You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Ein Jahr nach Anschlag auf Marathon: Boston gedenkt der Opfer

Mit einer bewegenden Zeremonie haben die Menschen in Boston der Opfer des Terroranschlags auf den Marathon vor einem Jahr gedacht. Bei der Gedenkfeier in einer Kongresshalle in der Bostoner Innenstadt waren Rettungskräfte, Überlebende sowie Angehörige von Opfern anwesend.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Live-Ergebnisticker

AFP bietet Ihnen 100 verschiedene in XML formatierte Live-Ergebnisticker – nutzbar für alle Medientypen (Web, Print, Mobil…).

Sie können wählen, wie detailliert die Informationen sein sollen:

Ergebnisse „pur“: Ergebnisse und Tabellen werden Ihnen während der Begegnung in definierten Abständen automatisch zugeschickt.

Ergebnisse „plus“: detaillierte Ergebnisse live – inklusive „Match-Info“ mit Angaben zum Spieler und der Spielminute für jeden wichtigen Moment eines Wettkampfs (Tore, rote oder gelbe Karten etc.)

Großereignisse

AFP liefert eine umfassende Berichterstattung von den großen internationalen Sportereignissen: Weltmeisterschaften und Fußball-Europameisterschaft, Olympische Sommer- und Winterspiele etc.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 15/04/2014 15:06

    Kohlschreiber in Monaco an Tsonga gescheitert

    Der frühere Davis-Cup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) hat beim ATP-Turnier in Monte Carlo den Sprung ins Achtelfinale verpasst. Der zweitbeste deutsche Tennis-Profi unterlag dem in Monaco an Nummer neun gesetzten Jo-Wilfried Tsonga 4:6, 6:1, 4:6 und kassierte somit bereits die siebte Niederlage gegen den Franzosen. Kohlschreiber war im Fürstentum der einzige Deutsche im Hauptfeld.

  • 15/04/2014 11:17

    Benzin-Affäre: FIA-Gericht bestätigt Ricciardo-Disqualifikation

    In der Benzin-Affäre um zu hohen Spritverbrauch hat Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Red Bull vor dem Berufungsgericht des Automobilweltverbandes FIA eine Schlappe eingesteckt. Die Disqualifikation von Vettels Teamkollegen Daniel Ricciardo nach dem Rennen in Australien wurde am Dienstag in Paris von dem Gremium bestätigt.

  • 15/04/2014 11:05

    Nach Ausraster: DEB bei Eishockey-WM wohl ohne David Wolf

    Der Ausraster im Play-off-Halbfinale kostet Eishockey-Nationalspieler David Wolf offenbar die Teilnahme an der WM in Minsk (9. bis 25. Mai). Die von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) für sieben Meisterschaftsspiele ausgesprochene Sperre des Stürmers der Hamburg Freezers erstreckt sich laut Regel 17 der Statuten des Weltverbandes IIHF auch auf Länderspiele. "Ein in der Liga gesperrter Spieler darf nicht nominiert werden", sagte Bundestrainer Pat Cortina dem Münchner Merkur.

  • 14/04/2014 08:30

    Läufer stirbt nach Teilnahme am London-Marathon

    Der Tod eines Teilnehmers hat am Sonntag den 34. London-Marathon überschattet. Wie die Organisatoren in der Nacht zum Montag mitteilten, war ein 42-jähriger Mann nach dem Zieleinlauf zusammengebrochen. Trotz sofortiger medizinischer Hilfe wurde wenig später im Krankenhaus der Tod des Läufers festgestellt.

  • 14/04/2014 08:04

    NHL: Greiss verabschiedet sich mit Sieg in den Urlaub

    Eishockey-Torhüter Thomas Greiss hat die Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit seinen Phoenix Coyotes mit einem Erfolg beendet. Die Coyotes, die die Play-offs als Neunter im Westen knapp verpasst hatten, gewannen am letzten Spieltag der Hauptrunde mit 2:1 gegen die Dallas Stars.

  • 15/04/2014 23:42

    Ein Jahr nach Anschlag auf Marathon: Boston gedenkt der Opfer

    Mit einer bewegenden Zeremonie haben die Menschen in Boston der Opfer des Terroranschlags auf den Marathon vor einem Jahr gedacht. Bei der Gedenkfeier in einer Kongresshalle in der Bostoner Innenstadt waren Rettungskräfte, Überlebende sowie Angehörige von Opfern anwesend.

  • 15/04/2014 22:10

    Herbe Niederlage für HSV in Magdeburg

    Der finanziell angeschlagene Champions-League-Sieger HSV Hamburg hat sich wohl aus dem Titelrennen in der Bundesliga verabschiedet. Zum Auftakt des 29. Spieltags unterlag der Tabellenvierte nach einem schwachen Auftritt beim SC Magdeburg 25:33 (11:15) und verpasste den Sprung auf den Rang zwei. Der SCM bleibt nach dem 15. Saisonsieg Siebter.

  • 15/04/2014 21:05

    Wasserballer verlieren zum Abschluss gegen Montenegro

    Die deutschen Wasserballer haben die Weltliga-Vorrunde nach der fünften Niederlage im sechsten Spiel als Schlusslicht der Europagruppe C abgeschlossen. In Krefeld unterlag das verjüngte Team von Bundestrainer Nebojsa Novoselac dem WM-Zweiten Montenegro knapp mit 8:10 (1:1, 3:2, 2:5, 2:2).

  • 15/04/2014 20:25

    Radprofi Gesink muss am Herzen operiert werden

    Der niederländische Radprofi Robert Gesink muss sich in Kürze einer Operation am Herzen unterziehen. Das gab der 27-Jährige am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Utrecht bekannt. Die Ärzte hätten dem Belkin-Fahrer versichert, er könne nach dem Eingriff wieder Leistungssport betreiben und unter Umständen sogar wieder sein altes Niveau erreichen.

  • 15/04/2014 20:24

    Barcelona, Doha und Eugene bewerben sich um Leichtathletik-WM 2019

    Die drei Städte Barcelona, Doha und Eugene (US-Bundesstaat Oregon) bewerben sich um die Ausrichtung der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019. Das gab der Weltverband IAAF am Dienstag bekannt. Die Entscheidung über die Vergabe fällt die IAAF im November.

  • 15/04/2014 23:11

    Abendblatt: HSV bis Saisonende ohne Lasogga

    Der abstiegsbedrohte Hamburger SV muss in den verbleibenden vier Spielen der Fußball-Bundesliga offenbar ohne Torjäger Pierre-Michel Lasogga auskommen. Nach einem Bericht des Hamburger Abendblatts kann der 22 Jahre alte Stürmer nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel frühestens in einer eventuellen Relegation wieder mitwirken.

  • 15/04/2014 22:47

    Zwei Tore: Podolski bringt Arsenal wieder auf Kurs

    Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat den FC Arsenal in der englischen Premier League mit zwei Toren auf Kurs Champions-League-Qualifikation gehalten. Der 28-Jährige traf beim 3:1 (1:1)-Sieg der Gunners gegen den Stadtrivalen West Ham United kurz vor der Halbzeit zum Ausgleich und in der 78. Minute zum Endstand. Arsenal ist nach dem ersten Ligasieg seit Mitte März mit 67 Punkten wieder Vierter, hat aber bereits ein Spiel mehr absolviert als der FC Everton auf Platz fünf (66).

  • 15/04/2014 22:38

    Dortmunder Fußball-Festtage: BVB zum sechsten Mal im Pokal-Endspiel

    Borussia Dortmund hat seine Fußball-Festwoche mit dem Einzug ins Endspiel des DFB-Pokals gekrönt. Der deutsche Vizemeister gewann nach den spektakulären Vorstellungen gegen Real Madrid (2:0) und bei Bayern München (3:0) das Halbfinal-Duell mit dem VfL Wolfsburg verdient mit 2:0 (2:0) und wahrte damit die letzte Chance auf einen Titel.

  • 15/04/2014 22:01

    Letzte Verkaufsphase von WM-Tickets gestartet

    Die letzte Verkaufsphase von Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) hat am Dienstag begonnen. In der sogenannten Last-Minute-Verkaufsphase stehen 199.519 Karten zur Verfügung, nach vier Stunden waren davon bereits 126.837 vergeben. Das teilte der Weltverband FIFA mit. Insgesamt haben die Veranstalter des Turniers am Zuckerhut bislang 2.577.662 Karten über alle Verkaufsphasen und Kanäle an die Fans verkauft.

  • 15/04/2014 21:02

    Italien: Prandelli beendet WM-Träume von Toni und Totti

    Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli hat die WM-Träume der Stürmer-Oldies Luca Toni (36) und Francesco Totti (37) so gut wie beendet. "Ich habe allerhöchsten Respekt vor ihnen, aber sie werden nur im Notfall berufen werden", sagte Prandelli am Rande eines Lehrgangs mit 42 WM-Kandidaten in Mailand über die beiden Weltmeister von 2006.