Die Bildergalerie des Tages

0 / 10

01/08/2015 - Alle zugleich! Die brasilanischen Synchronschwimmerinnen zeigen bei den Weltmeisterschaften im russischen Kasan ihr Können.

1 / 10

01/08/2015 - Ordentlich was los am Himmel über Tokio: In der japanischen Hauptstadt findet ein Feuerwerk-Festival statt.

2 / 10

01/08/2015 - Ab in den Urlaub: Das erste August-Wochenende ist für viele Franzosen der Beginn der Ferien und so beginnen die schönsten Tage des Jahres hier auf der Autobahn bei Perthus nahe der Grenze zu Spanien im Stau.

3 / 10

01/08/2015 - Wie ein Tiger geschminkt ist dieses Schulkind aus Indien. Die Aktion am internationalen Tiger-Tag dient dem Schutz der gefährdeten Tiere.

4 / 10

01/08/2015 - Esel, Schafe, und Francois Hollande: Während halb Frankreich im Urlaub ist, macht der Staatschef Werbung für Ferien auf dem Bauernhof. Besonders glücklich sieht Hollande dabei nicht gerade aus.

5 / 10

01/08/2015 - Nein, eine Zeichnung ist das nicht, sondern ein Reisfeld, das die Star-Wars-Figuren C-3PO und R2-D2 zeigt. Die Mühe haben sich Reisbauern in Japan gemacht. Wem das nicht genug ist: Im Dezember kommt ein neuer Teil der Star-Wars-Filme heraus.

6 / 10

01/08/2015 - Tausendfache Abkühlung: In der Tokioter Vorstadt Chiba bespritzen sich 12.000 Jugendliche beim "Water Run" mit Wasserpistolen. Die zweitägige Veranstaltung fällt genau in die heiße Sommerzeit.

7 / 10

01/08/2015 - Eine Art kollektives Brust-Geben ist in der U-Bahn von Shanghai zu sehen - schließlich findet derzeit die "World Breastfeeding Week" statt. Die Damen hier wollen mit der Aktion auf die Vereinbarkeit von Stillen und Arbeit hinweisen.

8 / 10

01/08/2015 - Ausgelassen feiern diese Menschen ihre Zugehörigkeit zu Bangladesch. Sie hatten bislang als Staatenlose in einer indischen Exklave in Bangladesch gewohnt. Nun wurden die Gebiete getauscht, nach jahrzehntelangen Streitigkeiten.

9 / 10

31/07/2015 - Eine Schafherde, mitte in München: Im Englischen Garten haben die Tiere die Arbeit von Mähmaschinen übernommen. Am Nachmittag können Besucher sogar zu Schäfer Johannes Rosenhuber kommen, um die Tiere näher zu streicheln.

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab.

Kontakt

Twitter