Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

06/05/2015 - Diese Kunst ist nicht nur bunt, sondern will auch richtiggehend entdeckt werden. Die Installation des Künstlers Antonio Manuel ist im Pavillon Brasiliens bei der Biennale in Venedig zu sehen. Vor Eröffnung der 56. Ausgabe der Kunstschau machten sich Medienvertreter vorab ein Bild.

1 / 10

06/05/2015 - Die Kämpfe in Syrien gehen unvermindert weiter. In Duma östlich der Hauptstadt Damaskus quillt eine Staubwolke durch die Straßen, nachdem es offenbar einen Luftangriff auf die Rebellenhochburg gegeben hat. Mitarbeiter des syrischen Roten Halbmondes laufen, um einen sicheren Unterschlupf aufzusuchen.

2 / 10

06/05/2015 - Mitglieder der nepalesischen Armee machen sich im Dorf Langtang im Himalaya ein Bild vom Ausmaß des Schadens in Folge des schweren Bebens, das das Land erschüttert hat. Das Dorf, einst ein beliebter Haltepunkt für Bergsteiger, wurde durch eine Lawine in Folge des Bebens zerstört.

3 / 10

06/05/2015 - In Reih und Glied und in voller Montur: Im Vatikan werden Rekruten der Schweizergarde vereidigt.

4 / 10

06/05/2015 - Bei seiner allwöchentlichen Generalaudienz auf dem Petersplatz in Rom lässt es sich Papst Franziskus nicht nehmen, einen Jungen zu segnen.

5 / 10

06/05/2015 - Auch auf Rathlin, einer Insel vor der Nordostküste von Nordirland, wird am Donnerstag gewählt: Am Mittwoch kam die Wahlurne an, in die die rund 100 Wähler ihren Wahlschein werfen werden.

6 / 10

06/05/2015 - Eine Gans zeigt erhöhtes Interesse für die kleinen Gänseblümchen, die auf einer Wiese in Frankfurt/Main wachsen.

7 / 10

06/05/2015 - In der Kleinstadt Bützow im Landkreis Rostock hat ein Tornado schwere Sachschäden angerichtet. Ein Mensch wurde zudem durch einen herumfliegenden Gegenstand schwer verletzt, 30 weitere erlitten leichte Verletzungen.

8 / 10

06/05/2015 - Motorisierte Rikschas gehören in der indischen Metropole Hyderabad zum Straßenbild. Einheimische gehen aber meist zu Fuß.

9 / 10

05/05/2015 - Beyoncé in einem Hauch von Kleid: Bei der New Yorker Met Gala haben sich die Stars mit Aufsehen erregenden Outfits gegenseitig überboten. Die Met Gala ist inzwischen zu einem gesellschaftlichen Großereignis wie der Wiener Opernball geworden. Wenn Anna Wintour zur Spendengala für das Kostüminstitut des Metropolitan Museum of Art einlädt, dann betreiben Stars und Models aus der ersten Reihe ebensoviel Aufwand - und noch viel mehr Fantasie - für ihre Garderobe wie die Debütantinnen in Wien.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter