You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

408 Meter: Belgier Colsaerts mit neuem Abschlagrekord auf der European Tour

Der belgische Golfprofi Nicolas Colaerts hat sich am ersten Tag der Wales Open in die Geschichtsbücher eingetragen. Vom Tee von Loch 18 aus beförderte der 31-Jährige den Ball 408 Meter weit und übertraf damit den alten Abschlagrekord auf der European Tour des Inders Shiv Kapur (Madeira Islands Open 2012) um vier Meter.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 18/09/2014 16:09

    Onkel Toni kündigt an: Nadal kehrt in Peking auf die Tour zurück

    Rafael Nadal wird beim ATP-Turnier in Peking (29. September bis 5. Oktober) auf die Tour zurückkehren. Das kündigte sein Onkel und Trainer Toni Nadal im Gespräch mit dem spanischen TV-Sender Canal 4 Television an. Am 24. und 25. September wird sich Nadal mit zwei Showkämpfen gegen den Franzosen Jo-Wilfried Tsonga in der kasachischen Hauptstadt Astana auf sein Comeback vorbereiten.

  • 18/09/2014 13:26

    Kamke scheitert im Achtelfinale von Metz

    Tennisprofi Tobias Kamke ist beim ATP-Turnier im französischen Metz im Achtelfinale ausgeschieden. Der 28-Jährige aus Lübeck unterlag dem an Position acht gesetzten Belgier David Goffin nach 65 Minuten klar mit 1:6, 3:6.

  • 18/09/2014 10:21

    Medien: Chinas Tennis-Star Li Na vor Rücktritt

    Die zweimalige Grand-Slam-Siegerin Li Na steht chinesischen Medienberichten zufolge vor dem Rücktritt. Wie der chinesische Sport-Fernsehsender CCTV-5 berichtet, will die 32-Jährige offenbar am Freitag aufgrund von Verletzungen am Freitag ihr Karriereende verkünden.

  • 17/09/2014 14:34

    Tokio: Topgesetzte Kerber mühelos im Viertelfinale

    Deutschlands beste Tennis-Spielerin Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Tokio problemlos das Viertelfinale erreicht. Die in der japanischen Hauptstadt an Nummer eins gesetzte Weltranglisten-Achte gewann in 86 Minuten gegen die Ukrainerin Elina Switolina 6:4, 6:4.

  • 17/09/2014 09:07

    Barthel und Friedsam scheitern in Seoul im Achtelfinale

    Mona Barthel (Bad Segeberg) und Anna-Lena Friedsam (Neuwied) sind beim WTA-Turnier in Seoul/Südkorea im Achtelfinale ausgeschieden. Die 24-jährige Barthel unterlag der US-Amerikanerin Christina McHale (USA) nach 1:6, 6:4, 3:6. McHale bekommt es nun in der Runde der letzten Acht mit Yanina Wickmayer (Belgien) oder der an Nummer vier gesetzten Slowakin Magdalena Rybarikova zu tun.

  • 18/09/2014 23:44

    408 Meter: Belgier Colsaerts mit neuem Abschlagrekord auf der European Tour

    Der belgische Golfprofi Nicolas Colaerts hat sich am ersten Tag der Wales Open in die Geschichtsbücher eingetragen. Vom Tee von Loch 18 aus beförderte der 31-Jährige den Ball 408 Meter weit und übertraf damit den alten Abschlagrekord auf der European Tour des Inders Shiv Kapur (Madeira Islands Open 2012) um vier Meter.

  • 18/09/2014 23:29

    Sechs Canadier- und Kajak-Einer-Kanuten stehen bei Slalom-WM im Halbfinale

    Alle deutschen Starter haben sich zum Auftakt der Kanu-Slalom-Weltmeisterschaften für das Halbfinale qualifiziert. In Deep Creek im US-Bundesstaat Maryland fuhr Franz Anton im Canadier-Einer auf die Plätze zwei und drei, Jan Benzien (beide Leipzig) beendete die Qualifikationsläufe auf den Rängen fünf und vier, und der nachnominierte Junioren-Weltmeister Florian Breuer (Augsburg) belegte die Plätze 16 und 29. Der Olympia-Zweite Sideris Tasiadis hatte seinen Start aus persönlichen Gründen abgesagt.

  • 18/09/2014 23:23

    Volleyballer treffen im WM-Halbfinale auf Gastgeber Polen

    Die deutschen Volleyballer treffen bei der WM in Polen im Halbfinale am Samstag auf Polen. Die Gastgeber setzten sich am Donnerstag im zweiten Drittrundenspiel in Lodz gegen Olympiasieger Russland mit 3:2 (25:22, 25:22, 21:25, 22:25, 15:11) durch und sicherten sich dadurch den Sieg in der Gruppe H.

  • 18/09/2014 22:37

    Baseball-EM: Deutschland startet Finalrunde mit Niederlage

    Die deutschen Baseballer haben zum Auftakt der Finalrunde der Europameisterschaft eine Niederlage kassiert. Gegen Rekord-Europameister Niederlande unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Greg Frady in der Runde der besten Sechs im tschechischen Brünn mit 4:10.

  • 18/09/2014 20:41

    Solider Auftakt von Kieffer bei Wales Open

    Golfprofi Maximilian Kieffer hat beim Europa-Tour-Turnier im walisischen Newport einen soliden Start erwischt. Der Düsseldorfer spielte auf der Auftaktrunde der mit 1,8 Millionen Pfund (rund 2,3 Millionen Euro) dotierten Wales Open mit 71 Schlägen eine Par-Runde. Damit belegte der 24-Jährige nach dem ersten Tag den geteilten 44. Platz.

  • 18/09/2014 23:07

    Wolfsburg mit Fehlstart in die Europa League - 1:4 beim FC Everton

    Der VfL Wolfsburg hat bei seiner Rückkehr auf die internationale Fußball-Bühne bitteres Lehrgeld bezahlt und einen Fehlstart in die Europa League hingelegt. Das Team von Trainer Dieter Hecking verlor beim englischen Erstligisten FC Everton 1:4 (0:2) und verpasste damit nach drei Ligaspielen ohne Sieg auch in Europa das erhoffte Erfolgserlebnis. Zuletzt hatte der VfL vor knapp viereinhalb Jahren international gespielt und die bisher höchste Niederlage in einem UEFA-Wettbewerb 2005 im UI-Cup beim RC Lens kassiert (0:4).

  • 18/09/2014 21:21

    Slomka äußert sich zur Entlassung: "Wollte etwas bewegen"

    Drei Tage nach seiner Entlassung als Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat sich Mirko Slomka weitgehend versöhnlich zu Wort gemeldet. Auf seiner Homepage deutete der 47-Jährige aber auch an, dass er seine Mission noch nicht als erfüllt betrachtete: "Als ich im Februar das Training beim Dino der Bundesliga übernommen habe, war ich mir sehr sicher, dass ich einiges verändern kann und den Verein zum so lange erwarteten Erfolg führen würde. Ich wollte etwas bewegen."

  • 18/09/2014 21:16

    Europa League: Kuranyi siegt mit Moskau, Salzburg 2:2 gegen Celtic

    Erfolgreicher Start für Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi in die Gruppenphase der Europa League: Am ersten Spieltag bereitete der Angreifer von Dynamo Moskau beim 2:1 (2:0) beim griechischen Pokalsieger Panathinaikos Athen das erste Tor durch Alexander Kokorin (40.) vor.

  • 18/09/2014 21:13

    Doping: UEFA führt Biologischen Pass in der Champions League ein

    Die Europäische Fußball-Union (UEFA) führt ab der kommenden Champions-League-Saison zur Dopingbekämpfung den Biologischen Pass ein. Dieser sei ein "innovatives, zuverlässiges und rechtlich belastbares" Werkzeug, sagte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino, das helfen werde, die "Effizienz des Anti-Doping-Programms" zu erhöhen. Im Biologischen Pass sollen über einen längeren Zeitraum die medizinischen Daten des Sportlers gespeichert werden, sodass indirekt ein Dopingfall nachgewiesen werden kann.

  • 18/09/2014 20:55

    Gladbach gibt Sieg gegen Villarreal aus der Hand

    Borussia Mönchengladbach ist mit einem bitteren Punktverlust gegen den spanischen Topklub FC Villarreal in die Gruppenphase der Europa League gestartet. Beim am Ende gerechten 1:1 (1:0) gegen das "gelbe U-Boot" brachte Patrick Herrmann (21.) die Gastgeber zunächst in Führung, Joker Ikechukwu Uche (68.) traf zum Ausgleich.