You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

BBL: Göttingen nach Sieg über Artland weiter im Play-off-Rennen

Die BG Göttingen hat in der Basketball-Bundesliga ihre Play-off-Chance gewahrt. Der Aufsteiger gewann am Samstagabend bei den Artland Dragons 84:73 (45:35) und zog mit 30:32 Punkten mit den MHP Riesen Ludwigsburg auf dem achten und letzten Play-off-Platz gleich. Khalid El-Amin glänzte bei Göttingen mit 24 Punkten.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 18/04/2015 22:30

    Eishockey: Deutschland gewinnt erneut gegen WM-Gegner Frankreich

    Der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft ist im sechsten Vorbereitungsspiel auf die Weltmeisterschaft in Prag (1. bis 17. Mai) der zweite Sieg gelungen. Beim 4:3 (3:0, 1:1, 0:2) gegen Frankreich in Ravensburg zeigte das Team von Bundestrainer Pat Cortina streckenweise eine ähnlich gute Leistung wie beim 3:0 gegen die Equipe Tricolore zwei Tage zuvor in Füssen. Die Franzosen sind am 2. Mai auch erster WM-Gegner der DEB-Auswahl.

  • 18/04/2015 18:12

    Fed-Cup-Halbfinale: 0:2-Rückstand nach Lisicki-Pleite

    Die zweite Endspiel-Teilnahme in Folge ist für das deutsche Fed-Cup-Team in weite Ferne gerückt. Die Mannschaft von Bundestrainerin Barbara Rittner liegt im Halbfinale gegen Gastgeber Russland in Sotschi überraschend mit 0:2 in Rückstand und muss am Sonntag alle drei noch ausstehenden Matches gewinnen, um zum insgesamt achten Mal das Endspiel zu erreichen.

  • 18/04/2015 18:10

    Hamilton holt Pole in Bahrain vor Vettel und Rosberg

    Weltmeister Lewis Hamilton (30, England) hat sich auch die vierte Pole Position der Formel-1-Saison 2015 gesichert. Neben ihm steht beim Start zum Großen Preis von Bahrain in Sakhir (Sonntag 17.00 Uhr/RTL und Sky) Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel (Heppenheim) in der ersten Reihe. Dritter im Qualifying wurde Hamiltons Teamkollege Nico Rosberg (Wiesbaden). Für Hamilton war es die 42. Pole Position seiner Karriere.

  • 18/04/2015 14:59

    Fed-Cup-Halbfinale: Görges verliert Auftakteinzel in Russland

    Julia Görges hat zum Auftakt des Fed-Cup-Halbfinals gegen Gastgeber Russland in Sotschi eine Überraschung verpasst. Nach der 4:6, 4:6-Niederlage der Weltranglisten-63. aus Bad Oldesloe gegen die russische Nummer eins Swetlana Kusnezowa liegt die deutsche Mannschaft mit 0:1 in Rückstand. Damit steht der letztjährige Finalist bereits unter Zugzwang.

  • 18/04/2015 13:50

    Stephan beendet Biathlon-Karriere

    Der frühere Vize-Weltmeister Christoph Stephan (Oberhof) hat seine aktive Karriere als Biathlet beendet. Der 29-Jährige, der bei der WM 2009 Silber im Sprint und Bronze mit der Staffel gewann, will sich zukünftig auf seine Laufbahn bei der Bundespolizei konzentrieren.

  • 18/04/2015 22:42

    BBL: Göttingen nach Sieg über Artland weiter im Play-off-Rennen

    Die BG Göttingen hat in der Basketball-Bundesliga ihre Play-off-Chance gewahrt. Der Aufsteiger gewann am Samstagabend bei den Artland Dragons 84:73 (45:35) und zog mit 30:32 Punkten mit den MHP Riesen Ludwigsburg auf dem achten und letzten Play-off-Platz gleich. Khalid El-Amin glänzte bei Göttingen mit 24 Punkten.

  • 18/04/2015 21:58

    Volleyball: Friedrichshafen gewinnt erstes Final-Duell mit Berlin

    Volleyball-Rekordchampion VfB Friedrichshafen hat den ersten Schritt zur 13. Meisterschaft der Vereinsgeschichte gemacht. Zum Auftakt der Best-of-Five-Finalserie besiegte das Team von Stelian Moculescu den Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys 3:1 (25:20, 23:25, 25:17, 25:23).

  • 18/04/2015 21:29

    Handball: Magdeburg siegt in Friesenheim

    Ex-Meister SC Magdeburg bleibt in der Handball-Bundesliga im Rennen um Platz drei. Die Magdeburger setzten sich am Samstagabend 32:24 (14:15) bei Abtstiegskandidat TSG Friesenheim durch und bleiben mit 44:18 Punkten auf Tuchfühlung zur drittplatzierten SG Flensburg-Handewitt (46:16), die am Sonntag bei TSV Hannover-Burgdorf zu Gast ist. Bester Werfer beim SCM war Jure Natek mit sieben Toren.

  • 18/04/2015 20:47

    Sprinter Knipphals und Pinto überzeugen in Clermont

    Die deutschen Sprinter haben sich beim Leichtathletik-Meeting in Clermont/Florida in guter Frühform gezeigt. Über 100 m belegte Sven Knipphals (Wolfsburg) beim Saisonauftakt unter freiem Himmel bei irregulärer Windunterstützung (3,4 m/s) in 10,07 Sekunden Platz vier. Lucas Jakubczyk (Berlin) kam beim Sieg des Amerikaners Keston Bledman (9,94) in 10,09 Sekunden auf Platz sechs.

  • 18/04/2015 18:04

    Säbelfechter Anna Limbach und Matyas Szabo holen DM-Titel

    Die Säbelfechter Anna Limbach und Matyas Szabo haben bei den Deutschen Meisterschaften in Koblenz für einen Dormagener Doppelsieg gesorgt. Die Schwester von Team-Weltmeister Nicolas Limbach feierte ihren ersten nationalen Titelgewinn, Szabo verteidigte erfolgreich den Titel aus dem Vorjahr.

  • 18/04/2015 21:58

    PSV Eindhoven zum 22. Mal niederländischer Meister

    PSV Eindhoven ist zum 22. Mal niederländischer Fußball-Meister. Durch das 4:1 (3:1) gegen den SC Heerenveen am Samstagabend ist PSV an der Spitze der "Eredivisie" nach 31 Spielen mit 13 Punkten Vorsprung auf Rekordchampion Ajax Amsterdam nicht mehr einzuholen. Für Eindhoven endet damit eine lange Durststrecke: Die letzte Meisterschaft feierte PSV im Jahr 2008.

  • 18/04/2015 21:28

    Porto siegt auch in der Liga - Lopetegui schont Stars

    Der 27-malige portugiesische Fußball-Meister FC Porto hat drei Tage vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayern München in der heimischen Liga einen glanzlosen Sieg eingefahren. Porto setzte sich im Dragao-Stadion 1:0 (1:0) gegen den Tabellen-14. Academica Coimbra durch und bleibt mit 71 Punkten Zweiter hinter Meister Benfica Lissabon (74), der im Derby bei Belenenses 2:0 (1:0) siegte.

  • 18/04/2015 20:57

    Özil und Mertesacker mit Arsenal erneut im FA-Cup-Finale

    Mesut Özil und Per Mertesacker greifen mit dem Titelverteidiger FC Arsenal erneut nach dem englischen Fußball-Pokal. Die beiden deutschen Weltmeister rangen mit den Gunners am Samstag im Halbfinale den Zweitliga-19. FC Reading mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung nieder und könnten ihren Klub mit dem 12. FA-Cup-Triumph zum alleinigen Rekordsieger erheben.

  • 18/04/2015 20:45

    England: Chelsea fast schon Meister - Sieg für Huth

    Dem FC Chelsea ist der fünfte Meistertitel im englischen Fußball kaum noch zu nehmen. Die Mannschaft des Teammanagers José Mourinho setzte am Samstag im Spitzenspiel der Premier League gegen Manchester United mit einem 1:0 (1:0) den höchstwahrscheinlich entscheidenden Schlag.

  • 18/04/2015 20:45

    Stuttgart lässt Patzer der Konkurrenz ungenutzt

    Der VfB Stuttgar hat die Patzer der Konkurrenz ungenutzt gelassen und einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt verpasst. Die Mannschaft von Trainer Huub Stevens unterlag trotz ordentlicher Leistung in einem heißen schwäbischen Derby beim FC Augsburg unglücklich mit 1:2 (1:1) und bleibt damit Tabellen-Vorletzter. Augsburg dagegen gelang mit dem ersten Dreier nach vier Spielen mit nur einem Punkt ein wichtiger Sieg für die Europa-League-Qualifikation. Der FCA zog sogar vorübergehend an Schalke 04 auf Platz fünf vorbei.