You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Der Sport-Höhepunkt am Montag, 8. Februar 2016

Zum Abschluss des 20. Spieltages kommt es in der 2. Fußball-Bundesliga um 20.15 Uhr zum Duell der Aufsteiger. Arminia Bielefeld empfängt den MSV Duisburg und geht als klarer Favroit ins Spiel. Zuletzt viermal in Folge ohne Niederlage, könnten die Ostwestfalen sich vor heimischer Kulisse weiter von der Abstiegszone entfernen. Der MSV dürfte bei einer weiteren Niederlage dagegen bald die Hoffnung verlieren. Schon jetzt beträgt der Rückstand des Tabellenletzten auf den Relegationsplatz fünf Punkte.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

AFP TWEETFOOT

 

A unique platform for following the best of European football with Twitter

 

AFP TweetFoot lets you follow top national European football leagues via Twitter, thanks to hand-selected databases of the most pertinent Twitter accounts for each league. Dynamic and interactive interfaces combine customized timelines with AFP sports data (scores, card, transfers & fixtures) to provide at-a-glance, realtime updates on mattches, teams and players. User can also access AFP’s Twitter-based statistics and rankings for each league. AFP TweetFoot offers a unique, interactive and entertaining experience, even for people who don’t use Twitter or have an account.
 

Leagues covered

Ligue 1
(FRANCE)

Premier League
(ENGLAND)

La Liga
(SPAIN)

Bundesliga
(GERMANY)

Eredivisie
(NETHERLANDS)


Products
 

• The website : a full-scale Twitter platform for complete coverage of each league, customisable according to your graphic charter


The widget : a scaled-down, customised tool easy to configure with a simple client-side tool


Key features

• Only top-quality, hand-picked Twitter accounts

• Three main categories: Live, Replay & Rankings

• Customized timeless filtered by match or team

• Enriched tweets show profiles & team affiliation

• AFP sports feed integrated: fixtures, scores and live action

• Real-time trends: teams, players, most popular topics on Twitter

• Graphic dataviz shows volume of tweets
 

The AFP TweetFoot databases
 

For each European league AFP has selected 1,000 to 1,500 of the most influential Twitter accounts.– players, fans, bloggers, journalists and professionals. AFP databases are compiled using both quantitative and qualitative criteria – no noise, just football.

The selected accounts are enriched with metadata (profiles, team affiliation) ensuring efficient and pertinent content filtering.

 

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 07/02/2016 23:31

    NHL: Schwarzes Wochenende für Draisaitl und Edmonton

    Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit seinen Edmonton Oilers binnen 24 Stunden zwei herbe Pleiten einstecken müssen. Am Sonntag unterlagen die Oilers bei den New York Islanders mit dem deutschen Torhüter Thomas Greiss 1:8, nachdem es am Samstag ein 1:5 bei Rekordmeister Montréal Canadiens gesetzt hatte.

  • 07/02/2016 23:19

    Biathlon: Deutsche Mixedstaffel gewinnt in Canmore

    Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Weltcups im kanadischen Canmore ihren ersten Saisonsieg mit der Mixedstaffel gefeiert. Das Quartett des Deutschen Skiverbandes (DSV) mit Franziska Hildebrand, Franziska Preuß, Arnd Peiffer und Simon Schempp setzte sich mit 1:12,9 Minuten Vorsprung vor Italien durch. Dritter nach 2x6 und 2x7,5 km wurde Norwegen (1:23,8 Minuten zurück).

  • 07/02/2016 18:32

    Fed Cup: Kerber und Co. bangen nach Niederlage gegen die Schweiz um den Klassenerhalt

    Die deutschen Fed-Cup-Frauen um Melbourne-Siegerin Angelique Kerber bangen um den Klassenerhalt in der Weltgruppe. Das Erstrundenduell in Leipzig gegen die Schweiz verlor das Team von Bundestrainerin Barbara Rittner mit 2:3. Am 16. und 17. April geht es in der Relegation gegen den Abstieg, der Gegner wird am Dienstag ausgelost.

  • 07/02/2016 17:30

    DEG gewinnt Spitzenspiel und erobert Tabellenführung

    Die Düsseldorfer EG hat den Siegeszug von Red Bull München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gestoppt und zumindest vorübergehend die Tabellenführung von den Bayern übernommen. Der achtmalige deutsche Meister vom Rhein setzte sich bei den zuletzt fünfmal nacheinander erfolgreichen Münchnern mit 2:1 (1:0, 1:1, 0:0) durch und verdrängte mit 79 Punkten Red Bull (78) auf Platz zwei. Die DEG kann aber am Abend noch von den Eisbären Berlin (77) überholt werden, die die Hamburg Freezers empfangen.

  • 07/02/2016 13:56

    Melbourne-Champion Kerber verliert: Deutschland gegen die Schweiz vor dem Aus

    Die deutschen Tennis-Frauen um Grand-Slam-Champion Angelique Kerber stehen in der Fed-Cup-Partie gegen die Schweiz vor dem Erstrunden-Aus. Acht Tage nach ihrem Triumph in Melbourne unterlag Kerber der Weltranglistenelften Belinda Bencic 6:7 (4:7), 3:6. Die Auswahl von Bundestrainerin Barbara Rittner liegt damit vor den letzten beiden Matches in der Leipziger Messehalle mit 1:2 in Rückstand.

  • 08/02/2016 06:32

    Der Sport-Höhepunkt am Montag, 8. Februar 2016

    Zum Abschluss des 20. Spieltages kommt es in der 2. Fußball-Bundesliga um 20.15 Uhr zum Duell der Aufsteiger. Arminia Bielefeld empfängt den MSV Duisburg und geht als klarer Favroit ins Spiel. Zuletzt viermal in Folge ohne Niederlage, könnten die Ostwestfalen sich vor heimischer Kulisse weiter von der Abstiegszone entfernen. Der MSV dürfte bei einer weiteren Niederlage dagegen bald die Hoffnung verlieren. Schon jetzt beträgt der Rückstand des Tabellenletzten auf den Relegationsplatz fünf Punkte.

  • 08/02/2016 04:27

    Denver Broncos gewinnen 50. Super Bowl

    Die Denver Broncos haben den 50. Super Bowl gewonnen und sich zum dritten Mal den Titel in der National Football League (NFL) geholt. Das Team um Star-Quarterback Peyton Manning (39) feierte im kalifornischen Santa Clara einen hochverdienten 24:10-Sieg über die favoristierten Carolina Panthers. Manning wurde bei seiner vierten Final-Teilnahme zum zweiten Mal nach 2007 NFL-Champion.

  • 07/02/2016 21:51

    Schröders Hawks verlieren Krimi in Orlando

    Nach drei Siegen in Serie sind Nationalspieler Dennis Schröder und die Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder gestoppt worden. Bei den Orlando Magic unterlagen die Hawks denkbar knapp 94:96. Schröder kam von der Bank und blieb in nur 13:20 Minuten auf dem Feld mit sechs Punkten, vier Rebounds und einem Assist unauffällig.

  • 07/02/2016 18:59

    BBL: Bamberg macht das Dutzend voll - Bayern patzt

    Drei Tage nach dem Euroleague-Triumph gegen den FC Barcelona haben die Brose Baskets Bamberg mit einer Machtdemonstration das Dutzend Siege in Folge in der Basketball-Bundesliga vollgemacht. Die Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri erteilte am 21. Spieltag den Walter Tigers Tübingen, die immerhin zwei ihrer letzten drei Begegnungen gewonnen hatten, beim 101:64 (63:24) eine Lehrstunde.

  • 07/02/2016 14:41

    Badminton-DM: Zwiebler alleiniger deutscher Rekordmeister

    Der ehemalige Europameister Marc Zwiebler (Bischmisheim) ist seit Sonntag alleiniger deutscher Badminton-Rekordmeister. Der 31-Jährige aus Bischmisheim setzte sich bei den Titelkämpfen in Bielefeld im Finale gegen seinen Klubkollegen Dieter Domke nach 38 Minuten mit 21:18, 21:16 durch. Mit seinem neunten DM-Titel übertrumpfte der zweimalige Olympia-Teilnehmer Zwiebler Ex-Europameister Wolfgang Bochow, der in den sechziger und siebziger Jahren achtmal deutscher Meister geworden war.

  • 07/02/2016 22:25

    Spanien: Real Madrid bleibt im Titelrennen

    Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat sich mit einem mühsamen Pflichtsieg eine kleine Chance auf den Titel in der Primera División erhalten. Mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf gewann Real am 23. Spieltag beim FC Granada mit 2:1 (1:0). Das späte Siegtor erzielte Luka Modric (85.).

  • 07/02/2016 20:07

    Gomez trifft doppelt für Besiktas

    Mario Gomez ist auch im neuen Jahr in Topform. Der Fußball-Nationalspieler von Besiktas Istanbul erzielte am Sonntag gegen Gaziantepspor beim 4:0 (2:0) seine Saisontore Nummer 14 und 15 im 18. Spiel. Gomez traf zum 3:0 (61.) und 4:0 (71.), seine Teamkollegen Gökhan Töre (38.) und Oguzhan Özyakup (42.) hatten in der ersten Halbzeit vorgelegt.

  • 07/02/2016 19:38

    Ausgemusterter Sulu führt Hoffenheim an den Abgrund

    Ausgerechnet ein Ausgemusterter führt 1899 Hoffenheim ganz nah an den Abgrund: Der frühere TSG-Profi Aytac Sulu leitete mit seinem Tor (33.) die bittere 0:2 (0:1)-Heimniederlage der Kraichgauer gegen Aufsteiger Darmstadt 98 ein. Die Hoffenheimer, die nur einen Sieg in den vergangenen 13 Partien geholt haben, konnten damit kein Kapital aus der Schwäche der Konkurrenz schlagen und rasen dem ersten Bundesliga-Abstieg auf der Überholspur entgegen.

  • 07/02/2016 17:29

    Remis vor Rosenmontag: HSV verhindert Kölner Karnevalsfeier in Hamburg

    Der Hamburger SV hat nur mit viel Mühe eine Kölner Karnevalsfeier in der Hansestadt verhindert: Einen Tag vor Rosenmontag und dem 50. Geburtstag ihres Trainers Bruno Labbadia erkämpften sich die Hanseaten ein 1:1 (0:1) gegen den 1. FC Köln. Damit entging der HSV seiner vierten Heimniederlage in Serie, bleibt aber in gefährlicher Nähe zum vier Punkte entfernten Relegationsplatz 16.

  • 07/02/2016 16:31

    Özil führt Arsenal in Bournemouth zum Sieg

    Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat den FC Arsenal aus der Mini-Krise in der englischen Premier League geführt. Der 27-Jährige leitete mit seinem vierten Saisontor den 2:0 (2:0)-Sieg der Londoner beim AFC Bournemouth ein. Die Gunners beendeten eine Serie von vier Spielen ohne Sieg und kletterten auf den dritten Tabellenplatz. Spitzenreiter Leicester City ist allerdings mittlerweile fünf Punkte enteilt.