You are here

Unsere Produkte

Sport

Multimediale-Sportberichterstattung mit Breite und Tiefgang

AFP beliefert seine Kunden täglich in den Weltsprachen mit mehr als 650 Artikeln und über 800 Fotos zum Sportgeschehen. In Deutschland ist die AFP-Tochter Sport-Informations-Dienst (SID) Marktführerin bei der Sportberichterstattung.

Das Aktuellste aus der Welt des Sports in Wort, Bild und Bewegtbild sowie Ergebnisdienste in Echtzeit.

Diamond League: Schwanitz siegt auch in Stockholm

Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat erneut ihre Favoritenrolle für die WM in Peking (22. bis 30. August) unterstrichen. Beim Diamond-League-Meeting in Stockholm siegte die 29-Jährige vom LV Erzgebirge am Mittwoch mit einer Weite von 20,13 m. Erst am Wochenende hatte sich Schwanitz bei den deutschen Meisterschaften zum vierten Mal den Titel gesichert.

  1. 800
    Fotos pro Tag
    650
    Artikel täglich
    10
    Videos pro Tag
  2. 6
    Sprachen

    (Französisch, Englisch, Spanisch, Arabisch, Portugiesisch sowie Deutsch via SID)

  3. Sport-Ergebnisse

    Nationale Fußball-Ligen

    Alle internationalen Wettbewerbe

    Formel 1

    Radsport

Textdienst

AFP und SID liefern die aktuellsten Sportnachrichten aus aller Welt: eine umfassende internationale Berichterstattung über das Tagesgeschehen im Sport mit klarem Schwerpunkt auf den beliebtesten Sportarten.Mehr dazu

 

Sportfotos

Der internationale Sportfotodienst von AFP deckt alle sportlichen -Weltereignisse (Weltmeisterschaften, Olympia usw.) ebenso ab wie kontinentale Wettbewerbe (Europäische Meisterschaften, Asien-Meisterschaften, Commonwealth Games…). Mehr dazu

 Mehr dazu

 

Sport-Videodienst

Der Sport-Videodienst bietet breite Umfeldberichte zu den wichtigsten Sportereignissen weltweit an. Interviews, Berichte, Porträts, kuriose Videos und Reportagen aus den Trainingslagern der Athleten. Bei Großereignissen (wie Olympische Spiele, Fußball-WM) ergänzen maßgeschneiderte Zusatzangebote die Berichterstattung. Mehr dazu

bis zu zehn Videos am Tag bei Sport-Großereignissen

 

Multimedia-Angebote

Web und Mobil : Die zehn bedeutendsten Nachrichten vom Sportgeschehen im In- und Ausland (wichtigste Sportarten: Fußball, Formel 1, Tennis, Rugby, Basketball, Leichtathletik…) ebenso wie Berichte über Doping, die wirtschaftlichen Aspekte des Sport, Gewalt in Stadien… Mehr dazu

Sport Direct : AFP Sport Direct bietet zwölf durchlaufende Sportrubriken, Tag für Tag, 365 Tage im Jahr. Informationen am laufenden Band, maximal 150 Wörter pro Einzelnachricht – entweder als einzelne Rubriken oder als komplettes Dutzend lieferbar.

 zumachen

 

Interaktive Sport-Apps

Fußball bei AFP, das sind acht wichtige nationale Meisterschaften in Europa (Frankreich, England, Deutschland, Niederlande, Belgien, Spanien, Italien, Portugal) in Echtzeit-Berichterstattung (jeder wichtige Spielmoment live) via acht Web-Apps im Flash-Format.

Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile, Statistiken – das alles interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

AFP bietet eine Berichterstattung mit Tiefgang von den großen internationalen Fußballwettkämpfen: Champions League und Europa League.

Ergebnisse in Echtzeit, News in Text und Bild via Web-App im Flash-Format. Die Mannschaften, der Spielplan, Spieler-Profile und Statistiken interaktiv und spielerisch. Personalisierbare Apps, in die sich auch Werbung integrieren lässt. Verfügbar in allen Sprachen.

Mit einer Echtzeit-Web-App (Runde für Runde bei den Qualifikationen und bei jedem Grand Prix) im Flash-Format, ready to use für Websites. Die App ist in verschiedenen Sprachen verfügbar und lässt sich personalisieren.

Ideal, um bei der Formel-1-Saison dabei zu sein! Mit Terminen, Profilen der Rennwagen und Fahrer, Ergebnissen, Statistiken etc.

Flash©-App, gebrauchsfertig und personalisierbar: Kommentare, Ergebnisse, Statistiken, Etappen, Fahrer und Teams, den Siegern der Saison und einem Schwerpunkt auf der Tour de France – live und ausführlich.

AFP TWEETFOOT

 

A unique platform for following the best of European football with Twitter

 

AFP TweetFoot lets you follow top national European football leagues via Twitter, thanks to hand-selected databases of the most pertinent Twitter accounts for each league. Dynamic and interactive interfaces combine customized timelines with AFP sports data (scores, card, transfers & fixtures) to provide at-a-glance, realtime updates on mattches, teams and players. User can also access AFP’s Twitter-based statistics and rankings for each league. AFP TweetFoot offers a unique, interactive and entertaining experience, even for people who don’t use Twitter or have an account.
 

Leagues covered

Ligue 1
(FRANCE)

Premier League
(ENGLAND)

La Liga
(SPAIN)

Bundesliga
(GERMANY)

Eredivisie
(NETHERLANDS)


Products
 

• The website : a full-scale Twitter platform for complete coverage of each league, customisable according to your graphic charter


The widget : a scaled-down, customised tool easy to configure with a simple client-side tool


Key features

• Only top-quality, hand-picked Twitter accounts

• Three main categories: Live, Replay & Rankings

• Customized timeless filtered by match or team

• Enriched tweets show profiles & team affiliation

• AFP sports feed integrated: fixtures, scores and live action

• Real-time trends: teams, players, most popular topics on Twitter

• Graphic dataviz shows volume of tweets
 

The AFP TweetFoot databases
 

For each European league AFP has selected 1,000 to 1,500 of the most influential Twitter accounts.– players, fans, bloggers, journalists and professionals. AFP databases are compiled using both quantitative and qualitative criteria – no noise, just football.

The selected accounts are enriched with metadata (profiles, team affiliation) ensuring efficient and pertinent content filtering.

 

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Olympischen Spiele entwickelt:

  • Videografiken zur Präsentation aller olympischen Sportarten für das Web, verfügbar in allen Sprachen
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, mit den besten AFP-Fotos und Berichten von den Wettkämpfen.
  • Sportler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Spiele
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-WM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Fußball-EM und die Südamerikameisterschaft entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen (optional auch mit Videomodul)
  • Gebrauchsfertige HTML-5-Module mit allen Ergebnissen und Tabellen live, den besten AFP-Fotos und Berichten von den Spielen.
  • Spieler-Biografien
  • Infos zur Geschichte der Fußball-EM
  • Video: Dutzende Themen, Features, Interviews für das Web, für mobile Angebote oder TV
  • Basisprodukte: Meldungen, Fotos

Ein breites Spektrum von Informationsprodukten – speziell für die Rugby-WM entwickelt:

  • Web-App im Flash-Format, um die Spiele live zu verfolgen
  • Speziell für die Rugby-WM produzierte Artikel und Fotos
  • 28/07/2015 20:14

    Rothenbaum: Nach Kohlschreiber auch Zverev ausgeschieden

    Nach Philipp Kohlschreiber aus Augsburg ist auch Lokalmatador Alexander Zverev beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum ausgeschieden. Der 18-Jährige verlor sein Auftaktmatch gegen den an Nummer zwei gesetzten Spanier Tommy Robredo mit 7:6 (7:3), 4:6 und 2:6. Einziger deutscher Tennisprofi im Achtelfinale ist Florian Mayer aus Bayreuth.

  • 28/07/2015 17:48

    Rothenbaum: Nadal mit Mühe in Runde zwei

    Der topgesetzte Rafael Nadal hat beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum das Achtelfinale erreicht. Der Spanier besiegte seinen Landsmann Fernando Verdasco nach 1:56 Stunden mit 3:6, 6:1 und 6:1.

  • 28/07/2015 15:29

    Rothenbaum: Kohlschreiber scheitert an Bastad-Sieger Paire

    Böse Überraschung für Philipp Kohlschreiber: Erstmals seit sieben Jahren ist Deutschlands bester Tennisspieler beim ATP-Turnier am Hamburger Rothenbaum schon in der ersten Runde ausgeschieden. Die aktuelle Nummer 40 der Weltrangliste unterlag dem Franzosen Benoit Paire nach 93 Minuten mit 3:6, 6:3, 1:6

  • 28/07/2015 12:31

    Tennis: Reister im Achtelfinale von Gstaad

    Tennisprofi Julian Reister (29) hat das Achtelfinale des Sandplatzturniers in Gstaad/Schweiz erreicht. Der Hamburger, Nummer 759 der Weltrangliste, profitierte am Dienstag beim Stande von 4:6, 2:0 von der Aufgabe seines slowenischen Gegners Blaz Kavcic. In der nächsten Runde fordert Reister den Weltranglisten-19. Feliciano Lopez (Spanien) heraus.

  • 28/07/2015 08:51

    Nach Indianapolis-Verzicht von Forward: MotoGP-Pilot Bradl drängt auf schnelle Lösung

    Motorrad-Pilot Stefan Bradl steht vor dem Abschied vom krisengeschüttelten MotoGP-Team Forward Racing. "Ich habe am Montag mit Crew-Chief Sergio Verbena telefoniert", sagte der Zahlinger bei Speedweek.com am Dienstag: "Er klang alles andere als zuversichtlich, was die Teilnahme am Brünn-GP und an den restlichen Rennen betrifft." Der 25-jährige Bradl führte aus, er müsse zunächst seine "Vertragssituation mit Forward klären. Erst danach kann ich ernsthaft mit einem anderen Team reden."

  • 29/07/2015 19:36

    Diamond League: Schwanitz siegt auch in Stockholm

    Kugelstoß-Europameisterin Christina Schwanitz hat erneut ihre Favoritenrolle für die WM in Peking (22. bis 30. August) unterstrichen. Beim Diamond-League-Meeting in Stockholm siegte die 29-Jährige vom LV Erzgebirge am Mittwoch mit einer Weite von 20,13 m. Erst am Wochenende hatte sich Schwanitz bei den deutschen Meisterschaften zum vierten Mal den Titel gesichert.

  • 29/07/2015 18:03

    Synchronschwimmerin Ischtschenko wieder Rekordweltmeisterin

    Die russische Synchronschwimmerin Natalia Ischtschenko ist bei der WM in Kasan wieder zur alleinigen Rekordweltmeisterin aufgestiegen. Die dreimalige Olympiasiegerin gewann das Solo-Finale der Freien Kür mit 97,2333 Punkten und sicherte sich ihren insgesamt 18. WM-Titel. Teamkollegin Swetlana Romaschina, mit der Ischtschenko am Montag im Duett triumphiert hatte, steht aktuell bei 17 WM-Goldmedaillen.

  • 29/07/2015 17:10

    Basketball-Weltverband schließt Russland vorläufig von allen Wettbewerben aus

    Der Basketball-Weltverband FIBA hat die russischen Nationalmannschaften der Männer und Frauen vorläufig von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Dies bestätigte Sergej Tschernow, Ehrenpräsident des russischen Verbandes, der Nachrichtenagentur Tass.

  • 29/07/2015 16:36

    Team Androni verlangt Entschädigung von gedopten Radprofis

    Das italienische Radsport-Team Androni fordert eine Entschädigung von seinen beiden positiv getesteten Fahrern Fabio Taborre und Davide Appollonio. "Sie haben das Ansehen und die Glaubwürdigkeit unseres Teams beeinträchtigt und unsere Zukunft aufs Spiel gesetzt", hieß es in einer Pressemitteilung am Mittwoch. Das Team will jetzt die beiden Profis vor Gericht bringen. Der Weltverband UCI sprach eine 30-tägige Sperre gegen das Team aus, das damit im August nicht am Renngeschehen teilnehmen darf.

  • 29/07/2015 15:51

    Unfall im Training: Leipzig muss wochenlang auf Mietzner verzichten

    Handball-Nationalspielerin Franziska Mietzner wird ihrem neuen Verein HC Leipzig sechs bis acht Wochen fehlen. Die 1,95 m große Rückraumspielerin, in diesem Sommer vom deutschen Meister Thüringer HC zum HCL gewechselt, erlitt bei einem Unfall im Training einen Riss des Innenmeniskus im linken Knie und musste operiert werden. Ob HCL-Trainer Norman Rentsch Mietzner beim Saisonauftakt am 12. September bei den Füchsen Berlin einsetzen kann, ist daher fraglich.

  • 29/07/2015 19:27

    Knapper Juve-Sieg bei Khedira-Debüt

    Fußball-Weltmeister Sami Khedira hat bei seinem Debüt für den italienischen Meister Juventus Turin einen knappen Sieg gefeiert. Im Testspiel beim polnischen Erstligisten Lechia Gdansk siegte der Champions-League-Finalist mit 2:1 (1:0), Khedira stand in der Startelf und wurde nach 63 Minuten ausgewechselt. Die Tore für Juventus erzielten der Franzose Paul Pogba (4.) und der frühere Münchner Mario Mandzukic (90.).

  • 29/07/2015 19:23

    SpVgg Greuther Fürth erhält kommunale Unterstützung bei Stadion-Modernisierung

    Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat bei der geplanten Modernisierung des Stadions am Laubenweg eine wichtige Hürde genommen. Am Mittwoch sicherte die Stadt Fürth finanzielle Unterstützung für das mit 17 Millionen Euro veranschlagte Projekt zu. Unter anderem gewährt die Stadt dem "Kleeblatt" eine Ausfallbürgschaft in Höhe von 10,4 Millionen Euro für neue Kredite der Sportstätten Ronhof Fürth GmbH, die die geplanten Bauvorhaben finanzieren helfen.

  • 29/07/2015 19:13

    Aufsteiger Darmstadt verpflichtet Mainzer Diaz

    Nach dem Transferärger um den portugiesischen Verteidiger Henrique Sereno hat Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 ausgerechnet beim Ligarivalen FSV Mainz 05 eingekauft. Die Lilien verpflichteten am Mittwoch den costa-ricanischen Linksverteidiger Junior Diaz (31), der bei den Rheinhessen keine Zukunft mehr hatte. Diaz erhält einen Zweijahresvertrag.

  • 29/07/2015 18:38

    Vidal absolviert erstes Training mit Bayern München

    Neuzugang Arturo Vidal hat sein erstes Training beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München absolviert. Einen Tag nach seiner Vertragsunterschrift feierte der 28-jährige Chilene am Mittwoch in pinken Schuhen seine Premiere auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße.

  • 29/07/2015 17:56

    3. Liga: Debüt für Schiedsrichterin Hussein in Mainz

    Schiedsrichterin Riem Hussein (Bad Harzburg) gibt am Freitag ihr Debüt im deutschen Profifußball. Die 35-Jährige, die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) ab dieser Saison für die 3. Liga nominiert worden war, wurde für den zweiten Spieltag mit dem Spiel zwischen dem FSV Mainz 05 II und dem 1. FC Magdeburg (19.00 Uhr) betraut. Die derzeit einzige weibliche Unparteiische im deutschen Profifußball ist Bibiana Steinhaus (Hannover).