You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Medien: Stuttgart will Dutt als neuen Sportdirektor

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will offenbar Robin Dutt als neuen Sportdirektor verpflichten. Präsident Bernd Wahler befindet sich nach Informationen der Stuttgarter Zeitung mit dem ehemaligen Bremer Trainer in konkreten Vertragsverhandlungen. Knackpunkt soll die Laufzeit des Kontrakts sein.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 21/12/2014 16:23

    Kombinierer Rießle Dritter in Ramsau

    Kombinierer Fabian Rießle hat beim Weltcup in Ramsau Platz drei belegt und damit das Gelbe Trikot des Gesamtweltcup-Führenden erfolgreich verteidigt. Rießle musste sich in einem packenden Finale nur dem viermaligen Weltmeister Jason Lamy Chappuis (Frankreich) und dem Norweger Mikko Kokslien geschlagen geben.

  • 21/12/2014 16:22

    Skispringen: Freitag starker Fünfter bei Koudelka-Sieg

    Skispringer Richard Freitag hat bei der Generalprobe für die Vierschanzentournee nur knapp einen erneuten Podestplatz verpasst. Einen Tag nach seinem vierten Weltcup-Erfolg landete der 23-Jährige in Engelberg auf dem guten fünften Rang. Seinen dritten Saisonsieg feierte der Tscheche Roman Koudelka vor Lokalmatador Simon Ammann (Schweiz) und Michael Hayböck (Österreich).

  • 21/12/2014 13:47

    Hirscher siegt erneut, Neureuther Fünfter, Dopfer Achter

    Die deutschen Ski-Rennläufer Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben beim Weltcup-Riesenslalom im italienischen Alta Badia den Sprung auf das Siegertreppchen verpasst. Neureuther belegte beim überlegenen Sieg von Marcel Hirscher aus Österreich Rang fünf, Dopfer fiel im zweiten Lauf von Rang vier auf Rang acht zurück.

  • 21/12/2014 13:17

    Medien: Arsenal an Kramer interessiert

    Fußball-Weltmeister Christoph Kramer (23), der zurzeit noch beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach spielt, aber in der neuen Saison zu Bayer Leverkusen zurückkehren soll, wird angeblich vom FC Arsenal umworben. Laut der Mail on Sunday bieten die Gunners, wo bereits die drei Weltmeister Per Mertesacker, Lukas Podolski und Mesut Özil spielen, umgerechnet knapp 32 Millionen Euro (25 Millionen Pfund) für den defensiven Mittelfeldspieler.

  • 21/12/2014 12:32

    Deutsche Biathletinnen überzeugen auch im Massenstart als Team

    Die deutschen Biathletinnen haben im ersten Massenstart des nacholympischen Winters das Podest verpasst - im Team aber mal wieder überzeugt. Von den vier DSV-Athletinnen, die das Rennen in Slowenien unter den ersten Elf beendeten, landete Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) nach einem Schießfehler als Beste auf dem siebten Platz.

  • 21/12/2014 17:16

    Handball-EM: Schweden sichert sich Rang drei

    Schweden hat bei der Handball-EM der Frauen in Ungarn und Kroatien die Bronzemedaille gewonnen. Die Skandinavierinnen setzten sich im Spiel um Platz drei mit 25:23 (11:12) gegen Titelverteidiger Montenegro durch. Im Endspiel am Abend trifft Norwegen auf Spanien (18.00 Uhr).

  • 21/12/2014 14:16

    Handballerinnen in den WM-Play-offs gegen Russland

    Schwerer Brocken für die deutschen Handballerinnen: Das DHB-Team trifft in den Play-offs zur WM 2015 am 6./7. und 13./14. Juni auf Rekordweltmeister Russland und hat zuerst Heimrecht. Das ergab die Auslosung am Sonntag in Budapest. Die WM 2015 wird vom 5. bis zum 20. Dezember in Dänemark ausgetragen.

  • 21/12/2014 14:00

    THW-Keeper Sjöstrand wechselt nach Melsungen

    Torhüter Johan Sjöstrand wird den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel zum Saisonende vorzeitig verlassen und zum Bundesligarivalen MT Melsungen wechseln. Dies gab der aktuelle Liga-Zweite am Sonntag bekannt.

  • 21/12/2014 11:13

    "Ironman" Kienle für GPS-Ortung im Antidoping-Kampf

    "Ironman" Sebastian Kienle hat sich für die Einführung der GPS-Ortung als Hilfe im Antidoping-Kampf ausgesprochen. In einem Doppel-Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FASZ), an dem auch Radsprinter Marcel Kittel teilnahm, sagte der 30-Jährige aus Karlsruhe: "Ich möchte natürlich keinen Chip implantiert bekommen. Aber eine Ortung über das Handy fände ich sinnvoll."

  • 21/12/2014 10:26

    Alters-Rekord: 103-Jährigem gelingt ein Hole-in-One

    Alters-Rekord - oder Golf ohne Grenzen: Dem 103 Jahre alten Amerikaner Gus Andreone ist nach Angaben des US-Verbandes "aller Wahrscheinlichkeit nach" als ältestem Spieler aller Zeiten ein Hole-in-One geglückt. Dies berichtet die PGA of America auf ihrer Homepage.

  • 21/12/2014 18:19

    Medien: Stuttgart will Dutt als neuen Sportdirektor

    Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will offenbar Robin Dutt als neuen Sportdirektor verpflichten. Präsident Bernd Wahler befindet sich nach Informationen der Stuttgarter Zeitung mit dem ehemaligen Bremer Trainer in konkreten Vertragsverhandlungen. Knackpunkt soll die Laufzeit des Kontrakts sein.

  • 21/12/2014 17:44

    Hoffenheim profitiert von Hertha-Fehlern: 5:0-Sieg in Berlin

    Eigentor und unberechtigter Elfmeter: Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim bleibt dank mehrerer Weihnachtsgeschenke in Schlagdistanz zu den Europapokalplätzen. Zum Jahresabschluss gewann das Team von Trainer Markus Gisdol unter freundlicher Mithilfe von Hertha BSC und des Schiedsrichters Peter Sippel (München) in der Hauptstadt 5:0 (3:0) und hat nur einen Punkt Rückstand auf den Vierten Borussia Mönchengladbach.

  • 21/12/2014 17:34

    Zorc bestätigt: Dortmund geht mit Klopp in die Rückrunde

    Der kriselnde Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund geht definitiv mit Trainer Jürgen Klopp in die Rückrunde. Das ist Ergebnis einer mehrstündigen Sitzung am Sonntag. "Wir sind der festen Überzeugung, dass es uns gemeinsam gelingen wird, aus der schwierigen aktuellen Situation herauszukommen", sagte Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin kicker. An dem Gespräch nahm neben Klopp und Zorc auch Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke teil.

  • 21/12/2014 17:02

    Rückschlag für Gomez: Mit Florenz nur 1:1 gegen Empoli

    Fußball-Nationalspieler Mario Gomez hat mit dem italienischen Erstligisten AC Florenz einen Rückschlag im Kampf um die Europapokalplätze erlitten. Die Fiorentina musste sich im Heimspiel gegen den FC Empoli mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Der Klub des ehemaligen Münchners ist damit zwar seit mittlerweile fünf Spielen in der Serie A ungeschlagen, verpasste aber den Sprung auf den sechsten Rang.

  • 21/12/2014 16:28

    Erfurt: Gohouri bleibt bis Saisonende

    Abwehrspieler Steve Gohouri bleibt bis zum Saisonende beim Fußball-Drittligisten Rot-Weiß Erfurt. Der Ivorer hatte aufgrund der großen Personalprobleme bei den Thüringern zunächst einen Vertrag bis zum Jahresende unterschrieben. Nun einigte sich der 33-Jährige mit dem Klub darauf, den Kontrakt bis zum Sommer zu verlängern. Bislang kam Gohouri lediglich zu drei Einsätzen.