You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe beendet Saison vorzeitig

Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) hat seine Saison wegen anhaltender Formschwäche vorzeitig beendet. Das bestätigte sein Trainer Chauncey Johnson. Der 24-Jährige tritt damit auch nicht mehr bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in Ulm an.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Live-Ergebnisticker

AFP bietet Ihnen 100 verschiedene in XML formatierte Live-Ergebnisticker – nutzbar für alle Medientypen (Web, Print, Mobil…).

Sie können wählen, wie detailliert die Informationen sein sollen:

Ergebnisse „pur“: Ergebnisse und Tabellen werden Ihnen während der Begegnung in definierten Abständen automatisch zugeschickt.

Ergebnisse „plus“: detaillierte Ergebnisse live – inklusive „Match-Info“ mit Angaben zum Spieler und der Spielminute für jeden wichtigen Moment eines Wettkampfs (Tore, rote oder gelbe Karten etc.)

Großereignisse

AFP liefert eine umfassende Berichterstattung von den großen internationalen Sportereignissen: Weltmeisterschaften und Fußball-Europameisterschaft, Olympische Sommer- und Winterspiele etc.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 22/07/2014 09:49

    Rittner will Stich als DTB-Präsident: "Einer, der sich traut"

    Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner wünscht sich den früheren Wimbledonsieger Michael Stich als neuen Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes (DTB). "Michael ist einer, der sich traut, Veränderungen nicht nur anzuschieben, sondern sie auch umzusetzen", sagte die 41-Jährige dem Hamburger Abendblatt: "Er ist der perfekte Repräsentant, der neue Türen öffnen könnte."

  • 21/07/2014 16:36

    Steuer vor Trainer-Comeback in Deutscher Eislauf-Union

    Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer könnte bald wieder für einen deutschen Verband arbeiten und öffentliche Fördergelder erhalten. Die Unabhängige Stasi-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat nach einer Anhörung Steuers am Montag eine entsprechende Empfehlung abgegeben.

  • 21/07/2014 16:00

    Petkovic: "Glaube immer mehr an einen Grand-Slam-Titel"

    Bei Tennisprofi Andrea Petkovic ist der Glaube an einen Grand-Slam-Sieg nach ihrer French-Open-Halbfinalteilnahme groß wie nie. "Ich habe gemerkt, ich bin da dran. Vor Paris hatte ich immer noch das Gefühl, ich bin wahnsinnig weit weg vom Titel", sagte Petkovic am Montag im Gespräch mit dem Sport-Informations-Dienst (SID) und meinte: "Ich glaube immer mehr daran, dass ich vielleicht mal ein Grand-Slam-Turnier gewinnen kann."

  • 21/07/2014 14:49

    Lauda: McLaren und Ferrari haben "ein Scheißauto"

    Formel-1-Legende Niki Lauda (65) hat die Konkurrenz der Silberpfeile auf die Hörner genommen. "McLaren hat denselben Motor wie wir, und das Auto ist scheiße. Guck dir Ferrari an: ein weiteres Scheißauto", sagte der Aufsichtsratsboss von Mercedes-Motorsport der spanischen Zeitung El Pais.

  • 21/07/2014 11:51

    Tennis-Weltranglisten: Zverev und Barthel deutlich verbessert

    Hamburg-Halbfinalist Alexander Zverev und Bastad-Gewinnerin Mona Barthel haben sich in den Tennis-Weltranglisten von ATP und WTA deutlich verbessert. Der 17-jährige Zverev, zuletzt die Nummer 285 der Welt, ist mittlerweile auf Platz 161 notiert. Barthel kletterte 19 Plätze auf Position 42 und ist Deutschlands Nummer vier hinter Angelique Kerber (Nr. 9), Andrea Petkovic (Nr. 18) und Sabine Lisicki (Nr. 30).

  • 22/07/2014 16:30

    Stabhochsprung-Weltmeister Holzdeppe beendet Saison vorzeitig

    Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) hat seine Saison wegen anhaltender Formschwäche vorzeitig beendet. Das bestätigte sein Trainer Chauncey Johnson. Der 24-Jährige tritt damit auch nicht mehr bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in Ulm an.

  • 22/07/2014 15:44

    Medien: Fitzek vor Rückkehr zu HSV-Handballern

    Handball-Bundesligist HSV Hamburg scheint auf der Suche nach einem neuen Geschäftsführer fündig geworden zu sein. Der frühere Sportchef Christian Fitzek (53) soll vom 1. August an den Posten übernehmen und damit die Nachfolge von Holger Liekefett antreten. Dies berichtete das Hamburger Abendblatt am Dienstag auf seiner Internetseite. Eine Einigung mit seinem bisherigen Arbeitgeber, dem Zweitligisten VfL Bad Schwartau, stehe allerdings noch aus.

  • 22/07/2014 15:43

    Melsungen trifft im EHF-Cup auf Toulouse

    Handball-Bundesligist MT Melsungen trifft in der zweiten Qualifikations-Runde des EHF-Cups auf den französischen Vertreter Fenix Toulouse. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien.

  • 22/07/2014 15:30

    Löwen Braunschweig holen Litauer Janavicius

    Die Basketball Löwen Braunschweig haben den Litauer Zygimantas Janavicius als neuen Spielmacher bis 2016 verpflichtet. Der 25-Jährige, der bislang in seiner Heimat für Erstligist TonyBet Prienei spielte, gehört zum erweiterten Kader der litauischen Nationalmannschaft und hofft auf seine Teilnahme an der WM in Spanien (30. August bis 14. September).

  • 22/07/2014 14:14

    Perfekt: Bayern-Basketballer holen Bamberger Gavel

    Der Wechsel von Guard Anton Gavel von Ex-Titelträger Brose Baskets Bamberg zum deutschen Basketball-Meister Bayern München ist perfekt. Der Slowake mit deutschem Pass unterschreibt nach Münchner Angaben bis 2016 beim Euroleague-Teilnehmer. Gavel wurde in fünf Jahren in Bamberg mit den Oberfranken viermal Meister und dreimal Pokalsieger.

  • 22/07/2014 16:19

    Dunga neuer Nationaltrainer Brasiliens

    Neuanfang mit altem Bekannten: Der brasilianische Fußballverband CBF hat am Dienstag Ex-Weltmeister Dunga als neuen Nationaltrainer und Nachfolger von Luiz Felipe Scolari vorgestellt. Der 50 Jahre alte ehemalige Bundesligaspieler hatte bereits von 2006 bis 2010 die Seleção geführt und nach soll nach der enttäuschenden Heim-Weltmeisterschaft für neuen Schwung sorgen.

  • 22/07/2014 16:12

    Nach Bremer Gesetzes-Offensive: Rauball beantragt Länderspielentzug

    Nach der Gesetzes-Offensive der Bremer Landesregierung für eine Kostenbeteiligung der Bundesligavereine an Polizeieinsätzen droht Liga-Präsident Reinhard Rauball mit Konsequenzen. "Ich werde in der Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes am kommenden Freitag den Antrag stellen, einstweilen kein Länderspiel mehr nach Bremen zu vergeben", sagte Ligapräsident Reinhard Rauball am Dienstag: "Es kann nicht sein, dass wir Bremen etwas Gutes tun und im Umkehrschluss fürchten müssen, dass wir für bestimmte Kosten von dort aus in Anspruch genommen werden."

  • 22/07/2014 16:06

    RB Leipzig mindestens zwei Monate ohne Torhüter Coltorti

    Torhüter Fabio Coltorti vom Fußball-Zweitligisten RB Leipzig hat sich erneut schwer verletzt und fällt mindestens zwei Monate aus. Der 33-Jährige zog sich am Montag einen Innenbandanriss im bereits operierten rechten Knie zu. Das verletzte Knie werde nicht operiert, sondern von der medizinischen Abteilung konservativ behandelt, teilte der Aufsteiger aus Sachsen mit

  • 22/07/2014 15:12

    UEFA bestraft Paris mit Teilausschluss der Zuschauer

    Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain muss in seinem ersten Champions-League-Spiel der kommenden Saison auf einen Teil der Zuschauer verzichten. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) sperrte die Blöcke 104 und 105 des Pariser Prinzenparks, weil es in der vergangenen Spielzeit in der Viertelfinale-Partie gegen den FC Chelsea (3:1) zu diskriminierenden Anfeindungen gegen behinderte Fans der Londoner gekommen war.

  • 22/07/2014 15:04

    Wolfsburgs Test gegen Altach verschoben

    Das Testspiel des Fußball-Bundesligsten VfL Wolfsburg gegen den österreichischen Erstligisten SRC Altach ist kurzfristig von Dienstag auf Mittwoch (19.00 Uhr) verschoben worden. Wegen starker Regenfälle in den Alpen ist der Platz aktuell nicht bespielbar. Die Begegnung gegen Altach ist das einzige Testspiel der Niedersachsen während des Trainingslagers in der Schweiz.