You are here

Pressemitteilungen

EM 2012: DIE KUNDEN HOBEN AFP AUF DEN SCHILD

Die Europameisterschaft, das bedeutendste Fußball-Ereignis des Jahres, hat erneut eindrucksvoll bewiesen, dass die AFP-Angebote in Sachen Sport im Vergleich mit den Wettbewerbern vorne liegen. Ein unerreichtes redaktionelles Aufgebot: Die AFP hat in die Spielorte der Ukraine und Polens 80 Mitarbeiter zur Berichterstattung entsendet, die sich darüber hinaus in perfekter Synergie auf die deutsche Tochteragentur SID stützen konnten, die sich ganz dem Sport verschrieben hat.

Eine komplette Produktion:

Mit mehr als 3.700 Agenturmeldungen zur EM in jeder Sprache, darunter Deutsch, seit Anfang Juni, konnte die Agentur ihren Kunden eine sowohl vollständige, als auch originäre Informationsversorgung anbieten. Die Rundumberichterstattung zu allen sportlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aspekten erschloss ein umfassendes Verständnis für das sportliche Umfeld wie das Geschehen auf dem Platz.

 

Hohe Priorität genoss dabei die Videoberichterstattung, die dank der Videoreporter von AFP und SID 260 Reportagen umfasste, jede in sechs Sprachen. Damit wurde die Zusage, 150 Videos anzubieten, deutlich übertroffen.

 

Das Foto-Angebot ist ebenso außergewöhnlich dicht ausgefallen. Das Resultat: Die Zahl der in der AFP-Bilddatenbank Imageforum heruntergeladenen Fotos und Grafiken hat sich mit über 240.000 Downloads gegenüber der Europameisterschaft 2008 verdoppelt.

 

Übertragung in Rekordzeit! AFP gewinnt bei jedem großen Wettkampf  ihren eigenen Pokal, den in der Disziplin „Übermittlung von Informationen“. Nur ein Beispiel sei genannt: Die ersten Fotos von der Pokalübergabe an die siegreichen Spanier erreichten unsere Abonnenten nur 81 Sekunden nach dem Ereignis.

 

Da die Sportberichterstattung als besonders wichtige Achse für die strategischen Entwicklung der AFP gilt, bleiben alle Reporter, egal ob für Texte, Videos, Infografiken oder Fotos, hoch mobilisiert, um die Erfolge bei den Olympischen Spielen in London zu wiederholen – genauso wie zwischendurch bei der Tour de France oder dem Tennisturnier in Wimbledon.

 

Über die AFP
AFP ist eine weltweit tätige Nachrichtenagentur, die schnelle, überprüfte und vollständige Nachrichten aus aller Welt in Videos, Texten, Fotos, multimedialen Angeboten und Infografiken übermittelt. Das Spektrum der Nachrichten reicht von Kriegen und politischen Konflikten über Sport, Schauspiel bis hin zu den großen Entwicklungen in den Bereichen Gesundheit, Wissenschaft und Technologie. Ihre 2260 Mitarbeiter mit 80 Nationalitäten berichten aus 150 Staaten rund um die Uhr in sechs verschiedenen Sprachen über das Weltgeschehen.

 

als PDF herunterladen

Newsletter AFP

Tragen Sie sich für den AFP-Newsletter ein

Das weltweite Netz der AFP

200 Weltdienst-Büros decken 150 Länder ab
 

Mehr dazu

Kontakt zu AFP

Wollen Sie uns Informationen oder Anmerkungen übermitteln? Schreiben Sie uns via...