You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Medien: Khedira ohne Reals Erlaubnis in Deutschland

Der Deutschland-Trip von Fußball-Weltmeister Sami Khedira am Freitag soll nach Informationen spanischer Medien ohne Erlaubnis seines Klubs Real Madrid erfolgt sein. Dies berichtet unter anderem das gewöhnlich sehr gut informierte spanische Hauptstadtblatt Marca und spricht von einer "seltsamen Episode".

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Live-Ergebnisticker

AFP bietet Ihnen 100 verschiedene in XML formatierte Live-Ergebnisticker – nutzbar für alle Medientypen (Web, Print, Mobil…).

Sie können wählen, wie detailliert die Informationen sein sollen:

Ergebnisse „pur“: Ergebnisse und Tabellen werden Ihnen während der Begegnung in definierten Abständen automatisch zugeschickt.

Ergebnisse „plus“: detaillierte Ergebnisse live – inklusive „Match-Info“ mit Angaben zum Spieler und der Spielminute für jeden wichtigen Moment eines Wettkampfs (Tore, rote oder gelbe Karten etc.)

Großereignisse

AFP liefert eine umfassende Berichterstattung von den großen internationalen Sportereignissen: Weltmeisterschaften und Fußball-Europameisterschaft, Olympische Sommer- und Winterspiele etc.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 22/08/2014 20:42

    Krise bei den Münchner Löwen perfekt

    Der selbsternannte Aufstiegskandidat 1860 München befindet sich bereits nach dem dritten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga in der Krise. Die Löwen mussten sich nach einer mittelmäßigen Vorstellung bei Aufsteiger 1. FC Heidenheim mit einem 2:2 (1:0) begnügen und warten nach drei Runden in der Meisterschaft immer noch auf ihren ersten Dreier.

  • 22/08/2014 14:29

    Formel 1: Vettel steht wegen Motorenwechsel still

    Die Pleiten, Pech und Pannen-Serie von Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) geht auch nach der Sommerpause der Formel 1 nahtlos weiter. Der 27-Jährige musste wegen eines Motorenwechsels auf das zweite Training zum Großen Preis von Belgien (Sonntag, 14.00 Uhr/RTL und Sky) am Freitagnachmittag verzichten.

  • 22/08/2014 12:00

    Formel 1: Rosberg im ersten Training vor Hamilton

    WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat im ersten freien Training zum Großen Preis von Belgien die Bestzeit gesetzt. Der 29 Jahre alte Wiesbadener lag in 1:51,577 Minuten allerdings nur einen Wimpernschlag vor seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton (1:51,674). Auf Platz drei landete Ferrari-Fahrer Fernando Alonso(Spanien/1:51,805).

  • 20/08/2014 11:03

    Formel 1: FIA-Lizenz für Sotschi

    Der Formel-1-Premiere in Russland steht zumindest sportlich nichts mehr im Weg: Charlie Whiting, Rennleiter des Automobil-Weltverbandes FIA, zeigte sich bei einer Inspektion des Kurses in der Olympiastadt Sotschi von den Fortschritten begeistert und stellte klar, dass die Lizenz für das Rennen am 12. Oktober erteilt wird.

  • 19/08/2014 07:10

    Becker und Brown in Winston-Salem in Runde zwei ausgeschieden

    Die beiden deutschen Tennisprofis Benjamin Becker (Orscholz) und Dustin Brown (Winsen/Aller) sind als letzte Deutsche in der zweiten Runde des ATP-Turniers in Winston-Salem/North Carolina gescheitert. Der 33-jährige Becker unterlag dem an Position 15 gesetzten Finnen Jarkko Nieminen 5:7, 4:6. Brown, Nummer 98 der Welt, war gegen den an Position fünf gesetzten Spanier Guillermo Garcia-Lopez nur einen Satz lang ebenbürtig und verlor mit 7:6 (7:5), 2:6, 2:6.

  • 22/08/2014 21:08

    Hochspringer Barshim siegt in Eberstadt mit 2,41 m

    Hallen-Weltmeister Mutaz Essa Barshim aus Katar hat beim Hochsprung-Meeting in Eberstadt eine große Flugshow abgezogen. Der 23-Jährige siegte bei der Traditions-Veranstaltung vor der Toren Heilbronns mit überragenden 2,41 m und erzielte damit die größte Höhe, die jemals in Deutschland unter freiem Himmel gesprungen wurde. Lediglich bei Carlo Thränhardts Hallen-Europarekord 1988 in Berlin (2,42) ging es höher hinaus.

  • 22/08/2014 19:45

    EM in Berlin: Brite Peaty schwimmt Weltrekord über 50 m Brust

    Europameister Adam Peaty ist bei der EM in Berlin den ersten Einzelweltrekord geschwommen. Der 19-Jährige, der bereits über 100 m Brust den Titel gewonnen hatte, verbesserte im Halbfinale über 50 m in 26,62 Sekunden die fünf Jahre alte Bestmarke des südafrikanischen Olympiasiegers Cameron van den Burgh um fünf Hundertstelsekunden. Der deutsche Meister Hendrik Feldwehr (Essen) zog in 27,70 Sekunden als Achter noch ins Finale am Samstag ein.

  • 22/08/2014 19:37

    Schwimm-EM in Berlin: Glania und Diener als Fünfter und Siebter ins Rückenfinale

    Der deutsche Vizemeister Christian Diener und Bronzemedaillengewinner Jan-Philip Glania haben bei der Schwimm-EM in Berlin das Finale über 200 m Rücken erreicht. Glania (Frankfurt/Main), am Dienstag Dritter über 100 m, war Fünftschnellster im Halbfinale. Der Kurzbahn-EM-Dritte Diener (Potsdam) kam in 1:58,37 Minuten auf Platz sieben.

  • 22/08/2014 19:37

    EM in Berlin: Finalneuling Wenk schwimmt auf Platz sieben

    In ihrem ersten internationalen Einzelfinale ist die Münchnerin Alexandra Wenk bei der EM in Berlin auf den siebten Platz geschwommen. Die 19-Jährige war nach 58,59 Sekunden über 100 m Schmetterling weit von den Medaillenrängen entfernt. Gold ging an die dänische Olympiasechste Jeanette Ottesen vor Weltmeisterin Sarah Sjöstrom (Schweden) und der Italienerin Ilaria Bianchi.

  • 22/08/2014 19:29

    Deutschland-Rallye: Ogier erlebt erneutes Drama

    Weltmeister Sébastien Ogier bleibt bei der Deutschland-Rallye vom Pech verfolgt. Der 30-jährige Franzose kam am Freitag nach sieben Kilometern auf der 21,02 km langen sechsten Wertungsprüfung "Moselland 2" mit seinem VW Polo-R von der Strecke ab und konnte das Teilstück nicht beenden.

  • 22/08/2014 23:43

    Medien: Khedira ohne Reals Erlaubnis in Deutschland

    Der Deutschland-Trip von Fußball-Weltmeister Sami Khedira am Freitag soll nach Informationen spanischer Medien ohne Erlaubnis seines Klubs Real Madrid erfolgt sein. Dies berichtet unter anderem das gewöhnlich sehr gut informierte spanische Hauptstadtblatt Marca und spricht von einer "seltsamen Episode".

  • 22/08/2014 22:53

    WM-Stars Müller und Robben bescheren Bayern erfolgreichen Auftakt

    Die WM-Stars Thomas Müller und Arjen Robben haben Fußball-Rekordmeister Bayern München einen erfolgreichen Auftakt in die 52. Bundesliga-Saison beschert. Der Titelverteidiger spielte beim 2:1 (1:0) gegen den ambitionierten VfL Wolfsburg zwar noch nicht weltmeisterlich, setzte sich aber nach einer phasenweise überzeugenden Vorstellung verdient durch.

  • 22/08/2014 21:53

    Löw präsentiert in den nächsten Tagen seinen neuen Co-Trainer

    Weltmeister-Trainer Joachim Löw wird in den kommenden Tagen seinen neuen Co-Trainer bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft präsentieren. "Bis zum ersten Länderspiel wird es eine Entscheidung geben", kündigte der Bundestrainer am Freitagabend während der Halbzeit des Bundesligaspiels zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg bei Sky an. Der Weltmeister trifft bei der Neuauflage des WM-Finales im ersten Länderspiel der Saison am 3. September in Düsseldorf auf Argentinien.

  • 22/08/2014 21:08

    3. Liga: Wehen nach Kantersieg über Stuttgart II Erster

    Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat seinen Glanzstart fortgesetzt und vorerst die Tabellenführung übernommen. Die weiterhin ungeschlagene Mannschaft von Trainer Marc Kienle setzte sich am fünften Spieltag 4:1 (2:0) gegen den VfB Stuttgart II durch und fuhr bereits den vierten Sieg ein. Aufsteiger Sonnenhof Großaspach und Borussia Dortmund II trennten sich 0:0.

  • 22/08/2014 20:55

    52. Bundesliga-Saison eröffnet

    Ohne die üblichen Grußworte von Ligapräsident Reinhard Rauball ist am Freitagabend die 52. Saison im deutschen Fußball-Oberhaus eröffnet worden. Der Präsident von Borussia Dortmund hatte auf die sonst obligatorischen Sätze vor dem Duell zwischen Meister Bayern München und dem VfL Wolfsburg verzichtet, das um 20.38 Uhr angepfiffen wurde.