You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Schwanitz siegt in Paris - erste Niederlage für Adams seit fünf Jahren

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz (Thum) hat auch bei ihrem vierten Saisonstart in der Diamond League einen sicheren Sieg gefeiert und ist damit auf dem besten Weg zum Gesamterfolg in der Leichtathletik-Königsklasse. Die 29-Jährige setzte sich mit 20,31 m vor der Chinesin Gong Lijiao (19,55) durch und blieb in Reichweite ihrer im Mai erzielten Bestleistung von 20,77 m.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

AFP TWEETFOOT

 

A unique platform for following the best of European football with Twitter

 

AFP TweetFoot lets you follow top national European football leagues via Twitter, thanks to hand-selected databases of the most pertinent Twitter accounts for each league. Dynamic and interactive interfaces combine customized timelines with AFP sports data (scores, card, transfers & fixtures) to provide at-a-glance, realtime updates on mattches, teams and players. User can also access AFP’s Twitter-based statistics and rankings for each league. AFP TweetFoot offers a unique, interactive and entertaining experience, even for people who don’t use Twitter or have an account.
 

Leagues covered

Ligue 1
(FRANCE)

Premier League
(ENGLAND)

La Liga
(SPAIN)

Bundesliga
(GERMANY)

Eredivisie
(NETHERLANDS)


Products
 

• The website : a full-scale Twitter platform for complete coverage of each league, customisable according to your graphic charter


The widget : a scaled-down, customised tool easy to configure with a simple client-side tool


Key features

• Only top-quality, hand-picked Twitter accounts

• Three main categories: Live, Replay & Rankings

• Customized timeless filtered by match or team

• Enriched tweets show profiles & team affiliation

• AFP sports feed integrated: fixtures, scores and live action

• Real-time trends: teams, players, most popular topics on Twitter

• Graphic dataviz shows volume of tweets
 

The AFP TweetFoot databases
 

For each European league AFP has selected 1,000 to 1,500 of the most influential Twitter accounts.– players, fans, bloggers, journalists and professionals. AFP databases are compiled using both quantitative and qualitative criteria – no noise, just football.

The selected accounts are enriched with metadata (profiles, team affiliation) ensuring efficient and pertinent content filtering.

 

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 04/07/2015 19:24

    Wimbledon: Titelverteidigerin Kvitova scheitert überraschend in Runde drei

    Titelverteidigerin Petra Kvitova ist in Wimbledon überraschend in der dritten Runde ausgeschieden. Die Weltranglistenzweite aus Tschechien verlor gegen die frühere Nummer eins Jelena Jankovic (Serbien) nach 1:59 Stunden Spielzeit 6:3, 5:7, 4:6. In ihren ersten beiden Matches hatte Kvitova nur drei Spiele abgegeben.

  • 04/07/2015 17:41

    Australier Dennis gewinnt Auftakt-Zeitfahren der Tour de France

    Der australische Radprofi Rohan Dennis vom BMC Racing Team hat die erste Etappe der 102. Tour de France gewonnen und damit erstmals das Gelbe Trikot erobert. Der 25-Jährige absolvierte das Auftaktzeitfahren im niederländischen Utrecht über 13,8 km in 14:56 Minuten und verwies Favorit Tony Martin (Cottbus/Etixx-Quick Step) mit fünf Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

  • 04/07/2015 16:58

    Lisicki scheitert in Wimbledon - kein deutscher Spieler in der zweiten Woche

    Sabine Lisicki ist als letzte deutsche Spielerin in Wimbledon ausgeschieden. Die Finalistin von 2013 unterlag bei ihrem Lieblings-Grand-Slam gegen die Schweizerin Timea Bacsinszky bereits in der dritten Runde 3:6, 2:6 und komplettierte damit die deutsche Pleite in London. Erstmals seit neun Jahren steht kein deutscher Spieler im Achtelfinale des bedeutendsten Tennisturniers der Welt.

  • 04/07/2015 15:52

    Hamilton holt Pole vor Rosberg - Vettel nur Sechster

    Weltmeister Lewis Hamilton (England) hat sich im neunten Rennen der Formel-1-Saison zum achten Mal die Pole Position gesichert. Der WM-Spitzenreiter verwies im Qualifying zu seinem Heim-Grand-Prix in Silverstone (Sonntag, 14.00 Uhr/RTL und Sky) seinen Mercedes-Teamrivalen Nico Rosberg (Wiesbaden) auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Brasilianer Felipe Massa im Williams, Ferrari-Pilot Sebastian Vettel (Heppenheim) holte nur den sechsten Startplatz.

  • 04/07/2015 14:38

    102. Tour de France gestartet

    Die 102. Tour de France ist am Samstag pünktlich eröffnet worden. Beim 13,8 km langen Einzelzeitfahren im niederländischen Utrecht ging Daniel Teklehaimanot (Eritrea/MTN-Qhubeka) wie geplant um 14.00 Uhr als erster von 198 Fahrern auf die Strecke. Teklehaimanot ist damit zugleich der erste Tour-Teilnehmer aus Schwarzafrika. Als letzter Radprofi startet Titelverteidiger Vincenzo Nibali (Italien/Astana) um 17.17 Uhr.

  • 04/07/2015 20:18

    Schwanitz siegt in Paris - erste Niederlage für Adams seit fünf Jahren

    Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz (Thum) hat auch bei ihrem vierten Saisonstart in der Diamond League einen sicheren Sieg gefeiert und ist damit auf dem besten Weg zum Gesamterfolg in der Leichtathletik-Königsklasse. Die 29-Jährige setzte sich mit 20,31 m vor der Chinesin Gong Lijiao (19,55) durch und blieb in Reichweite ihrer im Mai erzielten Bestleistung von 20,77 m.

  • 04/07/2015 18:34

    Australier Dennis sorgt für schnellsten Zeitfahr-Schnitt der Tour-Geschichte

    Der australische Radprofi Rohan Dennis hat im Auftaktzeitfahren der 102. Tour de France am Samstag einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Der 25-Jährige vom Team BMC Racing bewältigte den 13,8 km langen Kurs in Utrecht in 14:56 Minuten und kam auf einen Schnitt von 55,446 km/h.

  • 04/07/2015 18:25

    EM-Gold für Segel-Duo Gerz/Szymanski

    Ferdinand Gerz und Oliver Szymanski haben bei den 470er-Europameisterschaften der Segler vor dem dänischen Aarhus Gold gewonnen. Das Duo aus München verwies die Griechen Panagiotis Mantis/Pavlos Kagialis auf den Silberrang. Bronze ging an die Russen Pawel Sozykin/Dennis Gribanow.

  • 04/07/2015 18:25

    Galopp: Anna Katharina trotzt tropischen Temperaturen

    Championtrainer Markus Klug sattelte am Samstag auf der Galopprennbahn in Hamburg die Siegerin im Hauptereignis. Die drei Jahre alte Stute Anna Katharina gewann Start-Ziel den mit 55.000 Euro dotierten Hamburger Stuten-Preis über 2200 Meter. Andreas Helfenbein ritt die Siegerin, die im Besitz des Gestüts Röttgen steht, 38:10 betrug die Siegquote.

  • 04/07/2015 18:00

    Kaymer und Kieffer bei French Open mit Siegchancen

    Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer und Maximilian Kieffer gehen mit Siegchancen auf die letzte Runde bei den French Open in Paris. Kaymer fiel nach einer 69er-Runde auf dem Par-71-Kurs zwar vom ersten auf den vierten Rang zurück, der ehemalige Weltranglistenerste aus Mettmann liegt mit 207 Schlägen aber in Lauerstellung.

  • 04/07/2015 20:16

    Neuzugänge treffen für Aufsteiger Ingolstadt

    Die beiden Neuzugänge Elias Kachunga und Romain Brégerie haben bei Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt ein gelungenes Debüt gefeiet. Beim 3:1 (2:0) im ersten Saisonspiel der Schanzer beim Fußball-Regionalligisten Wacker Burghausen konnten sich sowohl der frühere Paderborner Stürmer Kachunga als auch der Ex-Darmstädter Brégerie vor der Pause in die Torschützenliste eintragen.

  • 04/07/2015 20:00

    Dreierpack von Hunt bei Schützenfest von Pokalsieger Wolfsburg

    35 Tage nach dem Triumph im DFB-Pokal beim 3:1 gegen Borussia Dortmund hat sich der VfL Wolfsburg mit einem Schützenfest zurückgemeldet. Bei seinem ersten Saisonauftritt bezwang der Vizemeister in Gifhorn eine Amateurauswahl problemlos 7:0 (4:0)

  • 04/07/2015 19:30

    Kaiserslautern verpflichtet Przybylko

    Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den Polen Kacper Przybylko vom Ligakonkurrenten SpVgg Greuther Fürth verpflichtet. Der 22 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb auf dem Betzenberg einen Vertrag bis 2018.

  • 04/07/2015 19:18

    Beister mit tollem Einstand bei Mainz

    Maximilan Beister hat einen tollen Einstand beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz gefeiert. Der vom Hamburger SV gekommene Stürmer war nicht nur wegen seiner beiden Treffer beim 6:0 (4:0) der Rheinhessen in ihrem ersten Saisonspiel beim Landesligisten SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach der herausragende Akteur. Beister, der Ende Juni einen Dreijahresvertrag bei den Mainzern unterzeichnet hatte, gelang das 1:0 und 3:0.

  • 04/07/2015 19:18

    Kacar verlängert beim Hamburger SV

    Gojko Kacar hat wie erwartet seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Hamburger SV verlängert. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler bleibt nach Angaben des Klubs ein weiteres Jahr an der Elbe und hat zudem eine Option für eine weitere Saison.