You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Schwache zweite Runde von Kaymer - Siem verbessert

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) ist bei der World Golf Championship in Doral/Florida durch eine schlechte zweite Runde weit zurückgefallen. Der 30-Jährige benötigte am Freitag 76 Schläge, nachdem er tags zuvor mit einer 71 einen Schlag unter dem Platzstandard geblieben war.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 06/03/2015 22:21

    Berlin und Krefeld erzwingen drittes Spiel

    Die Eisbären Berlin feierten bei der Rückkehr in den altehrwürdigen Wellblechpalast einen erlösenden Sieg, und auch die Krefeld Pinguine nutzten ihren Heimvorteil: Beide Pre-Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga gehen in die dritte und entscheidende Runde.

  • 06/03/2015 22:13

    0:2 im Davis Cup gegen Frankreich: Kohlschreiber unterliegt Monfils

    Die deutsche Davis-Cup-Mannschaft liegt im Erstrundenspiel gegen Vorjahresfinalist Frankreich in Frankfurt/Main nach dem ersten Tag mit 0:2 zurück. Jan-Lennard Struff (Warstein) verlor das Auftaktmatch gegen Gilles Simon nach 4:27 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:2, 7:6 (7:1), 2:6, 8:10. Anschließend zog Deutschlands Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) gegen Gael Monfils mit 4:6, 5:7, 6:7 (4:7) den Kürzeren.

  • 06/03/2015 18:53

    0:1 im Davis Cup gegen Frankreich: Struff unterliegt Simon

    Die deutsche Davis-Cup-Mannschaft ist beim Erstrundenspiel gegen Vorjahresfinalist Frankreich in Frankfurt/Main mit 0:1 in Rückstand geraten. Jan-Lennard Struff (Warstein) verlor das Auftaktmatch gegen Gilles Simon nach 4:27 Stunden mit 6:7 (4:7), 6:2, 7:6 (7:1), 2:6, 8:10. Das zweite Einzel bestreiten Deutschlands Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber und Gael Monfils.

  • 06/03/2015 15:51

    Kombinations-Weltmeister Rydzek Zweiter in Lahti - Frenzel holt Gesamtweltcup

    Kombinations-Weltmeister Johannes Rydzek (Oberstdorf) hat beim Weltcup in Lahti seinen zweiten Saisonsieg knapp verpasst. Fünf Tage nach dem Ende der WM in Falun musste sich der 23-Jährige dem Japaner Akito Watabe geschlagen geben. Fabian Rießle (Breitnau) wurde Dritter. Olympiasieger Eric Frenzel (Oberwiesenthal) sicherte sich mit Platz 23 vorzeitig zum dritten Mal in Folge den Gesamtweltcup.

  • 06/03/2015 14:29

    Frenzel zum dritten Mal in Folge Gesamtweltcug-Sieger

    Eric Frenzel hat zum dritten Mal in Folge den Gesamtweltcup der nordischen Kombinierer gewonnen. Der Olympiasieger aus Oberwiesenthal belegte nach dem Springen im Großschanzen-Wettbewerb im finnischen Lahti zwar nur den 20. Platz, kann aber in den letzten drei Konkurrenzen der Saison nicht mehr von Platz eins verdrängt werden.

  • 06/03/2015 23:09

    Schwache zweite Runde von Kaymer - Siem verbessert

    Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) ist bei der World Golf Championship in Doral/Florida durch eine schlechte zweite Runde weit zurückgefallen. Der 30-Jährige benötigte am Freitag 76 Schläge, nachdem er tags zuvor mit einer 71 einen Schlag unter dem Platzstandard geblieben war.

  • 06/03/2015 22:20

    Cejka in Rio Grande mit Siegchancen

    Golfprofi Alex Cejka (München) hat sich beim Turnier im puerto-ricanischen Rio Grande auch am zweiten Tag in starker Form präsentiert. Auf dem Par-72-Kurs war der 44-Jährige mit einer 67 noch einmal um drei Schläge besser als am Donnerstag und kämpft mit 137 Schlägen um seinen ersten Sieg auf der US-Tour.

  • 06/03/2015 22:14

    Ludwigsburg festigt Rang acht

    Die MHP Riesen Ludwigsburg haben ihre gute Form unterstrichen und einen wichtigen Sieg im Kampf um die Play-off-Teilnahme in der Basketball-Bundesliga gefeiert. Die Schwaben feierten durch das souveräne 93:67 (54:35) gegen medi Bayreuth den fünften Sieg aus den letzten sechs Spielen und festigten damit den wichtigen achten Rang. Bester Werfer war DJ Kennedy mit 27 Punkten.

  • 06/03/2015 20:00

    Schwimm-Europameister Koch siegt in Marseille

    Europameister Marco Koch ist zu seinem fünften Sieg in der WM-Saison geschwommen. Der Darmstädter schlug zum Auftakt der dritten Golden-Tour-Station in Marseille über seine Paradestrecke 200 m Brust nach 2:10,68 Minuten als Erster an.

  • 06/03/2015 19:41

    Alle sieben DSV-Skispringer überstehen Qualifikation in Lahti

    Die deutschen Skispringer haben die Qualifikation zum Weltcup in Lahti geschlossen überstanden. Der für den Einzelwettkampf am Sonntag (14.00 Uhr/ZDF und Eurosport) bereits vorqualifizierte Weltmeister Severin Freund (Rastbüchl) kam eine Woche nach seinem Gold-Flug von Falun auf gute 123,5 m. Die Tagesweite erzielte der Norweger Anders Jacobsen (130,0).

  • 06/03/2015 23:09

    Gehirnerschütterung bei Hertha-Torwart Kraft

    Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss im Heimspiel am Samstag kommender Woche möglicherweise auf Torwart Thomas Kraft verzichten. Der 26-Jährige musste beim 0:0 der Berliner beim VfB Stuttgart in der 83. Minute wegen einer Gehirnerschütterung ausgewechselt und durch Sascha Burchert werden.

  • 06/03/2015 22:28

    Nullnummer in Stuttgart wohl zu wenig für Stevens

    Die Tage von Huub Stevens als Trainer des VfB Stuttgart sind vermutlich gezählt. Im Abstiegskrimi gegen Hertha BSC kam das Bundesliga-Schlusslicht nicht über ein torloses Remis hinaus - wohl zu wenig, um den 61 Jahre alten Niederländer noch im Amt zu halten. In Alexander Zorniger soll Gerüchten zufolge der Nachfolger bereits in den Startlöchern stehen.

  • 06/03/2015 20:39

    Köln hebt der 6 der 45 Stadionverbote auf

    Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat 6 der 45 nach den Derby-Krawallen in Mönchengladbach ausgesprochenen Stadionverbote wieder aufgehoben. Der Verein teilte mit, die Betroffenen hätten "der Stadionkommission des 1. FC Köln glaubwürdig vermitteln können, dass die Maßnahme eines Stadionverbots in ihrem Fall nicht gerechtfertigt ist."

  • 06/03/2015 20:32

    7000 Euro Geldstrafe für Rot-Weiß Erfurt

    Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt ist durch das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach einem Böllerwurf im Ligaspiel gegen Preußen Münster am 14. Februar (1:0) mit einer Geldstrafe in Höhe von 7000 Euro belegt worden.

  • 06/03/2015 20:25

    2. Liga: Fortuna-Heimschwäche hält an

    Die Heimschwäche wird Fortuna Düsseldorf wohl den Wiederaufstieg in die Fußball-Bundesliga kosten. Im zweiten Spiel unter Interimstrainer Taskin Aksoy kamen die Rheinländer am Freitag nicht über ein 2:2 (2:2) gegen den VfL Bochum hinaus, sie haben damit nur eines ihrer vergangenen sieben Heimspiele gewonnen.