You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Ukraine-Krise: Champions-League-Spiel von Dnipropetrowsk nach Kiew verlegt

Das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Champions-League zwischen Dnipro Dnipropetrowsk und dem FC Kopenhagen am 30. Juli wird wegen der Krise in der Ukraine in die Hauptstadt Kiew verlegt. Das teilte der zweimalige sowjetische Meister am Mittwoch via Twitter mit und verwies auf Sicherheitsbedenken. Das Spiel könne daher nicht im heimischen Dniprostadion stattfinden und werde stattdessen im Olympiastadion in Kiew angestoßen. Das Rückspiel findet am 5. August in Kopenhagen statt.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Live-Ergebnisticker

AFP bietet Ihnen 100 verschiedene in XML formatierte Live-Ergebnisticker – nutzbar für alle Medientypen (Web, Print, Mobil…).

Sie können wählen, wie detailliert die Informationen sein sollen:

Ergebnisse „pur“: Ergebnisse und Tabellen werden Ihnen während der Begegnung in definierten Abständen automatisch zugeschickt.

Ergebnisse „plus“: detaillierte Ergebnisse live – inklusive „Match-Info“ mit Angaben zum Spieler und der Spielminute für jeden wichtigen Moment eines Wettkampfs (Tore, rote oder gelbe Karten etc.)

Großereignisse

AFP liefert eine umfassende Berichterstattung von den großen internationalen Sportereignissen: Weltmeisterschaften und Fußball-Europameisterschaft, Olympische Sommer- und Winterspiele etc.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 23/07/2014 12:41

    Sachenbacher-Stehle kündigt Gang vor den CAS an: "Möchte ein gerechtes Urteil"

    Die als Dopingsünderin verurteilte Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle wird ihre zweijährige Dopingsperre anfechten. "Ich möchte ein gerechtes Urteil und werde mit meinem Anwalt Marc Heinkelein vor den Internationalen Sportgerichtshof ziehen", sagte die 33-Jährige im Interview mit dem Magazin stern. Die einstige Strahlefrau des deutschen Wintersports war während der Winterspiele in Sotschi mit dem verbotenen Stimulans Methylhexanamin gedopt und wurde vor Wochenfrist vom Weltverband IBU mit der Maximalsperre von zwei Jahren belegt.

  • 23/07/2014 10:38

    Medien: Mercedes offenbar an Vettel interessiert

    Formel-1-Branchenprimus Mercedes ist offenbar an einer Verpflichtung von Vierfach-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) interessiert. Laut Sport Bild könnte der 27-Jährige ab 2016 den Engländer Lewis Hamilton (29) bei den Silberpfeilen beerben und dann mit Nico Rosberg (29) ein deutsches Fahrer-Duo bei dem Traditionsrennstall bilden.

  • 22/07/2014 09:49

    Rittner will Stich als DTB-Präsident: "Einer, der sich traut"

    Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner wünscht sich den früheren Wimbledonsieger Michael Stich als neuen Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes (DTB). "Michael ist einer, der sich traut, Veränderungen nicht nur anzuschieben, sondern sie auch umzusetzen", sagte die 41-Jährige dem Hamburger Abendblatt: "Er ist der perfekte Repräsentant, der neue Türen öffnen könnte."

  • 21/07/2014 16:36

    Steuer vor Trainer-Comeback in Deutscher Eislauf-Union

    Eiskunstlauf-Trainer Ingo Steuer könnte bald wieder für einen deutschen Verband arbeiten und öffentliche Fördergelder erhalten. Die Unabhängige Stasi-Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hat nach einer Anhörung Steuers am Montag eine entsprechende Empfehlung abgegeben.

  • 21/07/2014 16:00

    Petkovic: "Glaube immer mehr an einen Grand-Slam-Titel"

    Bei Tennisprofi Andrea Petkovic ist der Glaube an einen Grand-Slam-Sieg nach ihrer French-Open-Halbfinalteilnahme groß wie nie. "Ich habe gemerkt, ich bin da dran. Vor Paris hatte ich immer noch das Gefühl, ich bin wahnsinnig weit weg vom Titel", sagte Petkovic am Montag im Gespräch mit dem Sport-Informations-Dienst (SID) und meinte: "Ich glaube immer mehr daran, dass ich vielleicht mal ein Grand-Slam-Turnier gewinnen kann."

  • 23/07/2014 14:51

    Commonwealth Games: Gedenken an MH17-Opfer bei Eröffnungsfeier

    Bei der Eröffnungsfeier der 20. Commonwealth Games am Mittwoch sollte der Opfer des Flugzeugabsturzes über der Ostukraine gedacht werden. Das gaben die Organisatoren einige Stunden vor der Zeremonie auf einer Pressekonferenz bekannt.

  • 23/07/2014 14:24

    Volleyball-Meister Berlin holt Italiener De Marchi

    Der deutsche Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys hat den Italiener Francesco De Marchi verpflichtet. Der 28-Jährige, der von Club Rennes Volley aus Frankreich kommt und einen Einjahresvertrag unterschrieb, ersetzt den künftig als Sportdirektor tätigen Ex-Außenangreifer Roko Sikiric.

  • 23/07/2014 12:11

    Broncos-Geschäftsführer Bowlen tritt wegen Alzheimer-Erkrankung ab

    Pat Bowlen tritt wegen seiner Alzheimer-Erkrankung als Geschäftsführer der Denver Broncos aus der US-Football-Profiliga NFL zurück. Teampräsident Joe Ellis übernimmt die Funktionen des 70-Jährigen beim zweimaligen Super-Bowl-Gewinner, bis die Nachfolge geregelt ist.

  • 23/07/2014 11:52

    Nach Schienbeinbruch: Contador sagt Vuelta-Teilnahme ab

    Der zweimalige Tour-de-France-Sieger Alberto Contador muss seinen Start bei der Vuelta in seinem Heimatland Spanien (ab 23. August) absagen. Der Schienbeinbruch des Radprofis, den er bei einem schweren Sturz auf der zehnten Tour-Etappe erlitten hatte, benötigt erwartungsgemäß einen deutlich längeren Genesungsprozess. "Schlechter Tag, die Wundheilung wird kompliziert. Ich habe keine Ahnung, wann ich wieder auf das Rad kann. Adios Vuelta", schrieb Contador am Mittwoch bei Twitter.

  • 23/07/2014 11:48

    Heyder versteht Gavel-Abgang: "Da braucht man nicht böse sein"

    Sportdirektor Wolfgang Heyder vom sechsmaligen deutschen Basketball-Meister Brose Basksts Bamberg hat mit Verständnis auf den Abschied von Schlüsselspieler Anton Gavel zum neuen Titelträger Bayern München reagiert. "So ist der Markt. Am Ende haben wir keinen Einfluss darauf, und da braucht man auch nicht böse sein", sagte der 57-Jährige dem SID.

  • 23/07/2014 14:52

    Ukraine-Krise: Champions-League-Spiel von Dnipropetrowsk nach Kiew verlegt

    Das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Champions-League zwischen Dnipro Dnipropetrowsk und dem FC Kopenhagen am 30. Juli wird wegen der Krise in der Ukraine in die Hauptstadt Kiew verlegt. Das teilte der zweimalige sowjetische Meister am Mittwoch via Twitter mit und verwies auf Sicherheitsbedenken. Das Spiel könne daher nicht im heimischen Dniprostadion stattfinden und werde stattdessen im Olympiastadion in Kiew angestoßen. Das Rückspiel findet am 5. August in Kopenhagen statt.

  • 23/07/2014 14:48

    Medien: Bremen nicht mehr Länderspielstandort - Gibraltar-Spiel wird verlegt

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat einem Bericht der Bild-Zeitung zufolge auf die umstrittene Gesetztes-Offensive der Bremer Landesregierung reagiert und der Hansestadt bis auf Weiteres die Länderspiele entzogen. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs zwischen dem Verband und der Geschäftsführung des Bundesligisten Werder Bremen. "Wir können die Reaktion des DFB nachvollziehen", sagte Werder-Manager Thomas Eichin der Bild (Donnerstags-Ausgabe). Das DFB-Präsidium tagt am Freitag in Frankfurt/Main.

  • 23/07/2014 14:35

    Weltmeister Joachim Löw bleibt Bundestrainer bis 2016

    Bundestrainer Joachim Löw wird seinen Vertrag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) bis 2016 erfüllen. Das erklärte der 54-Jährige am Mittwoch in einem Interview auf der Internetseite des Verbandes. Damit wird der Weltmeister-Trainer die DFB-Auswahl mindestens bis nach der EURO 2016 in Frankreich betreuen. Unmittelbar nach dem WM-Titel in Brasilien hatte sich Löw nur ausweichend zu seiner Zukunft geäußert und damit Spekulationen genährt, er trete als Weltmeister ab.

  • 23/07/2014 14:01

    Lahm: "Bin froh, mich befreit zu haben"

    Weltmeister Philipp Lahm ist nach seinem überraschenden Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft "froh, mich befreit zu haben", schrieb der 30-Jährige in einem Gastbeitrag für die Wochenzeitung Zeit.

  • 23/07/2014 13:58

    Barcelona verpflichtet Franzosen Mathieu

    Der spanische Fußball-Renommierklub FC Barcelona hat einen Nachfolger für seine ins Management gewechselte Klub-Ikone Carles Puyol gefunden. Wie die Katalanen am Mittwoch bekannt gaben, kommt der französische Ex-Nationalspieler Jeremy Mathieu für 20 Millionen Euro vom Ligarivale FC Valencia. Ein Vertrag bis 2018 soll in Kürze unterschrieben werden.