You are here

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Sieg für Barcelona, ter Stegen auf der Bank

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat auch am zweiten Spieltag der spanischen Primera Division mit Toren gegeizt, aber erneut gewonnen. Ohne den deutschen Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen setzte sich der Meister im ersten Heimspiel der Saison 1:0 (0:0) gegen den FC Malaga durch. Der Belgier Thomas Vermaelen sorgte im Camp Nou für die Entscheidung (73.).

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

AFP TWEETFOOT

 

A unique platform for following the best of European football with Twitter

 

AFP TweetFoot lets you follow top national European football leagues via Twitter, thanks to hand-selected databases of the most pertinent Twitter accounts for each league. Dynamic and interactive interfaces combine customized timelines with AFP sports data (scores, card, transfers & fixtures) to provide at-a-glance, realtime updates on mattches, teams and players. User can also access AFP’s Twitter-based statistics and rankings for each league. AFP TweetFoot offers a unique, interactive and entertaining experience, even for people who don’t use Twitter or have an account.
 

Leagues covered

Ligue 1
(FRANCE)

Premier League
(ENGLAND)

La Liga
(SPAIN)

Bundesliga
(GERMANY)

Eredivisie
(NETHERLANDS)


Products
 

• The website : a full-scale Twitter platform for complete coverage of each league, customisable according to your graphic charter


The widget : a scaled-down, customised tool easy to configure with a simple client-side tool


Key features

• Only top-quality, hand-picked Twitter accounts

• Three main categories: Live, Replay & Rankings

• Customized timeless filtered by match or team

• Enriched tweets show profiles & team affiliation

• AFP sports feed integrated: fixtures, scores and live action

• Real-time trends: teams, players, most popular topics on Twitter

• Graphic dataviz shows volume of tweets
 

The AFP TweetFoot databases
 

For each European league AFP has selected 1,000 to 1,500 of the most influential Twitter accounts.– players, fans, bloggers, journalists and professionals. AFP databases are compiled using both quantitative and qualitative criteria – no noise, just football.

The selected accounts are enriched with metadata (profiles, team affiliation) ensuring efficient and pertinent content filtering.

 

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 29/08/2015 18:23

    Nach DTM-Kollision: Zoff zwischen Glock und Ekström

    Ihr Rennen beim elften Saisonlauf der DTM in Wolokolamsk/Russland endete nach einer Kollision im Kiesbett, doch auch danach lieferten sich Audi-Pilot Mattias Ekström (Schweden) und der frühere Formel-1-Fahrer Timo Glock (Wersau/BMW) ein Duell mit harten Bandagen.

  • 29/08/2015 16:41

    DTM: Wehrlein siegt und holt sich Meisterschaftsführung zurück

    Im ersten DTM-Rennen nach der "Funkaffäre" hat Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein (Worndorf) die Antwort auf die verlorenen Punkte aus dem Skandalrennen von Spielberg gegeben und die Führung in der Gesamtwertung zurückerobert. Beim elften Saisonlauf in Wolokolamsk vor den Toren Moskaus feierte der Formel-1-Ersatzfahrer seinen zweiten Saisonsieg vor Titelverteidiger Marco Wittmann (Markt Erlbach/BMW) und dessen Markenkollegen Bruno Spengler (Kanada).

  • 29/08/2015 14:13

    ADAC Formel 4: Schumacher Fünfter auf dem Sachsenring

    Mick Schumacher (16) hat sich im ersten Rennen der ADAC Formel 4 auf dem Sachsenring den sehr guten fünften Rang gesichert. Schumacher, der von Rang zwölf gestartet war, war damit gleichzeitig bester Rookie beim Sieg von Marvin Dienst (18/Lampertheim).

  • 28/08/2015 14:32

    Webber unterstützt Vettel bei Reifen-Kritik: "Seb hat zu 100 Prozent Recht"

    Ferrari-Star Sebastian Vettel (28/Heppenheim) hat für seine Kritik an Reifenhersteller Pirelli ausgerechnet von seinem alten Red-Bull-Teamrivalen Mark Webber (39/Australien) Unterstützung erhalten. "Seb hat zu 100 Prozent Recht. Ein Reifenplatzer darf nicht die Strafe dafür sein, dass du mit dem Reifen zu lange fährst", sagte Webber im Gespräch mit der Fachzeitschrit auto, motor und sport.

  • 28/08/2015 11:01

    Ski-Freestyle: Zimmermann Dritte beim Weltcup-Auftakt

    Slopestyle-Weltmeisterin Lisa Zimmermann (Fürth) ist zum Auftakt des Ski-Freestyle-Weltcups im neuseeländischen Cardrona auf dem Siegerpodest gelandet. Im Slopestyle-Wettbewerb belegte die 19 Jahre alte Gesamtweltcupsiegerin den dritten Rang hinter der Norwegerin Tiril Sjaastad Christiansen, die ihren dritten Weltcupsieg feierte, und der Italienerin Silvia Bertagna.

  • 29/08/2015 22:00

    Große Woche in Iffezheim: Pas de deux gewinnt erste Gruppe-Prüfung

    Der Wallach Pas de deux hat bei der Großen Woche in Iffezheim das erste Gruppe-Rennen gewonnen. Vor 8900 Zuschauern setzte sich der 130:10-Außenseiter unter Jockey Ian Ferguson im Preis der Sparkassen-Finanzgruppe (Gruppe III, 55.000 Euro) über 2000 m vor Wildpark und dem 18:10-Favoriten Lucky Lion mit Andrasch Starke im Sattel durch.

  • 29/08/2015 21:29

    Handball: Melsungen Tabellenführer, Füchse gewinnen in Wetzlar

    Die MT Melsungen hat mit dem 32:21 (16:7) bei Aufsteiger DHfK Leipzig am Samstagabend die Führung in der Tabelle der Handball-Bundesliga übernommen. Zweiter ist zunächst der SC Magdeburg, der ebenfalls auswärts beim TuS N-Lübbecke mit 29:28 (18:14) gewann. Die bisherigen Spitzenklubs Flensburg, Rhein-Neckar Löwen und Kiel spielen erst am Sonntag.

  • 29/08/2015 20:17

    Golf: Fritsch in Prag vor dem Schlusstag Zehnter

    Golfprofi Florian Fritsch hat beim Czech Masters in Prag auch am dritten Turniertag überzeugt. Auf dem Par-72-Kurs spielte der 29-Jährige aus Heidelberg eine 69 und ist vor der Schlussrunde mit 208 Schlägen Zehnter. Marcel Schneider (Pleidelsheim/210) rutschte mit einer 71 auf Rang 24 ab.

  • 29/08/2015 19:31

    Beachvolleyball: Erdmann/Matysik im Halbfinale

    Deutschlands derzeit bestes Männer-Duo Jonathan Erdmann und Kay Matysik (Berlin) ist beim letzten Beachvolleyball-Grand-Slam des Jahres im polnischen Olsztyn ins Halbfinale eingezogen. In der Runde der letzten Acht gewann das an Nummer 13 gesetzte Nationalteam 2:0 (21:19, 27:25) gegen die 14 Plätze schlechter eingestuften Polen Bartosz Losiak/Piotr Kantor. Nächste Gegner sind die Amerikaner Jacob Gibb und Casey Patterson (Nr. 6).

  • 29/08/2015 19:14

    Historisches Debakel für deutsche Hockey-Männer: 1:6 im EM-Endspiel gegen die Niederlande

    Die deutschen Hockey-Männer haben im EM-Finale von London ein historisches Debakel erlitten. Die Olympiasieger von Bundestrainer Markus Weise unterlagen dem Erzrivalen Niederlande mit 1:6 (0:5) und erlebten dabei ihr orangenes Wunder. Noch kein Endspiel bei einem der seit 1970 ausgetragenen EM-Turniere fiel derart klar aus.

  • 29/08/2015 22:47

    Sieg für Barcelona, ter Stegen auf der Bank

    Champions-League-Sieger FC Barcelona hat auch am zweiten Spieltag der spanischen Primera Division mit Toren gegeizt, aber erneut gewonnen. Ohne den deutschen Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen setzte sich der Meister im ersten Heimspiel der Saison 1:0 (0:0) gegen den FC Malaga durch. Der Belgier Thomas Vermaelen sorgte im Camp Nou für die Entscheidung (73.).

  • 29/08/2015 22:22

    Podolski siegt mit Galatasaray in Unterzahl

    Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hat mit dem türkischen Meister Galatasaray Istanbul den ersten Saisonsieg in der Süper Lig gefeiert. Trotz mehr als 20-minütiger Unterzahl gewann das Team um den deutschen Nationalspieler 4:1 (2:1) bei Konyaspor. Der Franzose Lionel Carole hatte Mitte der zweiten Hälfte Gelb-Rot gesehen (67.).

  • 29/08/2015 21:17

    Medien: Coman wechselt von Juve zum FC Bayern - Bewegung im Poker um Draxler

    Der Transfer von Supertalent Kingsley Coman von Juventus Turin zu Bayern München ist nach Berichten der Gazzetta dello Sport so gut wie perfekt. Der deutsche Fußball-Rekordmeister soll den 19 Jahre alten Franzosen ausleihen, das Finanzvolumen des Transfers soll 25 Millionen Euro betragen.

  • 29/08/2015 18:19

    Arsenal gewinnt ohne Weltmeister, City zum vierten Mal - Meister Chelsea stolpert erneut

    Ohne seine angeschlagenen Fußball-Weltmeister Mesut Özil und Per Mertesacker ist dem FC Arsenal in der englischen Premier League am vierten Spieltag der zweite Saisonsieg gelungen. Die Gunners mühten sich in Überzahl bei Newcastle United zum 1:0 (0:0), ein Eigentor des Argentiniers Fabricio Coloccini (52.) entschied die Partie. Newcastles Aleksandar Mitrovic (16.) hatte bereits in der Anfangsphase die Rote Karte nach überhartem Einsteigen gesehen.

  • 29/08/2015 17:33

    Nullnummer in Darmstadt: Hoffenheim kann nicht mehr gewinnen

    1899 Hoffenheim kann einfach nicht mehr gewinnen. Bei den "Remis-Königen" von Darmstadt 98 kam die ambitionierte Mannschaft von Trainer Markus Gisdol am 3. Spieltag der Fußball-Bundesliga nur zu einem 0:0 und wartet in dieser Saison weiter auf den ersten Pflichtspiel-Erfolg. Der Sensationsaufsteiger aus Darmstadt verbuchte seinerseits nach dem dritten Unentschieden den dritten Punkt.

Newsletter AFP

Tragen Sie sich für den AFP-Newsletter ein

Partner