcup-Comeback gleich für das beste deutsche Resultat gesorgt. Im Sprint über 7,5 km belegte die 21-Jährige, die zu Beginn der Saison wegen eines Bänderrisses am rechten Sprunggelenk und einer Knochenquetschung gefehlt hatte, den starken neunten Platz. Sie schaffte damit die halbe WM-Norm.

  • 19/12/2014 14:10

    Gericht: Skandal-Boxer Chisora muss 60 Sozialstunden ableisten

    Skandal-Boxer Dereck Chisora hat außerhalb des Boxrings wieder mal für Aufsehen gesorgt. Der 30-Jährige Brite wurde von einem Schwurgericht zu 60 Stunden gemeinnütziger Arbeit und zur Zahlung einer Entschädigung von 200 Pfund (253 Euro) verurteilt. Das berichten britische Medien.

  • 19/12/2014 14:04

    Papst "segnet" Roms Kandidatur für Olympische Spiele 2024

    Der Papst "segnet" die Bewerbung der Stadt Rom um die Olympischen Sommerspiele 2024. Franziskus wünschte am Freitag dem Präsidenten von Italiens Olympischem Komitee (CONI), Giovanni Malagó, viel Erfolg mit der Kandidatur der Ewigen Stadt. Möglicherweise würden im Falle einer Vergabe an Rom auch Wettkämpfe im Vatikan stattfinden.

  • 19/12/2014 13:46

    HSV Hamburg verlängert mit Torhüter Bitter

    Der ehemalige deutsche Handball-Meister HSV Hamburg hat inmitten seiner schweren Krise mit dem früheren Nationaltorhüter Johannes Bitter verlängert. Der 32-Jährige unterschrieb für weitere zwei Jahre bis 2017. Dies gaben die Nordddeutschen am Freitag bekannt.

  • 19/12/2014 13:02

    Glück im Unglück: Kein Kreuzbandriss bei Handball-Nationalspielerin Lang

    Handball-Nationalspielerin Saskia Lang hat im letzten EM-Spiel gegen die Slowakei (36:22) am Mittwoch in Zagreb nicht wie befürchtet einen Kreuzbandriss erlitten. Dies ergab laut MDR eine MRT-Untersuchung am 28. Geburtstag der Rückraumspielerin. Lang erlitt eine Prellung des rechten Kniegelenks und fehlt Pokalsieger HC Leipzig für vier Wochen.

  • 19/12/2014 10:41

    Pesic will "in Europa nicht nur mitspielen"

    An der Erwartungshaltung von Svetislav Pesic hat sich auch durch das frühe Aus von Bayern München in der Basketball-Euroleague nichts geändert. "Langfristig muss das Ziel sein, in Europa nicht nur mitzuspielen, sondern das Final Four zu erreichen", sagte der Trainer der FAZ: "Morgen ist es sehr schwer, aber übermorgen ist es zu schaffen."

  • 19/12/2014 14:53

    Gegen Paderborn: Stuttgart hofft auf "einigermaßen versöhnliches Ende"

    Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will eines der kompliziertesten Jahre der Klubgeschichte mit einem Erfolg am Samstag gegen den SC Paderborn (15.30 Uhr/Sky) abschließen. "Das wäre ein einigermaßen versöhnliches Ende der Hinrunde", sagte VfB-Sportdirektor Jochen Schneider dem Stuttgarter Radiosender Die Neue 107.7.

  • 19/12/2014 14:00

    Zweites Gutachten: Derzeit keine Neuvergabe von Russland 2018 und Katar 2022 gerechtfertigt

    Die beiden WM-Gastgeber Russland 2018 und Katar 2022 sind auch in einem zweiten Gutachten zum "Garcia-Report" von schwerwiegenden Korruptionsvorwürfen freigesprochen worden. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA am Freitag mit. Die erneute Prüfung der Arbeit des inzwischen zurückgetretenen Chefermittlers Michael Garcia hatte der Vorsitzende der Audit- und Compliance-Kommission, Domenico Scala, in Auftrag gegeben.

  • 19/12/2014 13:47

    Abidal beendet seine aktive Laufbahn

    Der ehemalige französische Fußball-Nationalspieler Éric Abidal hat aus "rein persönlichen Gründen" seine aktive Karriere als Profifußballer beendet. Dies sagte der 35 Jahre alte Abwehrspieler von Olympiakos Piräus, der sich einer Lebertransplantation unterziehen musste, auf einer emotionalen Pressekonferenz in Piräus: "Ich bin für jeden Vorschlag offen. Ich bedaure meinen Entschluss nicht. Ich möchte mich erholen, meine Familie genießen und dann über meine Zukunft nachdenken."

  • 19/12/2014 13:46

    Compper: "RB ist für viele eine Bedrohung"

    Ex-Nationalspieler Marvin Compper vom Zweitligisten RB Leipzig glaubt, dass das Fußball-Unterhaus nur eine Durchgangsstation für den sächsischen Klub darstellt. "Es ist da etwas in Bewegung geraten. Für viele ist RB Leipzig eine Bedrohung für den Platz des eigenen Vereins", sagte der 29 Jahre alte Abwehrspieler der Rheinischen Post (Samstag-Ausgabe).

  • 19/12/2014 13:17

    Hunt über Werder: "Kann mir Rückkehr vorstellen"

    Mittelfeldspieler Aaron Hunt ist mit seiner Reservistenrolle bei Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg unzufrieden und denkt offen über einen Wechsel zu seinem Stammklub Werder Bremen nach. "Grundsätzlich kann ich mir eine Rückkehr vorstellen", sagte der 28-Jährige laut Bild.