You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Die Sport-Höhepunkte am 31. Oktober 2014

Schalke 04 empfängt zum Auftakt des 10. Spieltages der Fußball-Bundesliga den FC Augsburg. Für die Gastgeber geht es vor allem darum, einen weiteren Rückschlag zu vermeiden, allerdings fehlen den Königsblauen sieben verletzte Stammspieler. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 30/10/2014 23:10

    Petkovic wahrt Chance aufs Halbfinale in Sofia

    Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim "WTA Tournament of Champions" im bulgarischen Sofia die Chance auf das Halbfinale gewahrt. Die 27-Jährige aus Darmstadt bezwang die Slowakin Dominika Cibulkova 7:5, 6:3 und muss nun in der Sredez-Gruppe auf einen Ausrutscher von Carla Suarez Navarro (Spanien) hoffen.

  • 30/10/2014 22:07

    DEL-Spitzenreiter Mannheim setzt sich ab

    Die Adler Mannheim haben sich an der Spitze der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ein kleines Polster verschafft. Der sechsmalige Meister gewann 2:1 (0:1, 1:0, 1:0) bei den Nürnberg Ice Tigers und hat nach dem zwölften Saisonsieg 36 Punkte auf dem Konto. Dahinter liegen der EHC München (31) und die Hamburg Freezers (25). Nürnberg (22) ist Neunter.

  • 30/10/2014 20:19

    Voigt verliert Stundenweltrekord an Österreicher Brändle

    Der österreichische Radprofi Matthias Brändle hat den Stundenweltrekord von Altmeister Jens Voigt gebrochen. Der 24-Jährige vom Team IAM Cycling legte am Donnerstag am Sitz des Radsportweltverbandes UCI in einer Stunde 51,850 Kilometer zurück, damit verbesserte er im Velodrom von Aigle/Schweiz die Marke des zurückgetretenen Voigt um etwa 700 Meter.

  • 30/10/2014 20:05

    Russischer Milliardär steigt am Nürburgring ein

    Der insolvente Nürburgring hat einen neuen Mehrheitsgesellschafter. Wie die Verwalter der Traditionsrennstrecke in der Eifel am Donnerstag bestätigten, übernimmt die NR Holding AG um den russischen Milliardär Wiktor Charitonin die Mehrheit der Anteile an der capricorn Nürburgring Besitz GmbH (CNBG). Für den Nürburgring bedeute dies "eine langfristige und stabile Lösung". Zuletzt hatte es Spekulationen um ein Scheitern des Verkaufs gegeben.

  • 30/10/2014 15:28

    Verunglückter Formel-1-Fahrer Bianchi: Zustand "kritisch, aber stabil"

    Knapp vier Wochen nach seinem schweren Unfall befindet sich der französische Formel-1-Pilot Jules Bianchi (25) weiterhin in "kritischer, aber stabiler Verfassung". Der insolvente Marussia-Rennstall, der beim Großen Preis der USA am Sonntag (21.00 Uhr/RTL und Sky) nicht am Start sein wird, veröffentlichte am Donnerstag ein Statement von Bianchis Familie. Darin heißt es, dass es bei Bianchi, der nach wie vor im Mie General Krankenhaus im japanischen Yokkaichi behandelt wird, keine Veränderungen gegeben habe.

  • 31/10/2014 06:28

    Die Sport-Höhepunkte am 31. Oktober 2014

    Schalke 04 empfängt zum Auftakt des 10. Spieltages der Fußball-Bundesliga den FC Augsburg. Für die Gastgeber geht es vor allem darum, einen weiteren Rückschlag zu vermeiden, allerdings fehlen den Königsblauen sieben verletzte Stammspieler. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

  • 30/10/2014 22:08

    Euroleague: Alba geht gegen Titelverteidiger Tel Aviv unter

    Alba Berlin hat in der Euroleague eine bittere Lehrstunde von Titelverteidiger Maccabi Tel Aviv erhalten. Der deutsche Basketball-Pokalsieger unterlag dem israelischen Serienmeister mit 69:84 (29:46) und wartet in der Königsklasse nach drei Spieltagen weiter auf den ersten Sieg.

  • 30/10/2014 19:34

    USADA-Chef Tygart kritisiert NADA: "Unabhängig ist ein Muss"

    US-Dopingjäger Travis Tygart hat die potenzielle Einflussnahme von Sport und Politik auf die Nationale Anti-Doping-Agentur (NADA) kritisiert. "Unabhängig ist ein Muss, um im Kampf gegen Doping erfolgreich zu sein", sagte der Vorsitzende der Anti-Doping-Agentur der USA (USADA) dem Sport-Informations-Dienst (SID).

  • 30/10/2014 19:23

    TBV Lemgo holt Schweden Mansson

    Handball-Bundesligist TBV Lemgo hat den Schweden Anton Mansson verpflichtet. Der Kreisläufer wechselt zur kommenden Saison vom Schweizer Erstligisten Kadetten Schaffhausen zum zweimaligen deutschen Meister. Der 25-Jährige hat beim Tabellen-17. einen Dreijahresvertrag bis 2018 unterschrieben. Marcel Niemeyer (21) verlängerte derweil um ein Jahr bis 2016.

  • 30/10/2014 18:53

    "Rumble in the Jungle" - Boxring vor Jahren in Kinshasa gestohlen

    Der Boxring vom legendären "Rumble in the Jungle" zwischen George Foreman und Muhammad Ali befindet sich seit längerer Zeit nicht mehr am Austragungsort Kinshasa. Das Seilviereck sei schon "vor Jahren gestohlen worden", sagte Barthelemy Bosongo, Manager des Stadions, in dem der Fight stattgefunden hatte, anlässlich des 40. Jahrestages der Nachrichtenagentur AFP.

  • 30/10/2014 23:10

    Kein Geld für die Schiedsrichter: Spiel in Griechenland abgesagt

    Im griechischen Fußball ist das Spiel zwischen Niki Volos und PPA Zakynthos wegen fehlenden Geldes zur Bezahlung der Schiedsrichter ausgefallen. Referee Michalis Voskakis wartete mit seinen drei Assistenten bis 30 Minuten nach dem geplanten Beginn der Pokal-Qualifikation auf die fälligen 3600 Euro, dann sagte er die Partie ab.

  • 30/10/2014 22:57

    Alaba erneut Österreichs Sportler des Jahres

    Jungstar David Alaba von Fußball-Rekordmeister Bayern München ist wie im Vorjahr zu Österreichs Sportler des Jahres gekürt worden. Der 22-Jährige gewann am Donnerstag in Wien die von den Mitgliedern der Vereinigung Sports Media Austria durchgeführte Wahl vor Skirennläufer Marcel Hirscher, dem Gesamtweltcupsieger und Slalom-Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele in Sotschi.

  • 30/10/2014 22:53

    Spielverderber Toni: Klose und Lazio nur 1:1 in Verona

    Fußball-Weltmeister Miroslav Klose und Lazio Rom haben in der italienischen Serie A den fünften Sieg in Serie verpasst. Bei Hellas Verona kamen die Römer zu einem 1:1 (1:0) und belegen nach Abschluss des neunten Spieltags mit nun 16 Punkten den Qualifikationsplatz zur Champions League. Klose wurde kurz vor Schluss eingewechselt.

  • 30/10/2014 21:47

    FC Los Angeles tritt MLS ab 2017 bei

    Zuwachs für die Major League Soccer: Der FC Los Angeles wird ab 2017 den Spielbetrieb in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga aufnehmen. Die Präsentation des Klubs und seiner Gesellschafter, zu denen auch die Basketball-Ikone Magic Johnson gehört, fand am Donnerstag im Stadtteil Hollywood statt.

  • 30/10/2014 20:56

    Frankreich und Südkorea wollen Frauenfußball-WM 2019

    Frankreich und Südkorea bewerben sich um die Ausrichtung der Frauenfußball-WM 2019. Die beiden einzigen Kandidaten haben am Donnerstag am FIFA-Hauptsitz in Zürich ihre Unterlagen eingereicht, dies gab der Fußball-Weltverband bekannt. Die Länder wollen auch die U20-Frauen-WM 2018.