You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Kaymer nach desolatem Golf am Cut gescheitert

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) ist bei der Texas Open in San Antonio nach einer desolaten Vorstellung am Cut gescheitert. Der 30-Jährige, der zum Auftakt mit einer 82 seine schlechteste Runde als Profi absolviert hatte, benötigte am Freitag erneut 80 Schläge. Mit 162 Schlägen landete Kaymer auf den letzten Plätzen im 137-köpfigen Feld.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 27/03/2015 23:41

    Skandal in Montenegro: Aytekin bricht EM-Qualifikationsspiel ab

    Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin musste am Freitagabend das EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland in der 67. Minute wegen schwerer Zuschauerausschreitungen sowie Auseinandersetzungen zwischen den Spielern auf dem Feld abbrechen. Der Unparteiische aus Oberasbach hatte die Partie in Podgorica bereits in der zweiten Minute für rund eine halbe Stunde unterbrechen müssen, da der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew von einer Leuchtfackel getroffen worden war und anschließend lange behandelt wurde.

  • 27/03/2015 23:03

    DEL: Mannheim siegt nach Verlängerungs-Krimi, DEG schlägt Ingolstadt

    Spektakel zum Auftakt der Halbfinal-Play-offs in der Deutschen Eishockey Liga (DEL): Vorrunden-Primus Adler Mannheim drehte im ersten Heimspiel der Best-of-seven Serie einen zwischenzeitlichen Drei-Tore-Rückstand gegen die Grizzly Adams Wolfsburg noch zum 5:4 (0:1, 2:3, 2:0, 1:0) nach Verlängerung. Vorjahresmeister ERC Ingolstadt unterlag dagegen der Düsseldorfer EG 1:2 (0:1, 0:0, 1:0, 0:1) nach Verlängerung. Die DEG kann die Serie damit nun auf eigenem Eis entscheiden.

  • 27/03/2015 22:43

    Lisicki gewinnt Fed-Cup-Duell gegen Görges

    Sabine Lisicki hat das deutsche Fed-Cup-Duell gegen Julia Görges in einem Marathon-Match gewonnen. Die frühere Wimbledonfinalistin aus Berlin setzte sich in der zweiten Runde des WTA-Turniers auf der Insel Key Biscayne vor der Küste Miamis nach 2:46 Stunden mit 7:6 (7:1), 6:7 (5:7) und 6:4 durch.-

  • 27/03/2015 14:14

    Rang 29: Liebers verpasst nach schwachem Kurzprogramm WM-Finale

    Nach einem völlig verkorksten Kurzprogramm hat der Berliner Peter Liebers bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Shanghai als 29. von 30 Startern die Qualifikation für das Kürfinale am Samstag (11.45 Uhr/Eurosport) klar verpasst. Der Olympia-Achte leistete sich gleich drei schwere Patzer und blieb weit hinter den Erwartungen zurück.

  • 27/03/2015 10:13

    Trainer Kas ärgert Kritik an Lisicki: "Fast schon Stammtischparolen"

    Stammtischparolen, überspitzte Darstellungen, Nebengeräusche: Trainer Christopher Kas hat sich vehement gegen die Kritik an seinem Schützling Sabine Lisicki gewehrt. Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung lobte der frühere Doppelspezialist die frühere Wimbledonfinalistin ausgiebig. "Sie hört sehr gut zu, sie versucht, jede Übung bestens umzusetzen, sie ist professionell", sagte Kas. Er trainiere "eine Spielerin, mit der die Arbeit sehr viel Spaß macht".

  • 27/03/2015 23:50

    Kaymer nach desolatem Golf am Cut gescheitert

    Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer (Mettmann) ist bei der Texas Open in San Antonio nach einer desolaten Vorstellung am Cut gescheitert. Der 30-Jährige, der zum Auftakt mit einer 82 seine schlechteste Runde als Profi absolviert hatte, benötigte am Freitag erneut 80 Schläge. Mit 162 Schlägen landete Kaymer auf den letzten Plätzen im 137-köpfigen Feld.

  • 27/03/2015 22:25

    Judoka Wächter gewinnt Grand Prix in der Türkei

    Judoka Viola Wächter hat ihren ersten Sieg bei einem Turnier der Weltserie erkämpft. Die 28-Jährige aus dem oberbayerischen Schweitenkirchen gewann beim Grand Prix im türkischen Samsun die Klasse bis 57 kg. Wächter, zuletzt schon Zweite beim Grand Prix in Tiflis/Georgien, setzte sich im Finale gegen die WM-Dritte Sanne Verhagen aus den Niederlanden nach nur 67 Sekunden Kampfzeit durch.

  • 27/03/2015 21:59

    Frankfurt Skyliners festigen Platz in den Play-offs

    Die Frankfurt Skyliners haben ihren Play-off-Platz in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Die Hessen bezwangen am 28. Spieltag die Eisbären Bremerhaven nach einer spannenden Schlussphase mit 88:79 (46:39) und verbesserten sich in der Tabelle auf den siebten Platz. Die Norddeutschen rangieren weiter auf Position 16, haben aber noch einen beruhigenden Vorsprung auf die beiden Abstiegsplätze.

  • 27/03/2015 21:32

    GWD Minden gelingt wichtiger Sieg im Abstiegskampf

    GWD Minden ist ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf der Handball-Bundesliga geglückt. Die Ostwestfalen setzten sich zum Auftakt des 27. Spieltages gegen die TSV Hannover-Burgdorf mit 31:22 (16:12) durch und verbesserten sich mit dem zehnten Saisonsieg und 20:36 Punkten um eine Position auf den 15. Platz. Hannover liegt als Tabellenelfter (25:33) im Niemandsland der Tabelle.

  • 27/03/2015 21:01

    Spanischer Rekord-Olympionike Cal beendet Karriere

    Der frühere Kanu-Olympiasieger David Cal hat seine aktive Laufbahn beendet. "Ich habe keine Motivation mehr zu paddeln", begründete der Spanier seinen Rücktritt bei einer Pressekonferenz in seiner galizischen Heimatstadt Cangas do Morrazo.

  • 27/03/2015 22:47

    Österreich weiter ungeschlagen Tabellenführer - Skandal in Montenegro

    Österreich bleibt in der Qualifikation für die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller setzte sich in der Gruppe G mühelos mit 5:0 (2:0) gegen Liechtenstein durch und führt mit 13 Punkten aus fünf Spielen das Feld souverän vor Schweden (9) an, das in Moldawien dank eines Doppelpacks von Superstar Zlatan Ibrahimovic (46./84. Foulelfmeter) 2:0 (0:0) gewann.

  • 27/03/2015 22:44

    EM-Quali: Spanien bleibt der Slowakei auf den Fersen

    Fußball-Europameister Spanien bleibt in der EM-Qualifikationsgruppe C dem weiterhin verlustpunktfreien Spitzenreiter Slowakei auf den Fersen. Die Iberer feierten in Sevilla gegen die bis dato punktgleiche Ukraine mit 1:0 (1:0) ihren vierten Sieg im fünften Spiel.

  • 27/03/2015 22:42

    Gruppe E: Souveräne Siege für England, Schweiz und Slowenien

    England und die Schweiz haben sich auf dem Weg zur Fußball-EM 2016 in Frankreich als Favoriten der Quali-Gruppe E am 5. Spieltag keine Blöße gegeben. Die Three Lions wahrten als Tabellenführer mit dem 4:0 (2:0) gegen Litauen ihre weiße Weste. Die Eidgenossen (9 Punkte) besiegten Estland 3:0 (2:0) und verbuchten den dritten Sieg in Folge. Dritter bleibt das punktgleiche Slowenien nach dem 6:0 (1:0) gegen Schlusslicht San Marino.

  • 27/03/2015 21:58

    2:2 gegen Italien: U21 verpasst Sieg im ersten EM-Härtetest

    Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat knapp drei Monate vor dem Start in die EM-Endrunde noch Sand im Getriebe. Im Härtetest gegen den keineswegs starken Rekord-Europameister Italien kam das Team von Trainer Horst Hrubesch in Paderborn nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus.

  • 27/03/2015 21:34

    Skandal in Montenegro: Leuchtfackel trifft Torhüter Akinfejew

    Nachdem der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew von einer Leuchtfackel getroffen wurde, ist das EM-Qualifikationsspiel des kommenden WM-Gastgebers in Montenegro über eine halbe Stunde lang unterbrochen worden. Kurz nach dem Anpfiff der Begegnung der Gruppe G in Podgorica traf das brennende Wurfgeschoss den Keeper von hinten in den Nacken, Akinfejew ging zu Boden und der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin (Oberasbach) brach die Partie daraufhin zunächst mal ab.