You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Biathlon: Dahlmeier als Fünfte erneute beste DSV-Athletin

Biathletin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat auch im Verfolgungsrennen des Weltcups im slowenischen Pokljuka ihre gute Form bestätigt. Die 21-Jährige, die schon im Sprint das beste Resultat dür den Deutschen Skiverband (DSV) geliefert hatte, lief über 10 km nach nur einem Schießfehler auf den fünften Rang und erfüllte damit die WM-Norm. Zum Podest fehlten ihr etwas mehr als 30 Sekunden.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 20/12/2014 12:10

    Biathlon: Dahlmeier als Fünfte erneute beste DSV-Athletin

    Biathletin Laura Dahlmeier (Partenkirchen) hat auch im Verfolgungsrennen des Weltcups im slowenischen Pokljuka ihre gute Form bestätigt. Die 21-Jährige, die schon im Sprint das beste Resultat dür den Deutschen Skiverband (DSV) geliefert hatte, lief über 10 km nach nur einem Schießfehler auf den fünften Rang und erfüllte damit die WM-Norm. Zum Podest fehlten ihr etwas mehr als 30 Sekunden.

  • 20/12/2014 12:09

    Rebensburg starke Zweite beim 61. Sieg von Vonn

    Viktoria Rebensburg aus Kreuth hat bei der Abfahrt im französischen Val d'Isere für eine Überraschung gesorgt, Lindsey Vonn konnte sie allerdings nicht schlagen. Rebensburg (25) belegte beim 61. Weltcup-Sieg der Amerikanerin, die ihre Ausnahmestellung im alpinen Ski-Weltcup erneut eindrucksvoll unter Beweis stellte, einen starken zweiten Platz.

  • 20/12/2014 11:39

    Skilanglauf: Fessel starke Zweite hinter Björgen

    Skilangläuferin Nicole Fessel hat beim Weltcup in Davos/Schweiz für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Die 31-Jährige musste sich im Freistilrennen über zehn Kilometer nur Superstar Marit Björgen (Norwegen) geschlagen geben und sorgte auf Platz zwei für das beste Ergebnis ihrer Karriere. Im Ziel fehlten ganze 19,9 Sekunden auf die sechsmalige Olympiasiegerin Björgen.

  • 20/12/2014 08:12

    Bob-Weltcup: Auftaktsieger Friedrich in Calgary Zweiter

    Auftaktsieger Francesco Friedrich (Oberbärenburg) hat beim zweiten Zweierbob-Weltcup auf der Olympiabahn im kanadischen Calgary mit hauchdünnem Rückstand Platz zwei belegt. Der 24 Jahre alte Weltmeister lag mit seinem Anschieber Martin Grothkopp nach zwei Läufen lediglich drei Hundertstelsekunden hinter den erstmals im Weltcup siegreichen Letten Oscars Melbardis/Daumants Dreiskens. Auf Platz drei landete weitere drei Hundertstel zurück der Olympiazweite Beat Hefti aus der Schweiz.

  • 20/12/2014 07:36

    Seidenberg verpasst mit Boston Sprung auf Platz sieben

    Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den Boston Bruins den Sprung auf Platz sieben in der Eastern Conference der nordamerikanischen Profiliga NHL verpasst. Der Stanley-Cup-Sieger von 2011 musste sich bei den Winnipeg Jets mit 1:2 geschlagen geben und rangiert mit 35 Punkten weiter auf Platz neun im Osten mit jeweils einem Zähler Rückstand auf die Florida Panthers und die Washington Capitals.

  • 20/12/2014 11:47

    Badminton-Mixed Fuchs/Michels in Gruppenspielen ausgeschieden

    Deutschlands Spitzen-Mixed Michael Fuchs/Birgit Michels (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim/1. BC Beuel) ist beim Jahresabschlussturnier des Badminton-Weltverbandes BWF in den Gruppenspielen ausgeschieden. Zum Abschluss unterlag das Duo dem britischen Ehepaar Chris und Gabrielle Adcock mit 16:21, 17:21. Mit 1:2 Siegen landeten Fuchs/Michels nur aufgrund der schlechtesten Satzbilanz (2:5) auf dem vierten und damit letzten Platz. Als Trost gab es ein Preisgeld von 14.000 Dollar, umgerechnet rund 11.500 Euro.

  • 20/12/2014 11:43

    Unabhängiges UCI-Antidoping-Tribunal startet im Januar

    Das unabhängige Antidoping-Tribunal des Radsport-Weltverbandes UCI wird im Januar seine Arbeit aufnehmen. Damit unterliegen Dopingverfahren im Radsport nicht mehr der Verantwortung der jeweiligen Landesverbände. Das Tribunal soll in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen möglichst einheitliche Strafen verhängen.

  • 20/12/2014 09:46

    Rekord: IOC kassiert bis Rio 3,35 Milliarden Euro TV-Gelder

    Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat nach Abschluss sämtlicher Fernsehverträge für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro einen Einnahme-Rekord vermeldet. Der Verkauf der TV-Rechte für den olympischen Zyklus mit den Winterspielen 2014 in Sotschi und Rio 2016 brachten dem IOC insgesamt 3,35 Milliarden Euro ein.

  • 20/12/2014 08:37

    Bayern und Bamberg im Eurocup gegeneinander

    Der deutsche Basketball-Meister Bayern München und die Brose Baskets Bamberg treffen in der Top32-Runde des Eurocups aufeinander. Dies ergab die Einteilung der acht Vierer-Gruppen. Die Gegner der beiden deutschen Vertreter in der Gruppe K sind der slowenische Rekordmeister KK Olimpija Ljubljana und JDA Dijon Basket aus Frankreich.

  • 20/12/2014 07:31

    Dallas klettert nach Clippers-Niederlage auf Platz fünf

    Die Dallas Mavericks und ihr deutscher Basketball-Star Dirk Nowitzki sind in der Western Conference der nordamerikanischen Profiliga NBA kampflos auf Platz fünf geklettert. Die Texaner profitierten dabei von der 106:109-Niederlage des Rivalen Los Angeles Clippers bei den Denver Nuggets. Mit einer Bilanz von 18:8 Siegen fielen die Clippers hinter die Mavs (19:8) auf Rang sechs zurück.

  • 20/12/2014 11:07

    Kaiserslautern zum Jahresabschluss ohne Jenssen

    Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss zum Jahresabschluss gegen den SV Sandhausen am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Ruben Jenssen verzichten. Der Norweger erlitt im Auswärtsspiel bei 1860 München am Mittwoch (1:1) laut kicker einen Bänderriss im Sprunggelenk.

  • 20/12/2014 11:07

    Wegen Kroos: Deutscher Sechstligist schickt Mahnung an Real Madrid

    Der deutsche Sechstligist Greifswalder SV hat Champions-League-Sieger Real Madrid eine Mahnung über rund 60.000 Euro geschickt. Dem Verein aus Mecklenburg-Vorpommern steht nach Angaben der Ostsee-Zeitung als Rechtsnachfolger des insolventen Greifswalder SC ein Teil der Ablösesumme des Wechsels von Weltmeister Toni Kroos von Bayern München zu den Königlichen zu. Eine erste Rechnung habe Real ignoriert, der nächste Schritt sei der zum Weltverband FIFA.

  • 20/12/2014 10:34

    Grünen-Sprecher Nouripour kritisiert Prozesse gegen türkische Fußball-Fans

    Omid Nouripour, der außenpolitische Sprecher der Grünen, hat die Prozesse gegen 35 türkische Fußball-Fans stark kritisiert. "Man sieht in dieser Anklage, wie tief der Staat in die Gesellschaft eingreifen will. Das kann ich nicht hinnehmen", sagte Nouripour der FAZ. Die Fans müssen wegen ihrer Beteiligung an den Protesten gegen den damaligen Regierungschef und heutigen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan in der Türkei lebenslange Gefängnisstrafen befürchten.

  • 20/12/2014 09:54

    Bierhoff: Reus hat zweite Chance verdient - zu hohe Erwartung an Stars?

    Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff stärkt Marco Reus den Rücken und regt eine Debatte über die Erwartungshaltung an berühmte Persönlichkeiten an. "Marco hat die Chance verdient zu zeigen, dass er die richtigen Konsequenzen zieht", sagte Bierhoff (46) der Bild-Zeitung.

  • 19/12/2014 22:25

    2:1 in Mainz: Bayern dank Robben weiter auf Rekordjagd

    Mit einem hart erkämpften Sieg haben die Rekordjäger von Herbstmeister Bayern München ihre Hinrunde abgeschlossen und sich in den wohlverdienten Weihnachtsurlaub verabschiedet. Das seit über acht Monaten in der Bundesliga ungeschlagene Starensemble gewann auch sein letztes Spiel des Jahres mit 2:1 (1:1) beim FSV Mainz 05, musste aber lange um den Dreier bangen.